1. ...
  2. Ratgeber
  3. Formentera

Formentera: Mehr als die kleine Schwester von Ibiza

Auf Formentera geht es gemächlich zu, wilde Partys im Club sucht man vergeblich. Aber die sind auch nicht nötig: Puderfeiner Sand, wildromantische Strände und das glasklare Mittelmeer sprechen für sich. Eine halbe Schiffsstunde von Ibiza entfernt liegt das Paradies. Wer im Hafen von La Savina strandet, findet im Urlaub Ruhe, Erholung und wundervolle Abgeschiedenheit. Für Abwechslung sorgen einige wenige Orte wie La Savina und El Pilar de la Mola oder die vielseitigen Wander- und Radwege im Landesinneren.

Die 5 Highlights auf Formentera

  • La Savina: Hier kommen Sie in Ihrem Urlaub auf Formentera an, wenn die Reise per Flug über Ibiza geht und Sie per Fähre auf die Insel übersetzen. Der Hafen von Formentera bietet Restaurants und Bars, in der Nähe liegen fabelhafte Strände wie die Playa de Ses Illetes und die Playa de Llevant.
  • Cova d`En Xeroni: In den 1970er Jahren zufällig entdeckt ist die Tropfsteinhöhle heute ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe des Ortes Sant Ferran.
  • Hippie-Markt in El Pilar: Bei Live-Musik schauen Sie hier Künstlern beim Schaffen über die Schultern, das Erschaffene kann natürlich gleich erstanden werden, ebenso wie allerlei Kulinarisches und
  • Cap de Barbaria: Nur ein paar Vögel, Ziegen und ein Leuchtturm umgeben die wilde Landschaft am südlichsten Punkt Formenteras.
  • Sant Francesc de Formentera: Die nach der eher unscheinbar wirkenden Kirche benannte Hauptstadt Formenteras ist Anlaufstelle Nummer 1 wenn es darum geht, Feste zu feiern. Hier treffen sich die Inselbewohner um im Juli La Fiesta de Sant Jaume (das Fest zu Ehren des Inselpatrons) und im Dezember La Fiesta de Sant Francesc Xavier (das Fest zu Ehren des Hauptstadtpatrons) ausgiebig zu zelebrieren.

Ihre Anreise nach Formentera

Ihre Urlaubsinsel verfügt über keinen eigenen Verkehrslandeplatz. Die Anreise erfolgt über den Zielflughafen auf Ibiza, der aus Deutschland während der Sommersaison von vielen Fluggesellschaften regelmäßig nonstop angeflogen wird. Je nach Abflugort beträgt die Flugzeit 2 bis 3 Stunden. Zwischen dem Aeropuerto de Ibiza San José und der etwa 10km entfernten Schiffsanlegestelle in der ibizenkischen Hauptstadt Eivissa verkehren Taxen und Busse. Angekommen am Hafen besteigen Sie den Schnellkatamaran oder die Autofähre. Die Überfahrt dauert etwa 30 bis 60 Minuten

Wetter und Klima

Ein Urlaub auf Formentera ist von Frühjahr bis Herbst möglich. Die meisten Hotelanlagen sind über das Winterhalbjahr geschlossen. Für Ausflügler und aktive Reisende empfiehlt sich die Nebensaison mit den Monaten April, Mai, September und Oktober. Zu dieser Reisezeit zeigt das Thermometer Durchschnittswerte von angenehmen 23°C an, während die Temperaturanzeige im Hochsommer auf 30°C und mehr klettert. Für einen erfrischenden Sprung ins Wasser empfiehlt sich ein Aufenthalt zwischen Juni und September, wenn das Mittelmeer 22° bis 26° Grad Celsius misst. Wann immer Sie Ihre Ferien auf den Balearen planen, ADAC Reisen bietet seinen Mitgliedern neben einem kostenlosen Informations-Tourset für Spanien auch exklusive Reiseangebote mit sorgfältig ausgewählten Übernachtungsmöglichkeiten.

Badeurlaub auf Formentera

Die Hauptattraktionen von Formentera sind zweifellos die Strände. Einer der schönsten ist die Playa de Ses Illetes. Schneeweißer, puderfeiner Sand, umgeben von türkisfarbenem Meer sowie Restaurant-Angebote und Wassersportanbieter erwarten Sie in Ihrem Urlaub auf dieser traumhaften Landzunge. Durch die Neptungraswiesen ist das Meer hier glasklar.

Robinson-Crusoe-Feeling bietet die vorgelagerte Privatinsel Espalmador im Norden Formenteras mitten im Naturschutzgebiet Parque Natural de Ses Salines. Mutige marschieren zu Fuß durch das seichte Wasser (Achtung Strömung!), während alle anderen mit einem Boot oder Katamaran ab La Savina übersetzen. Der lange Sandstrand ist in der Regel nicht sehr voll und man sollte an die eigene Verköstigung denken, denn außer Strand und Meer gibt es nichts weiter.

Ebenfalls ein Traum: die Bucht Cala Saona an der Punta des Bou. Der relativ kleine Naturstrand liegt gen Westen und ist damit der perfekte Platz, um bei einem Sundowner den Sonnenuntergang zu beobachten. Der längste Naturstrand von Formentera, die sechs Kilometer lange Platja de Migjorn, verzaubert im Süden mit ihren geschützten Dünen. Entlang der Dünen lädt ein Holzsteg zum Spazieren ein und immer wieder locken Restaurants oder Kioske zu kleinen Pausen.

Nur ein Stückchen weiter finden Sie die Platja Es Arenals, wo schon Pink Floyd und Bob Dylan in den Strandbars relaxten. Es Arenals ist einer der beliebtesten Strände auf der Insel und beliebter Spot für alle Wassersportler.

Es Pujols

WEEK_1

inkl. Flug

Es Pujols

WEEK_1

inkl. Flug

Es Pujols

WEEK_1

inkl. Flug

Aktivitäten zu Land und zu Wasser

Am schönsten lässt sich die kleine Insel Formentera im Urlaub mit dem Fahrrad oder E-Bike erkunden: 19 gut ausgeschilderte Fahrradrouten ziehen sich kreuz und quer über die Insel. Die sogenannten Rutas Verdes - grüne Routen - führen durch Weinfelder, Zedern- und Pinienhaine, geschützte Dünenlandschaften und vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten. Besonders reizvoll: die Rundtour beim Leuchtturm La Mola. Beginnend in El Pilar geht es elf Kilometer entlang von Weinreben und Trockenmauern – eine super Strecke, um auf Formentera Vögel zu beobachten. Vergessen Sie nicht Ihre Fotokamera.

Wer in seinem Spanien-Urlaub auf Formentera lieber wandert, begibt sich auf den alten Römerweg Camí Roma, auch Camí de Sa Pujada genannt. Der Ausblick über Formentera ist sagenhaft. Die Insel lässt sich aber auch ideal vom Wasser aus erkunden: Tauchen, Schnorcheln, Tretboot und Kajak fahren stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Besonders populär sind Touren zu versteckten Höhlen und Grotten, die man nur über das Meer erreicht. Und auch als Kite- und Surfregion kann das balearische Eiland mithalten, allem voran am Strand von Es Pujos. An vielen Stränden gibt es Wassersportanbieter, die Anfängern und Fortgeschrittenen mit Rat und Tat zur Seite stehen. An den Stränden gibt es nahezu überall professionell angelegte Beachvolleyballfelder. Aber auch ohne den Komfort schon vorgezeichneter Linien lässt es sich am Rande des azurblauen Mittelmeeres wunderbar baggern und pritschen.

Es Pujols

WEEK_1

inkl. Flug

Playa di Migjorn

WEEK_1

inkl. Flug

Nicht das Passende gefunden?

Alle Angebote

Weitere Urlaubsangebote finden Sie hier...

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: