1. ...
  2. Ratgeber
  3. Singapur

Modernes Singapur – eine Stadt zum Staunen

Singapur, das ist ein beliebter Zwischenstopp auf Flügen nach Australien. Unser Tipp: Buchen Sie sich ein Hotel in der Stadt und bleiben Sie ein paar Tage! Ob ein Bummel durch die Shopping-Center, die futuristischen Gardens by the Bay oder ein Besuch im tropischen Regenwald – das aufregende Singapur wird Sie in den Bann ziehen.

Futuristisches Singapur

Keine andere Attraktion repräsentiert das moderne Singapur so sehr wie die faszinierende Parkanlage Gardens by the Bay. Das Schmuckstück der Gartenkunst und Vorbild für Nachhaltigkeit an der Marina Bay verzaubert mit den gigantischen, bis zu 50 Meter hohen und mit Pflanzen bewachsenen Supertrees, Bäumen aus Stahl, die Regenwasser auffangen und Sonnenenergie speichern. In unmittelbarer Nähe wölben sich die futuristischen Gewächshäuser des Flower Dome und des Cloud Forest aus dem Grün empor. Im Inneren der größten freitragenden Treibhäuser der Welt rauschen Wasserfälle 35 Meter in die Tiefe, mehr als 32 000 Pflanzen, darunter prächtige Orchideen, Farne und Bromelien, lassen sich hier in verschiedenen Vegetationszonen bestaunen.
Tipp: Zur Dämmerung beginnt die Garden Rhapsody, die spektakuläre Licht- und Musikshow zwischen den Supertrees – ein unvergessliches Erlebnis.

Top-Hotels mit Ausblick

Kaum weniger beeindruckend ist das Marina Bay Sands, eines der spektakulärsten Hotels der Welt und mittlerweile ebenfalls ein Wahrzeichen von Singapur. Auf dem Dach des Hotels liegt der Marina Bay Sky Park wie ein gigantisches Raumschiff in 200 Metern Höhe. Hier kann man im 150 Meter langen Infinity-Pool seine Bahnen ziehen, Cocktails unter Palmen schlürfen und den atemberaubenden Blick über die Stadt genießen. Wermutstropfen: Wer kein Zimmer in dem luxuriösen Hotel gebucht hat, darf den Pool leider nicht benutzen. Das Angebot an erstklassigen Hotel-Alternativen ist in der City allerdings riesig. Eine Top-Unterkunft in bester Lage an der Marina Bay und ebenfalls mit Pool auf dem Dach: das Mandarin Oriental Singapore. Eine ausgezeichnete Adresse nahe der Restaurant- und Ausgehmeilen Clarke Quay und Boat Quay ist das Hotel Parkroyal on Pickering. Eine 4-Sterne-Unterkunft zum bescheideneren Preis gibt es im Hotel Grand Pacific Singapore auf der belebten Victoria Street. Wenn Sie hier Ihr Zimmer buchen, können Sie von den oberen Stockwerken aus am Abend die glitzernde Skyline der Stadt bestaunen und zum Frühstück das riesige Buffet im edlen Restaurant genießen.

am Mount Faber Park

DAYS_5_8

inkl. Flug

Entdecken Sie Singapur

Der Stadtstaat besteht aus mehreren Inseln und liegt am Südzipfel der Malaiischen Halbinsel an der Straße von Singapur.

  • 1. Bestaunen Sie im futuristischen Stadtteil Marina Bay die architektonischen Meisterwerke wie Gardens by the Bay oder den Marina Bay Sands Sky Park.
  • 2. Ob wandern oder mountainbiken: Der tropische Bukit-Timah-Regenwald und das MacRitchie-Reservoir bieten Erholung pur – Affen und Beos inklusive.
  • 3. Die Freizeitinsel Sentosa begeistert mit schönen Stränden und vielen Attraktionen wie den Universal Studios Singapore oder dem Cove Waterpark.
  • 4. In den erstklassigen Shopping-Centern und Boutiquen entlang der Orchard Road können Sie die Kreditkarte heiß werden lassen.
  • 5. Besichtigen Sie auch die zahlreichen Tempel im multikulturellen Singapur, etwa den Zahntempel im quirligen Chinatown.


Singapurs Tempel, Moscheen, Feste

Aus dem einst verschlafenen malaiischen Fischerdorf, dem späteren Handelsplatz der Britischen Ostindien-Kompanie sowie Kronkolonie hat sich seit der Unabhängigkeit 1963 eine blühende Metropole mit weit über fünf Millionen Einwohnern entwickelt. Heute ist Singapur ein kultureller Schmelztiegel, in dem Chinesen, Malaien, Inder und Menschen vieler anderer Nationalitäten friedlich miteinander leben. Entdecken Sie die ethnische Vielfalt des Stadtstaats in den verschiedenen Vierteln. Sehenswert sind zum Beispiel der hinduistische Sri-Mariamman-Tempel sowie der chinesische Thian-Hock-Keng-Tempel und der Zahntempel mit buddhistischem Museum im quirligen Chinatown. Besuchen Sie auch die National Gallery Singapore mit südasiatischer Kunst. Ein Muss im historischen Viertel Kampong Glam ist die Sultan-Moschee. Tipp: Besonders bunt geht es in Singapurs Straßen zum Chinesischen Neujahr im Februar und zum hinduistischen Deepavali-Fest zu (Oktober/November).

ADAC Mitgliedervorteil: Die ADAC Auslandshelfer-App leistet Ihnen Hilfe in Notsituationen. Mehr Infos erhalten Sie in Ihrem ADAC Reisebüro vor Ort.

Singapurs tropischer Regenwald

Gardens by the Bay ist bei Weitem nicht die einzige Erholungsoase von Singapur, das zu den umweltfreundlichsten und grünsten Städten Asiens zählt. Schon 1859 gründete der Schotte Lawrence Niven den Botanischen Garten. Bis heute können sich Besucher hier in der Natur verlaufen. Die glitzernden Seen und die prächtigen Blüten der über 10 000 Pflanzenarten sind gute Gründe, warum der Park zum UNESCO-Welterbe gehört. Oder Sie wandern am idyllischen MacRitchie Reservoir und im tropischen Bukit-Timah-Regenwald. In der grünen Lunge Singapurs gibt es Wander- und Mountainbike-Strecken, Baumwipfelpfade und mit Glück begegnet man hier Affen und Beos, die gern mal Handy-Klingeltöne der Parkbesucher imitieren. ​​​​Hotel-Tipp: Das Shangri-La Hotel Singapore liegt fußläufig nur 20 Minuten von den Singapore Botanic Gardens entfernt. Die exzellente Lage, elegante Zimmer, Gratis-Frühstück und ein Premium-Spa: Da lohnen sich die gehobenen Preise für die Unterkunft.

Singapore River & die Beach-Insel

Must-See: Der Singapore River, Singapurs bedeutendster Fluss, der sich durch das gesamte Stadtgebiet bahnt. Er mündete einst in den alten Hafen von Singapur; von hier aus wuchs die Stadt allmählich um den Hafen herum, der mittlerweile Clarke Quay heißt und etliche Bars, Restaurants und Clubs bereithält. Noch heute, auch nach der künstlichen Umlegung der Mündung in die Marina Bay, ist Clarke Quay der teuerste und wirtschaftlich bedeutendste Stadtteil Singapurs. Wer nach dem Sightseeing Abkühlung braucht, besucht die feinen Strände von Singapur. Eine Attraktion auch für Kinder ist die Freizeitinsel Sentosa. Hier können Sie im warmen Meer baden und die Sonne am gepflegten Palmenstrand genießen sowie die Universal Studios Singapore, Golfplätze und den famosen Adventure Cove Waterpark besuchen, in dem Sie im künstlichen Rainbow Reef mit tropischen Fischen schwimmen können. Etwas ruhiger geht es auf den Inseln St. John Island, Kusu Island und im East Coast Park zu, einem 15 Kilometer langen Park mit Sandstrand und Palmen. Hotel-Tipp: Aus Ihrem Zimmer im Swissotel Merchant Court Singapore haben Sie einen fabelhaften Blick auf den Singapore River und Clarke Quay.

Orchard Road: Shopping in Singapur

Lassen Sie lieber gleich ein bisschen mehr Platz im Koffer – denn Singapur ist ein Shoppingparadies. Kultstatus genießt die Einkaufsmeile Orchard Road mit über 30 Einkaufszentren und Hunderten Shops auch einheimischer Designer. Luxusmarken finden Sie hier zum Beispiel in der Mall ION Orchard. Ein Tipp ist auch die kinderfreundliche VivoCity an der Harbour Front. Wer es individueller mag, steuert die lebhafte Haji Lane und die Arab Street an, wo Sie in vielen kleinen Shops unter anderem Vintage-Mode oder farbenprächtige malaiische und indonesische Batik erstehen können.
Tipp: Auch der mehrfach ausgezeichnete Changi Airport ist übrigens eine Top-Adresse für Shoppingfans.

Food-Tipps & Sky-Bars

Von dampfenden Garküchen bis zu gehobenen Sterne-Restaurants: Das multikulturelle Singapur ist ein Mekka für Foodies. Kosten Sie sündhaft leckeres Nasi Lemak – cremiger malaiischer Reis mit frittiertem Fisch oder Hähnchen – oder Singapurs berühmte Black Pepper Crabs, mit schwarzem Pfeffer frittierte Krabben und Jackfruitsauce. Gute Adressen: Jumbo Seafood, das Maxwell Food Centre (1 Kadayanallur Street) oder der Tiong Bahru Market (30 Seng Poh Road). Für Drinks mit Aussicht: In der Axis Bar and Lounge im Mandarin Oriental Singapore gibt es neben einem Traumpanorama den berüchtigten Mandarin Sling Cocktail aus Vodka, Kirschlikör und Pfirsichpüree. Highlights: Die Rooftop-Bars LeVeL33 im MBFC Tower 1 oder in die Cé La Vi Skybar im Hotel Marina Bay Sands im City Centre. 

Weitere Ratgeberseiten

ADAC Service

TourSet®, Karten und Reiseführer

Das ADAC TourSet enthält jeweils verfügbare Länderinformationen, Reisekarten und Urlaubsführer für Regionen und Städte.

ADAC Reise Infos

Hier finden Sie alle wichtigen Reiseinformationen im Überblick.

Die ADAC Auslandshelfer App bietet Ihnen schnelle und intuitive Hilfe bei einem Notfall im Ausland durch den ADAC und dessen Partner.

Noch kein ADAC Mitglied?

Als ADAC Mitglied genießen Sie nicht nur den Schutz des ADAC, sondern genießen auch zahlreiche Vergünstigungen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.