1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Nilkreuzfahrt

Ägypten: Per Schiff zu den Tempeln der Pharaonen

Das Tal der Könige im alten Theben, die Pyramiden von Gizeh, das pulsierende Kairo, die altägyptische Insel Elephantine bei Assuan – und dazu die wunderschöne Landschaft am Nil, einem der mächtigsten Flüsse der Erde: Unternehmen Sie auf einer Nilkreuzfahrt eine Reise in die Vergangenheit und genießen Sie den erstklassigen Komfort an Bord. Unsere Tipps für Ihre Reisen nach Kairo, Hurghada und Co.

Ägypten-Reisen von Kairo bis Assuan: Die größten Nil-Highlights

Der Nil ist mit gut 6850 Kilometern der längste Fluss der Erde und durchfließt Ägypten von Süden nach Norden, wo er hinter Kairo im Mittelmeer mündet.

  • 1. Kairo: Die 22-Millionen-Metropole ist die größte Stadt Afrikas. Bewundern Sie im Ägyptischen Museum die berühmte Totenmaske des Tutanchamun.
  • 2. Gizeh: Die famosen Pyramiden von Gizeh sind das letzte noch erhaltene der sieben Weltwunder der Antike – beeindruckend.
  • 3. Nil: Genießen Sie auf Nilkreuzfahrten die idyllische Landschaft mit ihren Palmenhainen, Feldern und Schilfufern. Mit Glück erspähen Sie einen Nilwaran.
  • 4. Luxor: Die eindrucksvollen Tempel und Nekropolen des alten Theben gehören mit den Tempeln von Karnak zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • 5. Assuan: Hinter dem Staudamm erstreckt sich der gewaltige Nassersee.
  • 6. Abu Simbel: Die Felsentempel von Pharao Ramses II. sind über 3000 Jahre alt.
  • 7. Hurghada: Verbinden Sie Ihre Nilkreuzfahrt mit einem Badeurlaub am Roten Meer.

Von Kairo über Luxor, Esna, Edfu und Kom Ombo bis nach Assuan

Seit Tausenden von Jahren ist der mächtige Fluss, der im Dschungel Zentralafrikas als Weißer Nil und im Hochland von Abessinien als Blauer Nil entspringt, die Lebensader von Ägypten. Seine fruchtbaren Ufer verhalfen den Königsdynastien des alten Ägypten zu unermesslichem Reichtum. Pharaonen wie Cheops, Ramses II. oder Tutanchamun hinterließen der Menschheit ein einzigartiges Kulturerbe entlang des Nil, das Sie auf Ägypten-Kreuzfahrten ab Kairo bewundern können: die gewaltigen Pyramiden von Gizeh, die Tempel von Karnak und das Tal der Könige bei Luxor mit atemberaubenden Felsengräbern, imposanten Säulen und Kolossalstatuen. Oder die archäologischen Stätten von Abu Simbel, Kom Ombo, Esna und Edfu. Man könnte die Liste endlos fortführen. Reisen Sie auf einer Nilkreuzfahrt zu diesen eindrucksvollen Zeugnissen der Geschichte und verbringen Sie erholsame Tage und magische Nächte unter dem funkelnden Sternenhimmel auf dem malerischen Fluss.

Nilkreuzfahrt: Tage auf dem Fluss

Sie können das Programm Ihrer Nilkreuzfahrt ganz nach Ihrem Geschmack und nach Ihren persönlichen Ansprüchen gestalten. So gibt es Reisen über zehn Tage, die etwa in Alexandria oder Kairo mit dem Besuch der Pyramiden von Gizeh beginnen, einen Inlandsflug hinunter nach Abu Simbel samt Kreuzfahrt auf dem Nassersee sowie die weitere Etappe per Nilschiff stromabwärts bis nach Luxor umfassen. Solche 10-tägigen Rundreisen decken einen Großteil der historischen Höhepunkte Ägyptens ab. Wer es hingegen nicht ganz so intensiv mag und seine Nilkreuzfahrt stattdessen lieber mit einem erholsamen Badeurlaub verbinden möchte, etwa in Hurghada oder El Gouna, kann auch kürzere Rundreisen über fünf Tage wählen. Wunderschön ist etwa die Strecke zwischen Luxor und dem Assuan-Staudamm, Ausflüge zu den Tempeln und Nekropolen des alten Theben bei Luxor selbstverständlich inklusive. Auch die Bordausstattung und der Komfort auf Kreuzfahrten variieren. Tipp: Wer Zeit hat, sollte unbedingt vor oder nach seiner Nilkreuzfahrt für ein paar Tage die faszinierenden Städte Kairo und Alexandria besuchen.

Ägypten-Rundreisen per Schiff: Ihr schwimmendes Hotel

Auf dem Nilschiff können Sie dann so richtig die Seele baumeln lassen – sofern an diesem Tag keine geführten Ausflüge zu den historischen Tempel- und Pyramidenstätten der Umgebung anstehen. Baden Sie auf dem Sonnendeck im Pool oder entspannen Sie auf der Sonnenliege, während die malerischen Niloasen Oberägyptens am Ufer vorbeiziehen. Oder genießen Sie auf Nilkreuzfahrten im stilvollen Salon eine Tasse Tee und den erstklassigen Service der Crew. Je nach Kreuzfahrtschiff erwarten Sie auf den verschiedenen Decks Tag und Nacht alle Annehmlichkeiten wie ein Souvenirshop oder eine Boutique, eine Bar mit Billard-Tisch (und alkoholischen Getränken), ein Bordrestaurant sowie ein Massagebereich oder Fitnessraum. Die klimatisierten Kabinen verfügen je nach Kategorie über Panoramafenster oder sogar einen französischen Balkon, von dem aus Sie das Leben am Ufer beobachten können. Freuen Sie sich auf Ihrer Nilkreuzfahrt in Ägypten auf erholsame Tage auf dem Fluss. Auf einer Rundreise zu Wasser erleben Sie das Land von seiner faszinierendsten Seite. 
Wichtig: Informieren Sie sich vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt stets über die aktuelle Sicherheitslage.

Ägypten entdecken: Nilkreuzfahrt, Badeurlaub & Tauchabenteuer

Kombinieren Sie Ihre Ägypten-Rundreise doch mit einem sonnigen Badeurlaub am Roten Meer – oder umgekehrt. Von Ägyptens beliebten Ferienorten Hurghada oder Marsa Alam sind es mit dem Bus über Land nur wenige Stunden nach Kairo, Luxor oder Assuan. Ein kurzer Flug, auch nach Kairo, ist ebenfalls möglich. In Hurghada oder Marsa Alam können Sie nach Ihrer erlebnisreichen Nilkreuzfahrt auf dem Schiff den Tag am feinsandigen Strand oder am Hotel-Pool verbringen, im badewannenwarmen Meer baden oder die faszinierende Unterwasserwelt mit ihren farbenprächtigen Korallengärten und exotischen Fischen beim Tauchen erkunden – der krönende Abschluss einer Nilkreuzfahrt. Stöbern Sie in unseren Hotel-Tipps für Kairo, Hurghada und Co., stellen Sie sich für Ihren Ägypten-Urlaub Ihr perfektes Programm zusammen und freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage und sternenreiche Nächte.

ADAC Mitgliedervorteil: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Nähere Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: