• ADAC Reisebegleitung ab/bis Deutschland (ab 25 Teilnehmern)
  • ADAC Mitgliedervorteil: Erhöhtes Bordguthaben von 200 EUR pro Person
  • Überquerung des Äquators
  1. ...
  2. Startseite
  3. Mitgliederreisen
  4. MS Hamburg | Kapverden - Südamerika - Antarktis

Von den Kapverden über Südamerika bis in die Antarktis

Gehen Sie mit der MS HAMBURG auf große Fahrt und verbringen Sie Silvester im ewigen Eis der Antarktis! Ihre Traumreise beginnt auf den Kapverden vor der Westküste Afrikas, wo Sie einzigartige Naturlandschaften bestaunen können. Danach können Sie bei Ihrer mehrtägigen Transatlantiküberquerung alle Annehmlichkeiten an Bord genießen, es sich gemütlich machen mit einem Buch im Liegestuhl oder den interessanten Vorträgen der Lektoren lauschen. Nach vier entspannten Seetagen und der Überquerung des Äquators taucht am Horizont die Ostküste Südamerikas auf, und Sie legen in Recife an, dem „Venedig Brasiliens“. Über Salvador de Bahia geht es weiter in die traumhaft gelegene Metropole Rio de Janeiro, die Sie schon von weitem mit der berühmten Christusstatue auf dem Corcovado grüßt. Nächstes Ziel ist Montevideo an der Mündung des Rio de la Plata, Hauptstadt von Uruguay und aufgrund ihrer Schönheit und Sicherheit die Stadt mit der höchsten Lebensqualität Südamerikas. Danach erwarten Sie Tango-Rhythmen und pure Leidenschaft in Buenos Aires, der eleganten Weltstadt mit ihren prachtvollen Avenidas und imposanten Kolonialbauten. Die Weihnachtstage verbringen Sie während der zwei folgenden Seetage stilvoll an Bord. Dann erreichen Sie die Falklandinseln, einzigartiges Tierparadies und Heimat zahlreicher Pinguine und Albatrosse. Nächstes Highlight ist die Überquerung der berühmten Drake Passage, der Meeresstraße zwischen der Südspitze Südamerikas und der Nordspitze der antarktischen Halbinsel. Hier treffen der Atlantik und der Pazifik aufeinander. Anschließend haben Sie Ihr Ziel erreicht und erleben die magische Welt des sechsten Kontinents - gewaltige Eisformationen und ergreifende Stille. Nach dem sechstägigen Aufenthalt in der Antarktis geht es nach Ushuaia im Süden Argentiniens. Hier endet Ihre außergewöhnliche Reise mit unvergesslichen Eindrücken.  
MS HAMBURG kreuzt regelmäßig für ADAC Mitglieder über die Weltmeere. Das im Vergleich zu Ozeanriesen kleine Schiff für maximal 400 Gäste verspricht eine persönliche Atmosphäre und Individualität unter deutscher Leitung. Stilvoll, übersichtlich und im Sommer 2020 frisch modernisiert, präsentieren sich die Decks, Kabinen und öffentlichen Bereiche. Moderate Nebenkosten, viele Ruheoasen zum Entspannen und ein Concierge-Service sind weitere Vorteile. Lektorenvorträge an Bord und Zodiac-Rundfahrten in der Antarktis mit wissenschaftlicher Begleitung sind im Reisepreis bereits inklusive. Genießen Sie die Abwechslung von erholsamen Stunden an Bord und einmaligen Erlebnissen an Land.
 

Mit MS HAMBURG auf Winterreise
  • Kleine Schiff für maximal 400 Reisende unter deutscher Leitung
  • Silvester im ewigen Eis feiern
  • Überquerung des Äquators
  • Vollpension
  • Kreuzfahrt über den Atlantik

Eingeschlossene Leistungen

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie

  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Deutschland wie in der Reiseroute ausgeschrieben; ggf. Umsteigeverbindung

  • Rail & Fly-Ticket (2. Klasse, ICE-Nutzung) eingeschlossen

  • Transfers ab/bis Flughafen zum/vom Schiff mit Gepäcktransfer

  • Volle Verpflegung auf dem Schiff

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Einreisegebühren

  • Reiseversicherungen

  • Landausflüge, Vor- und Nachprogramme, optionale Leistungen

  • Bordtrinkgelder

  • Persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Leistungen

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt – Praia/ Kapverden: Sonderflug mit renommierter Fluggesellschaft von Düsseldorf nach Praia, der Hauptstadt des Inselstaates Kapverden auf der Insel Santiago. Einschiffung und Abfahrt um 19:00 Uhr nach Porto Novo auf der Insel Santo Antão.
2. bis 4.Tag: Kapverden: Sie erleben die Kapverden, eine Mischung aus afrikanischem Rhythmus, kreolischer Gelassenheit und dem kolonialen Erbe Portugals. Auf Ihrer Route liegen drei der schönsten Inseln. Die Insel Santo Antão gilt mit ihren gewaltigen Schluchten, grünen Tälern und einsamen Dörfern als Wanderinsel der Kapverden, während die Insel São Vicente mit ihrer quirligen Hauptstadt Mindelo das Kulturzentrum darstellt. Am spektakulärsten ist die „Feuer-Insel“ Fogo mit dem 3.000 Meter aus dem Meer ragenden Vulkan Pico do Fogo. Das kleine Städtchen São Filipe auf Fogo liegt malerisch an der kilometerlangen Steilküste mit schwarzem Lavasand. 
4.-7. Tag: Seetage - Transatlantiküberquerung
8.Tag: Recife/ Brasilien: Heute gehen Sie nach einigen Seetagen erstmals wieder an Land - Recife im Nordosten von Brasilien erwartet Sie!  Bei einer Katamaranfahrt gewinnen Sie einen guten Eindruck von der hochmodernen und gleichzeitig kolonial geprägten Stadt mit ihren zahlreichen Brücken und Kanälen. Ein Ausflug ins nahegelegene Olinda zeigt Ihnen eine der schönsten Kolonialstädte des Landes, wunderbar idyllisch auf grünen Hügeln gelegen, mit einer charmanten historischen Altstadt. Olinda bietet fantastische Panoramaausblicke auf das türkis schimmernde Meer und die Skyline Recifes im Hintergrund.
9.Tag: Seetag 
10.Tag: Salvador de Bahia/ Brasilien:
Sie entdecken die afrobrasilianische Seele des Landes - Salvador de Bahia steht für Samba, Sonne und geheimnisvolle Kulte! Lassen Sie sich verzaubern von der Architektur aus der portugiesischen Kolonialzeit. Nach einem Spaziergang durch die wunderschöne historische Oberstadt (UNESCO Weltkulturerbe) fahren Sie mit dem berühmten Aufzug in die Unterstadt und machen einen Abstecher zum Strand von Ribeira, eine der endlos langen Badeküsten. 
11.-12. Tag: Seetage
13.-14.Tag:  Rio de Janeiro/ Brasilien: Ein weiteres Highlight Ihrer Reise steht auf dem Programm: die traumhaft gelegene Weltstadt Rio de Janeiro – Inbegriff für Lebenslust und Karneval. Eine Seilbahn bringt Sie zum Gipfel des Zuckerhuts, der einen atemberaubenden Panoramablick über die imposante Christusstatue auf dem Corcovado und die Copacabana bietet - ein einmaliges Reiseerlebnis! Weitere Ausflugsmöglichkeiten sind die imposanten Iguazu-Wasserfälle oder eine Jeeptour durch den Regenwald des Tijuca Nationalpark

15.-17.Tag: Seetage
18. Tag: Montevideo/ Uruguay: 
Die von den Spaniern gegründete Hauptstadt von Uruguay an der Mündung des Rio de la Plata gilt als Kulturzentrum des Landes und wegen ihrer Schönheit und Sicherheit als Stadt mit der höchsten Lebensqualität Südamerikas. Wunderbare Parks, Alleen und historische Bauwerke aus der spanischen Kolonialzeit prägen das Stadtbild. Nahe gelegene Erholungsorte und die umliegenden Strände verleihen dem Hafen eine besondere Attraktion.
19.Tag: Buenos Aires/Argentinien: Heute entdecken Sie die argentinische Megacity Buenos Aires - die Stadt des Tangos, des Fußballs, des pulsierenden Kulturlebens und der Eleganz Südamerikas. Die „Königin de la Plata“ ist deutlich europäisch geprägt, mit einem Schuss lateinamerikanischer Wärme. Für die Einwanderer galt sie früher als Einfallstor in die neue Welt, und auch noch heute übt die 11 Millionen Einwohner Metropole eine starke Anziehungskraft aus.
20.Tag: Seetag
21.Tag: Mar del Plata/ Argentinien: 
Aus dem ehemals unbedeutenden Hafenort entwickelte sich der beliebteste Urlaubsort des Landes, mit einem 20 km langen weißen Sandstrand und einem lebendigen Nachtleben.
22.-23.Tag: Seetage: Den Heiligen Abend und den 1.Weihnachtstag verbringen Sie stilvoll und gemütlich an Bord.
24.- 25. Tag: Falklandinseln: Willkommen im unberührten Naturparadies der Falkland-Inseln - Lebensraum von Pinguinen, Seehunden, Albatrossen, Geierfalken und Delphinen. Die Inselgruppe wird von Argentinien beansprucht, ist aber britisches Überseegebiet. Am 24. Tag legen Sie in Port Stanley an, der kleinen Hauptstadt der Falklandinseln mit ca. 2000 Einwohnern.  Am 25. Tag sind Sie auf Westpoint Island und besuchen eine Albatross-Kolonie mit dem Lektorenteam (im Preis inklusive).
26.Tag: Drake Passage/ Antarktis: Die MS HAMBURG nimmt Kurs auf die Antarktis und überquert die 1.000 Km breite berühmte Drake Passage, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet.
27.- 32.Tag: Antarktis: Nach der Passage von Elephant Island streifen Sie zwischen gigantischen Tafeleisbergen und bizarren Schneeformationen durch die Antarktis. Der Jahreswechsel unter dem Südpolarmeerhimmel ist da nur noch das I-Tüpfelchen! In der Antarktis gibt es zahlreiche Anlandestellen, die mit den bordeigenen Zodiacs erreicht werden können (im Reisepreis bereits inklusive). Dazu gehören z. B. Peterman Island, Vernadsky Station, Deception Island, Paradise Bay, Cuverville Island, Neumayer-Kanal und Port Lockroy. Welche Landestellen besucht werden, wird nach Wetter- und Eisverhältnissen entschieden. Es ist auch der Besuch einer wissenschaftlichen Forschungsstation geplant.
33.Tag: Drake Passage/ Antarktis: Rückfahrt mit Kurs Nordwest nach Ushuaia
34. Tag: Ushuaia/Argentinien – Frankfurt: Morgens Ankunft in Ushuaia und Ausschiffung. Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Frankfurt.
35. Tag: Ankunft Deutschland

