1. ...
  2. Ratgeber
  3. Türkische Ägäis

Türkische Ägäis: Die besten Tipps und Reiseziele

Was einen unvergesslichen Sommerurlaub am Meer ausmacht? Klar, Sonne satt, glasklares Wasser und ein schöner Strand zum Relaxen. Die Türkische Ägäis bietet all das und noch viel mehr. Entdecken Sie antike Stätten wie Ephesos und Naturwunder wie die faszinierenden Kalkterrassen von Pamukkale.
Unsere Tipps und Angebote.

Entdecken Sie die Ägäis der Türkei

Zwischen Izmir und Lykien verzaubert die Küste der Türkischen Ägäis mit traumhaften Badeorten wie Kusadasi, Bodrum, Marmaris, Dalaman oder Fethiye. Ein Flug dauert von Deutschland aus nur gut drei Stunden. Unsere Highlights:

  • 1. Ephesos: Reisen Sie nördlich von Kusadasi in einer der beeindruckendsten archäologischen Stätten der Türkei in die Vergangenheit des alten Rom.
  • 2. Dalyan: Die uralten Felsengräber von Kaunos und die „Everglades der Türkei“ beeindrucken zwischen Fethiye und Marmaris.  
  • 3. Ölüdeniz: Der atemberaubende Sandstrand ist eines der berühmtesten Postkartenmotive der Türkei.
  • 4. Pamukkale: Die schneeweißen Kalksteinterrassen sind ein außergewöhnliches Naturphänomen.
  • 5. Lykischer Weg: Der Fernwanderweg durch das historische Lykien gehört zu den schönsten Wanderwegen am Mittelmeer und führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei.

Fethiye – Urlaub im Paradies

Malerische, von sattgrünen Pinienwäldern und Bergen umsäumte Buchten, in denen das kristallklare Meer in leuchtenden Blau- und Türkistönen funkelt, und traditionelle Gulets, türkische Segelboote, die auf dem Wasser dümpeln – so präsentiert sich die zauberhafte Türkische Ägäis, eine Traumkulisse, so schön, dass man sich manchmal kneifen muss, um sie zu glauben. Zum Beispiel am paradiesischen Ölüdeniz-Strand bei Fethiye, der mit seiner Blauen Lagune zu den berühmtesten Postkartenmotiven der Türkei gehört. Wer an der Türkischen Ägäis seinen Urlaub verbringt, kann zwischen zahlreichen Ferienorten auswählen, die sich entlang der Küste reihen. Sonne, blauer Himmel und angenehm warmes Wasser zum Baden sind hier so gut wie garantiert. Etwa im beliebten Badeort Fethiye in der Region um Dalaman. Entspannen Sie sich tagsüber auf der Sonnenliege am Calis-Strand, wo es zahlreiche Hotels und gute Wassersportmöglichkeiten gibt. Abends genießen Sie die türkische Gastfreundlichkeit in den Bars, Restaurants der Altstadt oder in Ihrem Resort.

Schönes Marmaris und Dalaman

Wer in Fethiye nicht nur am Strand liegen möchte, darf sich auf das große Freizeitangebot an der Türkischen Ägäis freuen. Buchen Sie am Hafen einen Tauchkurs oder unternehmen Sie eine Bootstour auf einem Gulet zu einsamen Stränden. Wagemutige sehen sich die Blaue Lagune beim Paragliding von oben an, Kinder haben Spaß im Aqua-Park Ölüdeniz Water World. Ebenso traumhaft verbringen Sie Ihren Türkei-Urlaub im wenige Kilometer westlich gelegenen Ferienort Marmaris, der wunderschön geschützt in einer von grünen Bergen umgebenen Bucht liegt. Bummeln Sie über die Promenade mit vielen Restaurants, Bars, Geschäften und Hotels direkt am Strand. Auch in Marmaris erwartet Sie ein tolles Freizeitangebot, das Wassersport, Bootstouren sowie Aqua-Parks mit rasanten Rutschen für Kinder und Clubs und Diskotheken für Nachtschwärmer umfasst. Tipp: Wer es nicht ganz so quirlig mag, bucht seinen Urlaub am schönen Sarigerme-Strand im nahen Dalaman. Dort lohnt auch ein Besuch am Iztuzu-Strand, ein Brutgebiet der Unechten Karettschildkröte, sowie der „türkischen Everglades“ von Dalyan und der karischen Felsengräber von Kaunos.

Cesme

WEEK_1

Luxus Pur

Fethiye

WEEK_1

inkl. Flug

Fethiye

WEEK_1

inkl. Flug

Fethiye

WEEK_1

inkl. Flug

Türkei-Urlaub in Bodrum

Fast wie in Griechenland fühlt man sich in Bodrum, was der schöne Badeort an der Türkischen Ägäis seinen weiß gekalkten Häusern verdankt, die malerisch in der Sonne leuchten. In Bodrum, dem antiken Halikarnassos, stand einst das gleichnamige Mausoleum, eines der sieben Weltwunder der Antike. Von der Ruine ist nicht viel übrig, dafür lässt sich die Kreuzritterburg St. Peter aus dem 15. Jahrhundert besichtigen, die auch ein tolles Museum für Unterwasserarchäologie beherbergt. Bodrum ist bekannt als erstklassiges Surf- und Tauchrevier und für sein quirliges Nachtleben mit etlichen Tavernen, Bars und Clubs. Tipp: der Club Catamaran, ein Partyboot mit Glasboden. Der Stadtstrand ist schmal, aber in den nahen Buchten wie am Bitez-Strand sind die Bademöglichkeiten perfekt. Auch südlich von Bodrum finden Sie ein erstklassiges Hotel oder Resort in lauschigen Traumbuchten. 

ADAC Mitgliedervorteil: Das kostenlose TourSet® Türkei bietet viele Infos zu Städten und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Mehr Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Bodrum

WEEK_1

inkl. Flug

Bodrum

WEEK_1

inkl. Flug

Bodrum

WEEK_1

inkl. Flug

Bodrum

WEEK_1

inkl. Flug

Ephesos – eine Reise in die Antike

Buchen Sie in Ihrem Urlaub an der Türkischen Ägäis auch einen Ausflug zu den eindrucksvollen antiken Stätten entlang der Küste. Ephesos liegt zwischen Izmir und Kusadasi (ebenfalls ein beliebter Badeort) und war einst die Hauptstadt der römischen Provinz Asia, damals eine Metropole mit über 200.000 Einwohnern. Hier überwinterten 33 vor Christus die Königin Kleopatra und ihr Geliebter Marcus Antonius und planten ihre Schlacht gegen Octavian. Viele Tempel und marmorne Zeugen der Geschichte sind in Ephesos noch bestens erhalten, etwa die prachtvolle Kuretenstraße, über deren Steine schon Julius Cäsar schritt, der antike Büchertempel oder das große Theater, wo einst Gladiatoren kämpften und der Silberschmied Demetrios die Massen gegen den Apostel Paulus aufhetzte, der das Evangelium Christi in Ephesos verbreiten wollte. Ephesos beherbergte auch den berühmten Artemistempel, der wie das Mausoleum von Halikarnassos in Bodrum und die Pyramiden von Gizeh in Ägypten zu den sieben Weltwundern der Antike gehörte. 

UNESCO-Welterbe Pamukkale

Ein unvergessliches Erlebnis verspricht auch ein Ausflug zu den schneeweißen Kalksteinterrassen von Pamukkale im Hinterland der Türkischen Ägäis, die man von Bodrum, Fethiye oder Marmaris in gut drei bis vier Stunden erreicht. Auf Türkisch heißt Pamukkale so viel wie Baumwollburg, und so sieht dieses faszinierende Naturwunder auch aus: Über Jahrtausende haben sich durch Verdunstung von kalkhaltigem Wasser aus heißen Thermalquellen strahlend weiße Terrassen an den Berghängen gebildet, in denen das Wasser zartblau leuchtet. Das Baden ist in der UNESCO-Welterbestätte zwar mittlerweile verboten, aber allein der Anblick ist atemberaubend. Verbringen Sie eine Nacht in einem Hotel oder Resort vor Ort, so können Sie die magische Szenerie in der Abendsonne bewundern, wenn die Tagestouristen zurück in Bodrum, Fethiye oder Marmaris sind. Angebote finden Sie auf dieser Seite. Tipp: In unmittelbarer Nähe von Pamukkale befindet sich die antike griechische Stadt Hierapolis mit ihrem hervorragend erhaltenen Odeon. 

Wandern auf dem Lykischen Weg

Lust auf Aktivurlaub? Der traumhafte Lykische Weg gehört zu den schönsten Wanderrouten der Türkei und am Mittelmeer. Auf 509 Kilometern führt der Fernweg von Fethiye an der Türkischen Ägäis meist oberhalb der Küste auf alten Maultierpfaden und antiken Handelswegen entlang bis nach Antalya an der Türkischen Riviera. Unterwegs duftet es nach Thymian und Zitronenbäumen, man entdeckt alte Bergdörfer und genießt grandiose Aussichten auf das Mittelmeer und das Taurus-Gebirge. Entlang der Strecke durch das antike Lykien erwarten Sie zudem zahlreiche Sehenswürdigkeiten, etwa der spektakuläre Göynük-Canyon, die Felsengräber von Myra oder die ewigen Feuer der Chimäre, ein Naturphänomen und antiker Kultort, bei dem Gase aus einem Berg austreten und sich an der Luft entzünden. Natürlich können Sie all das auch auf Ausflügen bei Pauschalreisen an die Türkische Ägäis erleben. Entdecken Sie unsere Türkei-Angebote für ein Hotel, All-inclusive-Club oder luxuriöses Resort mit Spa. 
Wichtig: Informieren Sie sich vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt stets über die aktuelle Sicherheitslage.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet® , Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbaren Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

ADAC Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 08:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.