1. ...
  2. Startseite
  3. Hotels
  4. Europa
  5. Deutschland
  6. Bayern
  7. Füssen

Hotels Füssen

Verpflegung

Hotelkategorie

Schloss Hohenschwangau, Großer Alpsee, Schwansee – buchen Sie jetzt günstig Ihr Hotel in Füssen bei ADAC Reisen und genießen Sie den bayerischen Kurort.

Umgeben von den Ausläufern der Allgäuer Alpen und am Ende der Romantischen Straße lädt das geschichtsträchtige Füssen zu einem abwechslungsreichen Aufenthalt ein. Im Sommer führt Sie das ausgezeichnet beschilderte Wanderwegenetz zum malerischen Großen Alpsee oder auf den schroffen Säuling.

Beim Stadtrundgang rund um Ihr Hotel in Füssen lohnt sich ein Besuch des Stadtmuseums. Die sehenswerten Ausstellungen sind in einem prunkvoll verzierten Barockgebäude untergebracht. Anschließend kehren Sie in den Cafés an der Reichenstraße ein und bewundern aufwendig bemalte Häuserfassaden.

Vom Hotel in Füssen in die Natur

Als perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen erweist sich Ihr Hotel. Füssen im Süden Deutschlands begeistert mit einer Vielzahl an Touren in allen Schwierigkeitsstufen. Die 8km lange Kalvarienberg-Runde führt Sie z.B. an der Filialkirche Unserer Lieben Frau am Berg vorbei zu einem Aussichtspunkt mit traumhaftem Blick auf die Altstadt. Auf dem Rückweg passieren Sie den Schwanseepark, wo Sie seltene Orchideen entdecken. Bei dem familienfreundlichen Walderlebniszentrum Ziegelwies startet die fast 10km lange Dreiländereck-Runde. Nahe der ehemaligen Höhlenburg Loch haben Sie im Gutshof zum Schluxen Gelegenheit zum Auftanken Ihrer Energiespeicher. Bestens informiert starten Sie in Ihren Urlaub, wenn Sie ein Zimmer in Füssen bei ADAC Reisen mit erstklassigem Service buchen und die preiswerten Angebote nutzen.

Reise nach Füssen für Kulturliebhaber

Nur wenige Kilometer von Ihrem Hotel in Füssen sind die berühmten Königsschlösser entfernt. Im Rahmen einer Führung entdecken Sie im Schloss Hohenschwangau das faszinierende Wandgemälde mit dem Motiv der Wilkina Sage im großen Festsaal oder das bunte dekorierte Orientzimmer. Mit seinen zahlreichen Spitztürmen wirkt das Schloss Neuschwanstein wie ein Gebäude aus einem Märchen. Bei Ihrem Rundgang bewundern sie das mit hochwertigem Eichenholz verkleidete Speisezimmer und das reich verzierte Schlafzimmer Ludwigs II. Das Himmelbett fasziniert mit Holzverzierungen und Bezügen aus blauer Seide. Außergewöhnlich ist auch die von August Dirigl gestaltete künstliche Grotte mit bunt beleuchteten Tropfsteinen.