Ratgeber für Ihren Südamerika-Urlaub

  1. ...
  2. suedamerika

Tropischer Regenwald mit faszinierenden Tieren und Pflanzen, imposante Berge, karibische Strände, eisige Gletscher, koloniale Architektur, geschichtsträchtige Stätten und lebensfrohe Metropolen – ein Urlaub in Südamerika bietet Abenteuer pur!

Der südamerikanische Kontinent begeistert mit seiner unglaublichen Vielfalt an Naturlandschaften und kulturellen Attraktionen. Reisende sonnen sich an den Traumstränden der Karibik im Norden, durchkämmen die dichten Urwälder des Amazonas, wandern in der schroffen Bergwelt der Anden oder verbringen im südlichen Patagonien einen romantischen Urlaub. Südamerika unterteilt sich in 13 verschiedene Staaten. Sie haben die Wahl zwischen lebendigen Metropolen wie Rio de Janeiro oder Buenos Aires, verträumten Küstendörfern, historischen Weltkulturerbestätten, bunten Indianermärkten und einsamen Salzwüsten.

Natur pur im Urlaub in Südamerika

Outdoorfreunde und Naturliebhaber kommen in Südamerika mit Sicherheit auf ihre Kosten. Sie erleben die tropischen Regenwälder im Amazonasbecken, die grüne Lunge unseres Planeten. Diese artenreiche Region lässt sich wunderbar beim Trekking oder bei einer Bootstour erkunden. Dabei kann man mit etwas Glück spannende Tiere wie Affen, Papageien, Krokodile und Jaguare beobachten. Zu den Naturwundern des Kontinents zählen zweifellos die Iguazú-Wasserfälle mitten im Dschungel an der argentinisch-brasilianischen Grenze. Ein absolutes Highlight sind die Galapagosinseln im Pazifik. Der zu Ecuador gehörende Archipel zog schon Charles Darwin in seinen Bann und reizt mit Vulkanlandschaften, Riesenschildkröten und einer einzigartigen Unterwasserwelt.

Kulturelle Highlights von Südamerika entdecken

Geht es um die Kultur Südamerikas, stehen die Ruinen von Machu Picchu an erster Stelle. Die imposante Inkastadt in den peruanischen Anden stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist einer der geheimnisvollsten Orte des Kontinents. Weltberühmt ist ebenso Rio de Janeiro an der Atlantikküste Brasiliens. Die Metropole am Zuckerhut lockt mit dem legendären Strand Copacabana, ihrer eindrucksvollen Christusstatue und besonders zur Zeit des Karnevals mit feurigen Sambatänzen. Eine der schönsten Städte, die Besucher im Urlaub in Südamerika erwartet, ist Cartagena de Indias. Die prächtige Kolonialstadt an der Nordküste Kolumbiens verzaubert mit ihren prächtigen Bauwerken und puderzuckerweißen Karibikstränden.

Die beste Reisezeit für Urlaub in Südamerika

Aufgrund der enormen Fläche und der unterschiedlichen Höhenlagen und Klimata Südamerikas hängt die beste Reisezeit stark vom jeweiligen Urlaubsziel ab. In den tiefer gelegenen tropischen Regionen am Amazonas ist es ganzjährig warm und niederschlagsreich. Empfehlenswert sind dort die etwas regenärmeren Monate November bis Mai. In der Atacamawüste sind die Temperaturen zwischen Oktober und Mai sehr angenehm. Wer Patagonien, die südlichste Region Südamerikas entdecken möchte, plant seine Reise möglichst für die Zeit zwischen Dezember und Februar, da es im Rest des Jahres sehr kalt werden kann. ADAC Mitgliedervorteil: Die kostenlosen ADAC Ländersets beinhalten hilfreiche Informationen zu den jeweiligen Urlaubsländern.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: