1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. ras al khaimah

Ras Al Khaimah: Badevergnügen, Berge und mehr

Freuen Sie sich in dem beschaulichen arabischen Emirat Ras Al Khaimah auf einen traumhaften Strand-Urlaub mit Sonnengarantie. Für Abwechslung sorgen erlebnisreiche Ausflüge ins Hajargebirge, in die flirrende Wüste und ins glamouröse Nachbar-Emirat Dubai. Hier kommen unsere Tipps und Angebote für Ras Al Khaimah.

Entdecken Sie Ras Al Khaimah

Das arabische Scheichtum Ras Al Khaimah ist eines von sieben Emiraten der VAE (Vereinigten Arabischen Emirate) und liegt am Persischen Golf. Ein Flug von Deutschland nach Ras Al Khaimah dauert knapp sechseinhalb Stunden.

  • 1. Al Hamra Village: Beach-Bars, Hotels mit Spa, Golf-Sport – das Ferienzentrum Al Hamra südlich von Ras Al Khaimah City verspricht einen erholsamen Beach-Urlaub.
  • 2. Al Marjan Island: Hier liegt der Persische Golf mit puderfeinem Strand ebenfalls gleich vor der Hotel-Tür.
  • 3. Jebel Jais: Am höchsten Berg der Emirate erwarten Sie aufregende Gipfel-Erlebnisse, vom Klettersteig bis zur Mega-Zipline.
  • 4. Bedouin Oasis Camp: Erleben Sie auf Reisen nach Ras Al Khaimah den Zauber der Wüste.
  • 5. Ras Al Khaimah City: Die prächtige Sheykh-Zayed-Moschee und das Nationalmuseum von Ras Al Khaimah sind einen Besuch wert.
  • 6. Dubai: Ein Ausflug in das glamouröseste arabische Emirat ist ein tolles Erlebnis.

Strand-Urlaub in Ras Al Khaimah

Das ganze Jahr über strahlend blauer Himmel, dazu eine Küste mit über 60 Kilometern puderfeinem Strand am türkis leuchtenden Persischen Golf – punkten die Nachbar-Emirate Dubai und Abu Dhabi vor allem mit Prunk und Glamour, begeistert das Scheichtum Ras Al Khaimah als Paradies für Sonnenanbeter und Bade-Urlauber. Vom familienfreundlichen Beach-Hotel mit All-inclusive-Verpflegung bis zum luxuriösen 5-Sterne-Resort mit Spa und Golf-Angebot – hier findet jeder das passende Angebot für einen traumhaften Urlaub am Meer. Besonders beliebt: die Ferienregionen Al Hamra Village und die künstliche Inselgruppe Al Marjan Island wenige Kilometer südlich von Ras Al Khaimah City. Hier erwarten Sie neben sanft ins Meer abfallendem Beach Angebote wie eine Shopping Mall, ein Golfplatz, Restaurants und ein Yachthafen. Kinder freuen sich zudem auf den nahen Ice Land Water Park.

Wassersport für Groß und Klein

Apropos Wasserspaß: Der kommt in einem Urlaub in Ras Al Khaimah auch für die großen Gäste nicht zu kurz. Die Angebote reichen vom Jetski und Parasailing über Segeln, Hochseeangeln und Bananaboat bis zum Flyboard, bei dem man per Wasserstrahlantrieb bis zu neun Meter über dem Meer schwebt – ein aufregendes Erlebnis. Auf Marjan Island ist Fly Fish Water Sports eine gute Adresse, im Al Hamra Village bietet Adventure Sports zahlreiche Wassersport-Aktivitäten an. Buchen Sie Ihren Strand-Urlaub in Ras Al Khaimah, Angebote für Hotels und Resorts mit Spa am Beach von Al Hamra finden Sie auf dieser Seite.
 
ADAC Mitgliedervorteil: Ob Pauschalreisen oder Städtereisen: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen im Urlaub Hilfe in Notsituationen. Informationen erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Aufregende Berg-Abenteuer

Nur wenige Kilometer östlich der Urlaubsorte von Ras Al Khaimah erhebt sich das schroffe Hajargebirge mit dem 1934 Meter hohen Jebel Jais aus der Wüste. Der höchste Gipfel der Arabischen Emirate ist ein Eldorado für aufregende Berg-Abenteuer. Schon die Fahrt hinauf über die bestens ausgebaute Serpentinenstraße eröffnet atemberaubende Panoramablicke über zerklüftete Felswände und tiefe Schluchten. Oben angekommen, kann man in der unberührten Natur wandern, seine Kletterkünste auf der Via Ferrata mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen testen oder an der längsten Zipline der Welt durch die Berge sausen – 2830 Meter überwindet die adrenalingeladene Drahtseilrutsche, Urlauber erreichen hier Geschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern! Buchen Sie einen geführten Ausflug ins Hajargebirge oder reisen Sie mit dem Mietwagen in die faszinierende Bergwelt von Ras Al Khaimah.

Den Zauber der Wüste erleben

Auf dem Rücken eines Dromedars über die flirrenden, golden leuchtenden Sanddünen schaukeln, abends am Lagerfeuer den magischen Sonnenuntergang bei einem Barbeque genießen und die Sterne am pechschwarzen Nachthimmel bestaunen – ohne einen Ausflug in die endlose Arabische Wüste der Emirate ist ein Urlaub in Ras Al Khaimah nicht komplett. Erleben Sie diese magische Welt der Stille. Ebenfalls nur einige Kilometer vom Strand entfernt können Sie sowohl in traditionellen Zeltcamps der Beduinen übernachten als auch in luxuriösen Wüsten-Resorts mit Pool, Spa und allen Annehmlichkeiten. Auf dem Programm stehen Safaris mit dem Quad, dem Geländewagen oder Ausritte mit dem Dromedar. Tipp für Pferde-Liebhaber: Das erstklassig geführte Al Wadi Equestrian Centre bietet auch Reitausflüge in die Wüste von Ras an.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Ras Al Khaimah

Erleben Sie in Ihrem Urlaub in Ras Al Khaimah auch die Kultur und Traditionen des Emirats, das auf eine über 7000-jährige Geschichte zurückblickt. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten gehört die prächtige Sheikh-Zayed-Moschee an der Al Qawasim Corniche, die abends in buntem Licht erstrahlt, sowie das Nationalmuseum von Ras Al Khaimah, das archäologische und ethnologische Artefakte zeigt und über das traditionelle Leben informiert. Einen Einblick in die Tradition des Perlentauchens, von dem die Küstenbewohner einst lebten, erhält man bei einem Besuch einer Perlenfarm. Tolle Fotomotive versprechen zudem die Ruinen der verlassenen Geisterstadt Al Jazirah Al Hamra, ein einstiges Fischerdorf, das in den 1960er Jahren aufgegeben wurde. Und etwas außerhalb von Ras Al Khaimah City lohnt ein Abstecher zur Bergfestung Dhayah Fort aus dem 19. Jahrhundert, in dem die Bewohner einst den Angriffen der Briten trotzen. Hoch oben blickt man auf grüne Palmengärten, die davon zeugen, dass Ras Al Khaimah deutlich fruchtbarer ist als die anderen Emirate.

Glamouröser Ausflug nach Dubai

Von Ras Al Khaimah fährt man mit dem Auto nur rund eine Stunde nach Dubai. Ein Ausflug, den man in seinem Strand-Urlaub unbedingt einplanen sollte. Die glamouröse Mega-City in der Wüste begeistert mit spektakulären Sehenswürdigkeiten wie dem Burj Khalifa, dem mit 828 Metern höchsten Wolkenkratzer der Welt. Genießen Sie den schwindelerregenden Panoramablick von der Aussichtsplattform „At the Top“ auf der 148. Etage. Anschließend stürzen Sie sich ins Shopping-Getümmel. Der extravagante neue City Walk Jumeirah bietet trendige Boutigen und kulinarische Leckereien von Sterneköchen, die gigantische Dubai Mall neben 1200 Geschäften auch jede Menge Freizeit-Attraktionen wie ein Meeres-Aquarien mit Haien und Rochen, ein Spa sowie den neuen VR Park, wo Sie faszinierende Virtual und Augumented-Reality-Abenteuer erleben können. So begibt man sich im Drone-Taxi auf eine adrenalingeladene Achterbahnfahrt – ein unvergessliches Erlebnis in Ihrem Urlaub in Ras Al Khaimah.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: