1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Familienurlaub Niederlande

Ein Sommerurlaub an den langen Stränden der niederländischen Nordseeküste oder doch lieber eine abwechslungsreiche Städtereise mit der ganzen Familie in Städte wie zum Beispiel Amsterdam, Leiden oder Utrecht? Sie haben die Qual der Wahl. Freuen Sie sich auf Sandstrand, Radtouren, leckeren Käse, Poffertjes, pittoreske Grachtengürtel und vieles mehr. Stöbern Sie online mit ADAC Reisen nach Ihrer Lieblingsdestination für den Familienurlaub Niederlande!

Ab an den Strand im Familienurlaub in den Niederlanden

Die Küstenlänge der Niederlande beträgt mehr als 400 km. Mit Zandvoort, Noordwijk aan Zee, Bergen aan Zee und Egmond aan Zee liegen in den Provinzen Nord- und Südholland einige der schönsten Destinationen direkt an der Nordseeküste. Ihre kilometerlangen, flach ins Meer abfallenden Sandstrände sind wie geschaffen zum Baden, Sandburgen bauen und Spazieren gehen. Übrigens ist auch Ihr vierbeiniges Familienmitglied in zahlreichen Küstenorten ein gern gesehener Gast. Insbesondere in der Wintersaison können Hunde an den meisten Stränden sogar ohne Leine nach Herzenslust im Sand toben. Auch die Provinz Zeeland lädt mit ihren Inseln und Halbinseln zu einem tollen Strandurlaub mit der Familie ein. Auf Inseln wie Schouwen-Duiveland oder Walcheren erwartet Sie ein ländliches Flair mit vielen kleinen Dörfern und schönen Stränden. Lange Radausflüge mit der ganzen Familie machen hier ebenso richtig Spaß. Ihre Familienreise an die Nordsee können Sie bei ADAC Reisen direkt online oder telefonisch buchen oder sich in einem ADAC Reisebüro vor Ort beraten lassen. Erstklassiger Service und Mobilität werden bei dem Reiseexperten großgeschrieben.

In der Stadt unterwegs im Familienurlaub in den Niederlanden

Ein Städtetrip mit Kindern muss für die kleinen Urlauber nicht langweilig sein. In Städten wie Utrecht, Leiden und natürlich der Hauptstadt Amsterdam gibt es jede Menge zu erleben. Wer an Amsterdam denkt, hat gewiss sofort die romantischen Grachten im Sinn. Diese gibt es auch in Leiden und Utrecht. Ein Bootsausflug entlang der Wasserwege macht der ganzen Familie Spaß und lässt Sie die Urlaubsdestination einmal aus einer ganz anderen Perspektive erblicken. In den Niederlanden gehört das Fahrrad zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Schwingen auch Sie sich auf Räder und unternehmen Sie auf Ihrer Familienreise eine kurzweilige Ausflugsfahrt durch Ihre Urlaubsstadt. Wer die schönste Zeit des Jahres in Amsterdam verbringt, wird gewiss auch mit einem Besuch von Highlights wie dem Amsterdamer Ableger des Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds für strahlende Gesichter bei den kleinen Urlaubern sorgen. Ebenfalls ein tolles Ziel für Kinder ist das Nemo Science Museum, in dem Sie sich selber nach Herzenslust an allerlei wissenschaftlichen Experimenten probieren können. 

Niederländische Leckereien im Urlaub mit Kindern verkosten

Die Niederlande sind unter Genießern für ihre große Auswahl an leckerem Käse wie etwa Gouda, Edamer oder Maasdamer bekannt, bei denen schon der Name unverkennbar an die niederländischen Ursprungsorte erinnert. Wer Käse liebt, ist auf dem traditionellen Käsemarkt in Alkmaar genau richtig. Zwischen den riesigen aufgereihten Käselaiben fällt die Wahl nicht leicht. Die niederländische Küche hat aber auch allerlei süße Köstlichkeiten zu bieten. Beginnen Sie den Tag mit einem Brot mit Hagelslag. Das ist ein traditioneller Brotbelag aus Schokoladenstreuseln, der im Urlaub mit Kindern gewiss gut ankommt. Süß geht es weiter mit Leckereien wie den mit Karamell gefüllten Stroopwafels (Sirupwaffeln) oder den kleinen pfannkuchenähnlichen Poffertjes, die gerne mit Puderzucker serviert werden. Pfannkuchen gibt es natürlich auch in der großen Version. Die sogenannten Pannekoeken werden wahlweise süß mit Sirup oder Hagelslag oder herzhaft in allerlei Kombinationen wie etwa Speck mit Apfelspalten serviert.

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: