1. ...
  2. Musikreisen

Als Liebhaber klassischer Musik finden Sie mit Musikreisen rund um den Globus internationalen Ohrenschmaus. Ob Festspiele, Opern, Ballett oder Konzerte in pulsierenden Städten wie beispielsweise New York, London, Florenz oder Salzburg – komplett organisierte Musikreisen beinhalten die Übernachtung in stilvollen Hotels, ausgezeichnete Karten für erstklassige Veranstaltungen und bei vielen Reisen sorgsam zusammengestellte Rahmenprogramme. Angeboten werden meist Individual- und Gruppenreisen, auf denen Musikliebhaber Gleichgesinnte kennenlernen können. Erleben Sie internationale Stars in weltberühmten Opernhäusern und Konzertsälen sowie Aufführungen in ausgefallenen Veranstaltungsorten wie Klöster, Kirchen, Schlösser oder Kreuzfahrtschiffen.

Festspielreisen zu Topdestinationen in Europa

In Europa ist der Festspielkalender vor allem im Frühling und Sommer prall gefüllt, da solche Veranstaltungen im Freien möglich sind. Jede der jährlichen oder alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltungen ist auf ihre eigene Weise einzigartig. Die Bayreuther Festspiele beispielsweise sind bei Prominenten sehr beliebt. Bekanntheiten wie Thomas Gottschalk, Gloria Fürstin von Thurn und Taxis oder Angela Merkel sind regelmäßige Besucher der Events in der bayerischen Stadt. Gute Karten sind da meist schnell ausverkauft, mit einem Komplettpaket inklusive Eintrittskarten jedoch wird das Bangen um gute Karten hinfällig. Musik- und Kulturliebhaber genießen in Bayreuth nicht nur die exzellenten Vorstellungen in Starbesetzung, sondern schätzen auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie beispielsweise das Haus Wahnfried, wo einst Richard Wagner residierte, oder das Markgräfliche Opernhaus mit seinen Barockmalereien. Das Rheingau Musik Festival besticht generell mit abwechslungsreichen Konzerten an besonderen Orten wie beispielsweise dem Wiesbadener Kurhaus, der Basilika im stillen Kloster Eberbach oder dem Schloss Johannisberg. Entdecken Sie die Barockstadt Salzburg mit ihrer beeindruckenden Bergkulisse während der berühmten Salzburger Festspiele, der größten Veranstaltungsreihe des Gebrutsortes von Wofgang Amadeus Mozart. Die Altstadt zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und Kulturfreunde wandeln dort auf den Spuren des berühmtesten Sohnes der Stadt – sein Geburts- und Wohnhaus sind ebenso einen Abstecher Wert wie die nach ihm benannten Plätze. Eine weitere einzigartige österreichische Festwoche findet jährlich in Bregenz statt. Auf der größten Seebühne der Welt werden bei herrlichem Sommerwetter überwiegend Musicals und Opern dargeboten. Auch außerhalb von Deutschland und Österreich bereichern interessante Festwochen die Veranstaltungskalender: Empfehlenswert sind beispielsweise das größte Opernfestival der Welt unter freiem Himmel im römischen Amphitheater in Verona, das George Enescu Festival in Bukarest oder das Opernfestival Wexford.

Musikalische Gruppen- oder Individualreisen

Ob Opern-, Konzert- oder Festspielreise – viele Musikreisen sind Gruppenreisen. Ideal für Alleinreisende, die gerne neue Leute kennenlernen möchten, denn hier sind Musikliebhaber unter sich und ein reger Austausch über die Reiseerlebnisse und die gemeinsamen Interessen ist möglich. Mahlzeiten werden zusammen eingenommen, auch Stadtführungen, Sonderkonzerte oder Museumsbesuche stehen beispielsweise in den Programmen einiger Gruppenreisen. Das Angebot ist äußerst vielfältig: von musikalischen Kreuzfahrten über Silvesterreisen zu aufregenden Festspieltagen – Gruppenreisen bringen Teilnehmer in aufregende Städte wie zum Beispiel Barcelona, Valencia, Rom, New York oder Mailand und werden das ganze Jahr über angeboten. Gruppenreisende treffen sich meist nach individueller Anreise in ihrem gemeinsamen Hotel für einen Umtrunk und unternehmen sämtliche Ausflüge und Veranstaltungsbesuche gemeinsam mit einem versierten Reiseleiter. Die Besichtigungen in den einzelnen Städten sind perfekt auf die Interessen von kultur- und musikbegeisterten Gästen abgestimmt. Doch nicht jeder Reisende möchte sein Rahmenprogramm geplant haben und in der Gruppe unterwegs sein. Darum werden Musikreise z.T auch als Individualreisen angeboten. Diese inkludieren dann lediglich den Aufenthalt in einem stilvollen Hotel und exzellente Tickets für die gewünschten Veranstaltungen. Die Stadt erkunden Sie dann auf eigene Faust: ob beim Sightseeing, Shoppen oder anderen Aktivitäten. Erleben Sie beispielsweise einzigartige Veranstaltungen wie die Salzburger Festspiele, das Neujahrskonzert in Wien oder die Bayreuther Festspiele auf Individualreisen.

Auf Konzertreisen internationalen Musikstars lauschen

Konzertreisen führen Sie in die bekanntesten und eindrucksvollsten Konzerthäuser und Veranstaltungsräume der Erde. Dort genießen Sie Auftritte von weltberühmten Orchestern mit populären Solisten und können nebenbei die Städte besichtigen, sei es mit anderen Musikliebhabern auf einer geführten Gruppenreise oder auch auf eigene Faust, wenn Sie eine Individualreise buchen. Die Habsburgermetropole Wien ist mit ihrem das ganze Jahr über prall gefüllten Veranstaltungskalender immer eine Reise wert, besonders reizvoll ist sie für Liebhaber der klassischen Musik jedoch zu Silvester und Neujahr, wenn die Konzerte vom Goldenen Saal des Wiener Musikvereins in die ganze Welt live übertragen werden. Zudem organisiert die Mozartstadt Salzburg zum Jahresende meist mehrere interessante Musikveranstaltungen. Auch die Weihnachtszeit bietet sich für Musikreisen an. Nicht nur Weihnachtskonzerte locken, sondern auch hübsche Märkte. Empfehlenswert ist beispielsweise Hamburg für eine weihnachtliche Konzertreise, denn in der Elbphilharmonie finden zum Fest regelmäßig interessante Veranstaltungen statt. Konzertreisen können Sie auch zu jährlichen Festwochen wie den Salzburger Festspielen, dem Rheingau Musik Festival oder dem George Enescu Festival in Bukarest bringen. Vielleicht entscheiden Sie sich auch für eine etwas ausgefallene Konzertreise? Besuchen Sie beispielsweise das Lucerne Festival in der Schweiz und genießen Sie mit dem ADAC eine besondere Anreise: Der luxuriöse Salonwagen Glacier Pullman Express aus den 30er Jahren fährt Sie durch die atemberaubende Landschaft der Schweizer Alpen. Ein besonderes Erlebnis ist auch das Festival der Sakralen Musik und Kunst in Rom, das jährlich mehrere Konzerte in den Basiliken und Kirchen der Stadt umfasst. Suchen Sie Ihre musikalischen Erlebnisse weiter entfernt, so empfiehlt sich die Buchung einer Konzertreise in die USA. Leicht lassen sich hier mehrere Städte miteinander verbinden. Erleben Sie im Big Apple das berühmte New York Philharmonic Orchestra oder reisen Sie nach Chicago, wo das dortige Symphony Orchestra ein interessantes Programm bietet.

Hamburg Musikreise

01.12. - 03.12./04.12.2019
WEEK_1

3 Tage

p.P. ab
890

Dresden Musikreise

06.12. - 08.12.2019
WEEK_1

3 Tage

p.P. ab
740

Barcelona Musikreise

11.12. - 14.12.2019
WEEK_1

4 Tage

p.P. ab
1.650

Wiesbaden Musikreise

29.02. - 02.03.2020
WEEK_1

3 Tage

p.P. ab
880

Luxuriöse Musikkreuzfahrten

Auf sämtlichen Kreuzfahrten für Klassikfreunde können Sie Luxus erwarten, denn die Reisen werden in der Regel auf sorgsam ausgewählten 5-Sterne-Schiffen durchgeführt. Eine Reise dieser Art hat immer etwas Glamouröses und abendliche Veranstaltungen finden nicht nur auf dem Schiff statt, sondern werden auch auf Landausflügen besucht. So ist es natürlich naheliegend, auch Kreuzfahrten als Musikreisen anzubieten. Buchen Sie zum Beispiel eine Kreuzfahrt entlang der Donau, denn hier liegen besonders interessante Musikstädte direkt auf dem Weg: Linz, Bratislava, Wien oder Budapest beispielsweise. Zieht es Sie eher in die Weite? Fliegen Sie nach New York und starten Sie Ihre Musikreise mit Veranstaltungen in der Metropolitan Opera oder der Carnegie Hall, bevor Sie auf der Queen Mary 2 einchecken und Richtung England schiffen. Von der Neuen in die Alte Welt! In Southampton bietet sich dann wieder Sightseeing an, bevor Ihre Reise dann in der Musikstadt Hamburg endet, wo natürlich noch ein Besuch der Elbphilharmonie nicht fehlen darf.

Opernreisen durch die ganze Welt

Opernfans finden beim ADAC eine besonders große Auswahl an passenden Musikreisen. Opernreisen bringen Sie zu weltberühmten Opernhäusern, um hoch gefeierte Stars und Solisten zu sehen. Ob ganze Festivals oder hochkarätige, sorgsam ausgewählte Konzerte – es erwarten Sie traumhafte Plätze auf Ihren Veranstaltungen. Auf den angebotenen Gruppenopernreisen können Sie sich mit Gleichgesinnten austauschen, wenn Sie gemeinsam Mahlzeiten, Umtrunke, Sightseeing und natürlich Musik genießen. Individuelle Opernreisen umfassen den Aufenthalt in einem gehobenen Hotel und die Eintrittskarten, den Rest Ihres Aufenthaltes gestalten Sie dann eigenständig. Die aufregenden Opernhäuser rund um den Globus haben alle ihre eigene spezielle Atmosphäre und so natürlich auch die Städte, in denen sie sich aufhalten. Die Opéra Bastille bietet ebenso imposante Veranstaltungen wie das Konzerthaus in Paris. In der französischen Hauptstadt und Stadt der Lichter und der Liebe gibt es zudem viel zu besichtigen. Kulturinteressierte kommen hier besonders auf ihre Kosten. In Deutschland beinhalten viele der Opernreisen Aufführungen in bekannten Häusern wie der Bayerischen Staatsoper in München, der Berliner Staatsoper, dem Leipziger Opernhaus oder der Semperoper in Dresden. Weitere weltberühmte Opernstädte wie New York, Wien, Barcelona, Mailand, Salzburg, Wexford, Verona oder Ravenna locken ebenfalls mit einzigartigen Veranstaltungen mit Topbesetzungen.

Musikalische Weihnachts- oder Silvesterreisen mit dem ADAC

Feste und Musik sind eng verbunden. Im Dezember laden in fast allen Städten weltweit Christkindl- und Adventsmärkte zu Besuchen ein, gleichzeitig finden aber auch weihnachtliche Konzerte statt. Mit Weihnachtsliedern kommt erst die richtige Stimmung für die Festtage auf. Vielerorts wird das Jahr auch mit musikalischen Veranstaltungen an Silvester verabschiedet und das neue Jahr eröffnet, beispielsweise in Wien, wo das Neujahrskonzert live aus dem Goldenen Saal im Musikverein in über vierzig Ländern ausgestrahlt wird. Musikalische Silvesterreisen inkludieren meist spezielle Galadinner und Champagnerempfänge, sodass Sie stilvoll mit anderen Musikliebhabern in das neue Jahr rutschen können. Weitere besondere Silvesterveranstaltungen, zu denen Klassikfans gerne anreisen, sind beispielsweise das jährliche Silvester-Konzert des Prague Philharmonic Orchestra im Smetanasaal im Nationaltheater, das sich perfekt mit dem Besuch des Neujahrskonzerts der Tschechischen Philharmonie im Dvořák-Saal verbinden lässt. Oder Sie fliegen nach Lissabon, um dem Silvesterkonzert in der prunkvollen Kirche São Roque und dem Neujahrskonzert im Kulturzentrum Belém beizuwohnen. Auch innerhalb von Deutschland werden Ende des Jahres zahlreiche interessante Musikveranstaltungen präsentiert. In Dresden erwarten Sie zahlreiche Events wie das Silvesterkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden sowie Opern- und Ballettaufführungen in der Semperoper und Konzerte im Kulturpalast. Die Berliner Philharmoniker laden zum Jahreswechsel in die Deutsche Oper. Entscheiden Sie sich für eine Musikreise zu Weihnachten, so könnten Sie beispielsweise deutschen Weihnachtsliedern in der Elbphilharmonie lauschen und dies mit einem Besuch in der Hamburger Staatsoper kombinieren. In München werden im Nationaltheater interessante musikalische Veranstaltungen zu Weihnachten organisiert. Weihnachtliche Freuden können Sie aber auch in Frankfurt erleben. Auf einer Musikreise erwarten Sie Konzerte in der Alten Oper und Aufführungen in der Oper Frankfurt. Tipp: Auch der ADAC organisiert jährlich eine besondere Veranstaltung in der Adventszeit  – das ADAC Weihnachtskonzert begeistert Sie in der Alten Oper Frankfurt und bringt berühmte Orchester und Solisten aus der ganzen Welt nach Deutschland.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: