1. ...
  2. Ratgeber
  3. Familienurlaub
  4. Familienurlaub Italien

Familienurlaub Italien: Hotels & Regionen in Bella Italia

Ob in den Bergen am Gardasee, an den breiten Stränden der Adria und der Toskana oder auf den traumhaften Inseln wie Sardinien – die Badeparadiese von Italien sind so vielfältig wie die Pasta-Varianten auf der Speisekarte. Entdecken Sie die schönsten Reiseziele und Hotel-Angebote für einen Familienurlaub am See oder Meer zwischen Südtirol und Sizilien.

Familienurlaub in Italien

  • 1. Adria: Wunderschöne, flach abfallende Sandstrände, ein großes Freizeitangebot, dazu Wasserparks und die magischen Kanäle Venedigs einen kurzen Ausflug entfernt: Das ist Italien-Urlaub an der Adria.
  • 2. Gardasee: Hier warten Badeurlaub in Alpenkulisse, Sandstrände und Freizeitparks sowie schöne Altstädte mit Eiscafés, Restaurants und Shops.
  • 3. Südtirol: Der Kalterer See ist der wärmste See der Alpen und bietet Abenteuerparks, Surf- und Segelschulen sowie Möglichkeiten zum Angeln.
  • 4. Toskana: Kulturelle Attraktionen wie der Schiefe Turm von Pisa sind auch für Kids spannend, dazu kommen breite Sandstrände mit Eisdielen, Cafés, Strandliegen und das Wassersportangebot.
  • 5. Sardinien: Die Strände der Insel zählen zu den schönsten Europas. Familienfreundliche Resorts, wilde Wanderwege und eine grandiose Kinderstadt bilden im Italien-Urlaub die Krönung.
  • 6. Sizilien: Hier warten eine Jeep-Safari auf den höchsten Vulkan Europas, dazu ewige Sandstrände, hübsche Altstädte und Familienhotels.

Venetien

Bibione

WEEK_1

inkl. Flug

Familienurlaub Venetien: Malerische Adria

Was Kinder und Eltern sich von einem Urlaub im Strand-Hotel wünschen? Klar, einen breiten, flach ins Meer abfallenden Strand mit viel Platz und feinem Sand zum Buddeln und Plantschen. Ein tolles Freizeitangebot für die ganze Familie mit Spielplätzen, Fahrradverleih und Animation wie Beachvolleyball oder Schatzsuchen am Strand. Und natürlich familienfreundliche Hotels oder ein komfortables Resort mit Kindergerichten, einem guten Service und vielleicht auch Spa-Angeboten für die Eltern. In Italien werden Sie fündig! All das und mehr bietet Ihnen etwa Bibione. In dem beliebten Badeort in der Region Venetien an der oberen Adria gibt es alles für entspannten Famlilienurlaub in Italien: Viele Hotels verfügen hier über eine eigene Poollandschaft mit Wasserrutschen, Disco etc., wie etwa das Hotel Villaggio Turistico Internazionale. Ein ähnliches Hotel-Angebot bietet im Italien-Urlaub auch der beliebte Badeort Lido di Jesolo. Und für alle anderen gibt es Wasser- und Freizeitparks wie Aqualandia oder Aquasplash. Tipp: Buchen Sie unbedingt auch einen Ausflug ins nahe Venedig!

Berge- und Seenparadies Italien: Familienurlaub am Gardasee

Soll es im Urlaub lieber zum Baden oder in die Berge gehen? Erleben Sie doch einfach beides! Die herrlichen Oberitalienischen Seen sind wahre Paradiese für Familien mit Kindern. Allen voran der Gardasee, ein Traum aus mediterranem Flair und Alpenkulisse, und das bei der kurzen Anreise! Im Norden locken die Strände und Liegewiesen in Riva del Garda oder Limone mit Surfschulen, kleinen Bars und Eiscafés, im flacheren Süden können Sie im hübschen Sirmione sonnenbaden und Tretboot fahren oder sich in Lazise am breitesten Sandstrand des Sees erholen. Zu entdecken und erleben gibt es für Familien am Gardasee reichlich: Kinder freuen sich zum Beispiel im Wasserpark Canevaworld auf rasante Rutschen oder im riesigen Freizeitpark Gardaland auf tolle Fahrgeschäfte. Tipp: Das familienfreundliche Butterfly Camping Village in Peschiera del Garda im Süden begeistert mit komfortablen Mobilheimen, Pool, Animation und Miniclub.

Urlaub mit der ganzen Familie: Badespaß in Südtirol

Wer meint, die Seen der Alpen sind zu kalt für einen Badeurlaub, ist noch nie in den herrlichen Kalterer See in Südtirol gesprungen. Das gerade mal knapp sechs Meter tiefe Gewässer liegt umgeben von sonnigen Weinbergen und wärmt sich im Sommer auf bis zu 28 Grad auf – Zähneklappern Fehlanzeige! In den Wiesen-Freibädern in St. Josef am See können Sie Tretboote mieten, segeln, surfen oder einfach im sauberen Wasser schwimmen. An Land können Kleine und Große ihren Mut im Hochseilgarten des Walderlebnis-Abenteuerparks mit Kinderparcours, Kletterwänden und Flying-Fox-Rutschen beweisen, Minigolf spielen oder zu spannenden Burgen und den imposanten Gipfeln der Dolomiten wandern. Tipp für die Familie: Das Hotel Tannhof liegt in einer sonnig-ruhigen Waldlage in Kaltern und verfügt über einen Pool inklusive Kinderpool sowie einen Spielplatz. Im Restaurant werden zudem Kindermenüs serviert. Stöbern Sie in unserem Hotel-Angebot und freuen Sie sich auf erholsame Tage in Italien!

Gardasee und Südtirol

Italien-Urlaub pur: Toskana mit der Familie

Der schiefe Turm von Pisa, die Museen von Florenz – Italiens kulturelle Schätze sind auch für Kinder spannend. Gut, dass das Meer in Italien nie weit ist, so lassen sich Strandurlaub und Kultur prima miteinander verbinden. In der Toskana finden Sie breiten Sandstrand und Hotels mit Liegen, Sonnenschirmen und Eisdielen zwischen Marina di Massa und Viareggio. Pisa oder Florenz liegen so auf Ihrer Italien-Reise nur einen Katzensprung entfernt. Für Kinder in Florenz: das tolle Museo Stibbert mit über 10 000 Ritterrüstungen und einem Park zum Picknicken. Hotel-Tipp: Das in Italien und darüber hinaus bei Familien beliebte Feriendorf Villaggio Camping Paradiso in Viareggio bietet vielseitige Angebote und komfortable Bungalows.

Familienurlaub Italien: Römische Strände

Auch vor den Toren der Ewigen Stadt Rom säumt feinster Sandstrand die Küste. Ruhiger als der beliebte Stadtstrand Lido di Ostia ist die Küste weiter südlich zwischen Anzio und Lungomare di Sabaudia. Hier befindet sich das erstklassige Hotel Oasi di Kufra direkt am flach abfallenden Sandstrand. Für Kinder gibt es im Familienurlaub einen Spielplatz und einen Miniclub und natürlich das herrliche Meer, Eltern erholen sich im Spa. Mit dem Bus oder der Bahn fahren Sie auf Ihrem Italien-Trip von hier in etwa zwei Stunden nach Rom, mit dem Mietwagen gut anderthalb Stunden. Tipp für Rom: Ein Picknick im Villa Borghese, dem zweitgrößten Park der Stadt. Ein Hotel für die ganze Familie finden Sie in unseren Italien-Angeboten.

Sardinien

Agrustos

WEEK_1

inkl. Flug

Porto sa Ruxi

WEEK_1

inkl. Flug

Porto Rotondo

WEEK_1

inkl. Flug

Cala Liberotto

WEEK_1

inkl. Flug

Familienurlaub auf Sardinen

Die schönsten Strände von Italien – wenn nicht von Europa – und dazu ein großes Angebot an Familienhotels finden Sie auf Sardinien. Das glasklare Mittelmeer leuchtet hier vielerorts so türkis, dass man sich fast in der Karibik wähnt. Überlaufen ist es im Italien-Urlaub auf Sardinien selten, denn es gibt einfach zu viele Strände und Buchten, ob Sie im Süden in den Dünen bei Chia Ihren Urlaub verbringen, an der Ostküste mit Bergen zum Wandern im Hinterland wie dem Gennargentu-Nationalpark am Golf von Orosei oder an den malerischen Felsküsten im Norden. Tipp: Eine Top-Hotel für Familien ist das luxuriöse Forte Village Resort im Süden. Für Eltern gibt es ein erstklassiges Angebot aus Sport und Wellness, Jugendliche und kleine Bambini freuen sich auf einen eigenen Club, Zauberschule und auf die famose Kinderstadt Children’s Wonderland. So sieht ein gutes Familien-Resort aus! Die Anreise von Deutschland nach Sardinien geht in rund zwei Stunden mit dem Flugzeug oder per Fähre.

Italien Abenteuer: Auf zum Etna

Was gibt es nach dem Italien-Urlaub in Deutschland Spannenderes zu erzählen, als auf dem höchsten Vulkan von Europa gestanden zu haben? Eine Jeep-Safari durch die bizarre Lavalandschaft des über 3300 Meter hohen Ätna gehört sicher zu den Highlights von Sizilien, für Kinder wie für Eltern. Badevergnügen erwartet Sie auf der größten Mittelmeerinsel natürlich auch. Für Italien-Urlaub nah am Ätna sollten Sie ein Hotel im traumhaft am Hang gelegenen Taormina buchen, dem wohl schönsten Ort von Sizilien. Wer mit seiner Familie einfach nur das Meer und die Sonne genießen will: Strände gibt es etliche, etwa in San Leone im Süden oder in Cefalù im Norden, wo neben dem ewigen Sandstrand mit Tretbootverleih auch die hübsche Altstadt wartet. Sie wollen lieber kein Hotel buchen? Im Italien-Urlaub wartet eine große Auswahl an Familien-Apartments. Cefalù in Casa etwa verfügt über Kinderbecken und Spielplatz. Buchen Sie eines unserer Angebote und freuen Sie sich auf Ihren Familienurlaub.

ADAC Mitgliedervorteil: ADAC TourSet® Italien enthält Infos zu Städten und Regionen. Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Hilfe in Notsituationen. Weiteres in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC TourMed

Starten Sie optimal vorbereitet in Ihren Urlaub.

Auslandshelfer App

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.