1. ...
  2. Ratgeber
  3. Djerba

Djerba: Tunesien-Urlaub am sonnigen Mittelmeer

Schöne Inseln für einen traumhaften Badeurlaub gibt es im Mittelmeer viele. Djerba gehört mit seinen schneeweißen Stränden und exzellenten Hotels zweifellos dazu. Genießen Sie die Sonne und erleben Sie auf Ausflügen die orientalische Atmosphäre Nordafrikas. Hier sind unsere Tipps und Angebote für Ihren Urlaub.

Entdecken Sie die Insel Djerba

Die Insel Djerba liegt im Südosten von Tunesien am Mittelmeer. Ein Flug dauert von Deutschland aus knapp drei Stunden.

  • 1. Sidi Mahres Strand: Über 17 Kilometer feinster Sandstrand, dazu erstklassige Hotels und Wassersport-Angebote – Urlaub pur.
  • 2. Seguia-Strand: Das Strand-Pendant an der Ostküste von Djerba. Palmen und türkises Meer sorgen für Karibik-Flair.  
  • 3. Houmt Souk: Der Hauptort der Insel Djerba verzaubert mit orientalischer Atmosphäre auf dem Bazar und einer mittelalterlichen Burg.
  • 4. Djerbahood: Ein Street-Art-Event hat das kleine Dorf zu einem kunstvollen Freilichtmuseum gemacht – überraschend.
  • 5. Moschee Sidi Jemour: Die kleine weiße Moschee an der Westküste von Djerba dürfte vor allem „Star Wars“-Fans bekannt vorkommen.
  • 6. Djerba Explore: Der Themenpark begeistert mit traditionellem Bauernhof, Museum und einer Krokodilfarm.

Sidi Mahres Strand

WEEK_1

inkl. Flug

Strand-Paradies Djerba

Die Zehen unterm Sonnenschirm in den warmen Sand bohren, sich hin und wieder im herrlichen Mittelmeer erfrischen und unter strahlend blauem Himmel die Seele baumeln lassen – auf der traumhaften Insel Djerba können Sie Ihren Urlaub in Tunesien in vollen Zügen genießen. Die schönsten Strände liegen im Nordosten der Insel. Am über 17 Kilometer langen und bis zu 100 Meter breiten Sidi Mahres Strand fällt der feinsandige Strand sanft in das türkis leuchtende Meer ab, zahlreiche erstklassige Hotels und Clubs mit Spa und großzügigen Pool-Landschaften unter Palmen reihen sich entlang der Küste. Wer es etwas beschaulicher mag, steuert den östlichen Strandabschnitt Lalla Hadria an. Karibik-Feeling kommt auch an der zweiten Strand-Perle von Djerba auf, am strahlend weißen Strand von Seguia bzw. Aghir im Osten der Insel. Hier entspannt man sich auf der Sonnenliege unter schattigen Palmen, die sich sanft im Wind wiegen.

Von Wassersport bis Thalasso

Auf Djerba lässt es sich im Urlaub aber nicht nur vortrefflich am Strand faulenzen. Die Sport-Angebote auf der Insel lassen kaum Wünsche offen, ob Sie am Sidi Mahres Strand beim Golf den Schläger schwingen, eine Tour mit dem Segelboot unternehmen, das Kitesurfen ausprobieren oder sich beim Parasailing und Bananabootfahren durch die Luft und das Meer ziehen lassen. Tunesien ist zudem bekannt für seine erstklassigen Thalasso-Kuren. Zahlreiche Thalasso-Hotels mit Spa auf der Insel bieten die Heilbehandlung an. Das gesunde Reizklima am Meer, Schlick, Sonne und Sand wirken sich hierbei wohltuend auf die Gesundheit aus, zum Beispiel bei einer wohltuenden Massage oder einem Spaziergang am Strand. Lassen Sie sich in Ihrem Tunesien-Urlaub auf Djerba verwöhnen. Angebote für ein Thalasso- oder Golf-Resort mit Spa in Tunesien finden Sie auf dieser Seite.