Willkommen an Bord der MS HAMBURG.

Das besonders bei ADAC Kunden beliebte Schiff, 2020 umgebaut, begrüßt Sie mit maritimen Flair und lädt zum Wohlfühlen ein.
An Bord von MS HAMBURG herrscht eine legere, persönliche Atmosphäre. Man kennt sich und die überschaubare Anzahl von maxinmal 400 Gästen sorgt für ein entspanntes Miteinander. Stress und Hektik haben für Ihre Zeit an Bord Pause. Im Vordergrund Ihrer Reise stehen Erholung, herzliche Gastfreundschaft, ein abwechslungsreiches Bordprogramm und der persönliche Service, für den die 170 Crew Mitglieder bekannt sind.
Schnuppern Sie während eines Rundgangs frische Seeluft auf dem Sonnendeck, genießen Sie den Meerblick oder das wunderbare Panorama, das sich Ihnen während der Einfahrt in den nächsten Hafen bietet. Oder vielleicht doch lieber ein Drink an der Poolbar oder in der neu gestalteten Weinstube? Die MS Hamburg bietet nicht nur Ihren Sinnen Großartiges, sondern verwöhnt Sie während der gesamten Reise mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Und damit Sie sich rundum wohlfühlen, stehen Ihnen 205 Kabinen geschmackvoll und zugleich komfortable Kabinen zur Auswahl. Auf Deck 4 & 5 kommen Sie zudem in Genuß von Kabinen mit  absenkbaren Infinity-Panorama-Fenster, die Ihnen einen fantastischen Ausblick bieten. Abgerundet wird Ihre Reise durch ein sorgfältig ausgewähltes Ausflugsprogramm.
Gehen Sie auf Entdeckungsreise und genießen Sie auch hier die perfekte Begleitung an Land.

Sie werden sehen, dass mit jeder Seemeile Ihre Erholung wächst und sich Körper und Geist über das vielfältige Angebot freuen.

Das besonders bei ADAC Kunden beliebte Schiff, 2020 umgebaut, begrüßt Sie mit maritimen Flair und lädt zum Wohlfühlen ein.

An Bord von MS HAMBURG herrscht eine legere, persönliche Atmosphäre. Man kennt sich und die überschaubare Anzahl von maxinmal 400 Gästen sorgt für ein entspanntes Miteinander. Stress und Hektik haben für Ihre Zeit an Bord Pause. Im Vordergrund Ihrer Reise stehen Erholung, herzliche Gastfreundschaft, ein abwechslungsreiches Bordprogramm und der persönliche Service, für den die 170 Crew Mitglieder bekannt sind. Schnuppern Sie während eines Rundgangs frische Seeluft auf dem Sonnendeck, genießen Sie den Meerblick oder das wunderbare Panorama, das sich Ihnen während der Einfahrt in den nächsten Hafen bietet. Oder vielleicht doch lieber ein Drink an der Poolbar oder in der neu gestalteten Weinstube? Die MS Hamburg bietet nicht nur Ihren Sinnen Großartiges, sondern verwöhnt Sie während der gesamten Reise mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Und damit Sie sich rundum wohlfühlen, stehen Ihnen 205 Kabinen geschmackvoll und zugleich komfortable Kabinen zur Auswahl. Auf Deck 4 & 5 kommen Sie zudem in Genuß von Kabinen mit absenkbaren Infinity-Panorama-Fenster, die Ihnen einen fantastischen Ausblick bieten. Abgerundet wird Ihre Reise durch ein sorgfältig ausgewähltes Ausflugsprogramm.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und genießen Sie auch hier die perfekte Begleitung an Land.

Sie werden sehen, dass mit jeder Seemeile Ihre Erholung wächst und sich Körper und Geist über das vielfältige Angebot freuen.