1. ...
  2. Startseite
  3. Hotels
  4. Europa
  5. Deutschland
  6. Braunschweig

Hotels Braunschweig

Verpflegung

Hotelkategorie

Braunschweiger Löwe, Dom, Altstadtmarkt: den Spuren ereignisreicher Geschichte folgen und Ihr Hotel in Braunschweig bei ADAC Reisen günstig buchen!

Der Welfenherzog Heinrich der Löwe machte Braunschweig zum Zentrum seiner fürstlichen Hofhaltung. An den Herrscher erinnert der berühmte Braunschweiger Löwe auf dem Burgplatz, das Wahrzeichen der niedersächsischen Großstadt.

Eine kulinarische Besonderheit Braunschweigs sind die Ulen un Apen (Eulen und Affen) – Sandteiggebäck, das an den berühmten Narren und Bäckergesellen Till Eulenspiegel erinnert. Im August treffen sich im Bürgerpark internationale Künstler zum Schloss-Spektakel. Begeben Sie sich von Ihrem Hotel in Braunschweig auf die Spuren des großen Herzogs der Welfen.

Von Ihrem Hotel in Braunschweig zum berühmten Löwen

Die mittelalterliche Burg Dankwarderode und der romanisch-spätgotische Dom auf dem Burgplatz bilden die eindrucksvolle Kulisse für die Bronzeskulptur des Löwen, das Wappentier der Braunschweiger. Die Originalfigur steht eigentlich in der alten Herzogsresidenz, auf dem Burgplatz ist eine originalgetreue Nachbildung des ältesten figürlichen Hohlgusses seit der Antike zu bewundern. Unter der reichen Ausstattung des 1226 geweihten Doms befinden sich berühmte Secco-Malereien aus dem 13. Jh., das überlebensgroße romanische Imervard-Kreuz, der von Heinrich dem Löwen und seiner zweiten Ehefrau Mathilde gestiftete Marienaltar und die große Krypta der welfischen Fürsten.

Wenige Schritte von Ihrem Hotel: Braunschweigs Altstadtmarkt

Wenige Gehminuten südwestlich des Doms erstreckt sich der im 12. Jh. angelegte Altstadtmarkt, auf dem einst Paraden, Feiern und Messen stattfanden. Neben der imposanten zweitürmigen Martinikirche erinnert auch das prachtvolle gotische Altstadtrathaus an den einstigen Wohlstand der Stadt. Das Städtische Museum im Südosten der Innenstadt lädt zu einem spannenden Streifzug durch die bewegte Geschichte Braunschweigs ein. Ein begehrtes Fotomotiv sind die reich mit Skulpturen und Rosetten geschmückten Renaissancegiebel des Gewandhauses. Im Mittelalter handelte hier die noble Gilde der Gewandschneider. Weitere Sightseeingtipps für den Urlaub im geschichtsträchtigen Braunschweig sowie zahlreiche nützliche Angebote erhalten Sie von ADAC Reisen. Passende Hotels für Ihre Reise mit bequemen Zimmern buchen Sie online, telefonisch oder im ADAC Büro vor Ort.