Midoun

WEEK_1

inkl. Flug

Souks und Street-Art auf Djerba

Djerba hat viele faszinierende Sehenswürdigkeiten zu bieten, versäumen Sie es daher nicht, die Insel zu entdecken. Ein Erlebnis ist eine Tour mit den Tuk-Tuks, die auf der Insel verkehren und bis zu sechs Personen mitnehmen. Die Stadt Medoun und besonders der Hauptort Houmt Souk verströmen mit ihren Souvenirläden und Cafés auf dem Basar viel orientalisches Flair. In Houmt Souk lässt sich auch die gut erhaltene Festung Borj Ghazi Mustafa aus dem 14. Jahrhundert besichtigen, in der der osmanische Korsar Turgut die Spanier schlug. Hübsch anzusehen sind zudem die Menzel auf Djerba, die mit Orangen-, Feigen- oder Granatapfelbäumen bewachsenen Gärten der Bauernhöfe in Tunesien. Und wer im Dorf Erriadh die La-Ghriba-Synagoge besichtigt – eine der ältesten Afrikas –, sollte einen Abstecher ins nahe Freilichtmuseum Djerbahood machen. Hier haben 150 Street-Art-Künstler an den Fassaden der Häuser im Jahre 2014 ein kunterbuntes Gesamtkunstwerk geschaffen. Star Wars“-Fans sehen sich zudem die Moschee Sidi Jemour im Westen von Djerba an, die als Kulisse für die Tosche-Station auf dem Wüstenplaneten Tatooine diente. Erleben Sie auf Djerba die bunte Vielfalt von Tunesien.

Couscous & Co: Köstliche Insel Djerba

Couscous, die Grieskügelchen mit frischem Gemüse und orientalischen Kräutern und Gewürzen, kennt wohl jeder. Das Nationalgericht von Tunesien ist ein Klassiker der nordafrikanischen Küche und wird auch auf Djerba in vielen Variationen zubereitet. Probieren Sie aber auch die anderen Köstlichkeiten der tunesischen Küche, die von vielen Kulturen wie den Osmanen geprägt wurde. Köstlich sind die hauchdünnen ausgebackenen Brik-Teigtaschen, die mit unterschiedlichen Zutaten wie Ei oder Thunfisch gefüllt sind. Zu pikanten Merguez-Würstchen oder Brochettes, gegrillten Fleischspießen, werden scharfe rote Saucen gereicht, die oft mit Harissa-Paste aus Tomaten, Paprika, Chilis, Kreuzkümmel und Koriander gewürzt sind. Gehen Sie in Ihrem Tunesien-Urlaub auf Djerba auch einmal außerhalb Ihres Hotels in einem gemütlichen Restaurant essen, etwa in Houmt Souk oder Midoun.

ADAC Mitgliedervorteil: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Nähere Informationen in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Sidi Mahres Strand

WEEK_1

inkl. Flug

Ksar Ghilane – Ausflug in die Wüste

Was wäre eine Tunesien-Reise ohne Ausflug in die einzigartige Weite der Sahara? Um Tataouine befinden sich malerische, von Palmen umstandene Oasen wie Ksar Ghilane, die etwa vier Autostunden südlich von Djerba auf dem Festland von Tunesien liegt und zum Beispiel auf Exkursionen mit dem Geländewagen erreicht werden kann. In der Oase am Rande der endlosen Sandwüste Großer Erg befinden sich die Ruinen des ehemaligen römischen Kastells Tisavar. Baden Sie in einem artesischen Brunnen und schaukeln Sie auf dem Rücken eines Dromedars durch die Wüste. 
Wichtig: Informieren Sie sich vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt stets über die aktuelle Sicherheitslage.

Djerba: Parks & weitere Sehenswürdigkeiten

Zu den beliebtesten Attraktionen der Insel Djerba gehört der Themenpark Djerba Explore in Midoun. Hier erfahren Sie in der Rekonstruktion eines traditionellen Menzels alles über das Landleben der Insel-Bewohner. Im angeschlossenen Museum bestaunt man tunesischen Schmuck, Keramik und Kalligraphien. An den Park angeschlossen ist auch eine Krokodilfarm mit imposanten Nilkrokodilen. Und Kinder freuen sich auf den Rutschen im Aquapark Le Pirate am Sidi Mahres Strand auf rasanten Wasserspaß. Entdecken Sie unsere Tunesien-Angebote und verbringen Sie erlebnisreiche Tage auf der vielfältigen Insel Djerba, ob im Erwachsenenhotel, im Club mit Spa oder im attraktiven All-inclusive-Resort.

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: