• ADAC Mitgliedervorteil: Tagesausflug mit dem Boot zur Insel Nusa Penida
  • ADAC Mitgliedervorteil: 2 Nächte Badeverlängerung Sanur inklusive Frühstück
  • 12 Nächte in Erste-Klasse-Hotels
  1. ...
  2. Startseite
  3. Mitgliederreisen
  4. Bali

ADAC Mitgliederreise: Auf der Insel der Götter und Dämonen

Bali – die „Insel der Götter und Dämonen“ inmitten der Inselwelt Indonesiens – fasziniert mit Tausenden hinduistischen Tempeln und imposanten Vulkanen, die über 3000 Meter hoch in den Tropenhimmel aufragen und als Sitz der Götter gelten. Kunstvoll angelegte Reisterrassen, Traumstrände am türkisfarbenen Indischen Ozean und die offene Gastfreundschaft der Balinesen erwarten Sie. Lassen auch Sie sich von der Magie Balis in ihren Bann ziehen!

Highlights der Reise:
  • Flug mit Singapore Airlines
  • Erkundung des Künstlerort Ubud
  • Aktivpaket mit Schnorcheln, E-Bike-Tour und Soft Trekking zubuchbar
  • 12 Nächte in Erste-Klasse-Hotels
  • Besuch Tempelanlagen
  • Einblicke in die Kultur und Lebensweise der Bali Aga

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Singapore Airlines von Frankfurt/M. via Singapur nach Denpasar/Bali und zurück inkl. Gebühren.

  • Rail & Fly 2. Klasse.

  • Transfers lt. Reiseverlauf.

  • 12 Nächte in Erste-Klasse-Hotels.

  • 12x Frühstück (F), 7x Mittagessen in lokalen Restaurants / Lunchpaket (M).

  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus.

  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder.

  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung.

  • Reiseführer.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder

  • Persönliche Ausgaben

  • Visagebühr (ca. 32 Euro)

  • Ausflugspaket "aktiv"

    Mit Aktivitäten am 6. und 10. Tag, jeweils inklusive Lunch-Paket und englischsprachiger Begleitung.

Reiseverlauf

1. Tag (Di): Flug Frankfurt/M. – Denpasar/Bali Gegen Mittag Flug von Frankfurt/M. via Singapore nach Denpasar/Bali.
2. Tag (Mi): Von Denpasar nach Ubud Selamat datang – Herzlich willkommen auf Bali! Vormittags Ankunft auf Bali und Begrüßung durch die Reiseleitung. Erste Eindrücke gewinnen Sie auf der Fahrt in den Künstlerort Ubud, der ca. 35 km nördlich von Denpasar im Inselinneren liegt. Nachmittags können Sie sich am Hotelpool ausruhen oder über die Goutama-Straße mit ihren zahlreichen Galerien, Ateliers, Shops und Bars bummeln. 3 Nächte im zentral gelegenen Hotel Ubud Village (Landeskat.: 4 Sterne). 35 km.
3.Tag (Do.): Ubud, das Kunst- und Kulturzentrum Balis Der Tag beginnt mit einem Besuch im Kunst- und Kulturzentrum. Hier wird Ihnen der legendäre Barong-Tanz vorgeführt, der den Kampf des Guten gegen das Böse symbolisiert. Anschließend geht es nach Celuk, dem Zentrum der Gold- und Silberschmiedekunst, und weiter zum traditionellen Markt in Ubud, wo Sie eine Vielzahl an exotischen Früchten und handwerklichen Erzeugnissen finden werden. Nächste Station ist das Neka-Kunstmuseum, das der balinesischen Malerei gewidmet ist. Zum Abschluss besuchen Sie die legendenumwobene Elefantengrotte Goa Gajah, die früher den Brahmanenpriestern und Asketen als Meditationsplatz diente. Ein Tag voller Eindrücke! Ca. 45 km (F, M).
4. Tag (Fr): Meerestempel, Pura Taman Ayun und Reisterrassen Morgens Fahrt zum Meerestempel Tanah Lot, der malerisch auf einem aus dem Meer ragenden Felsen thront. Danach geht es ins idyllische Dorf Mengwi zum Pura Taman Ayun, dem gepflegten Reichstempel der ehemaligen Königsdynastie Gelgel. Anschließend steht eine ca. 1,5-stündige Wanderung durch die traumhaft schöne Hügellandschaft mit ihren kunstvoll angelegten Reisterrassen auf dem Programm. Unterwegs können Sie sich in einem Warung, einer der balinesischen Garküchen, stärken und typische Spezialitäten wie einheimischen Kaffee, gebackene Bananen und balinesischen Kuchen probieren. Rückfahrt zum Hotel und nachmittags frei. Ca. 70 km (F, M)
5. Tag (Sa): Durch die Berglandschaft nach Westbali Heute geht es in die Bergregion des nördlichen Zentralbalis. Erstes Ziel ist der Bergort Bedugul am Ufer des Bratan-Sees, eines mit Süßwasser gefüllten Vulkankraters. Faszinierend liegt hier der Wassertempel Pura Ulun Danu, der sich vor der Bergkulisse im See spiegelt und an dem viele Zeremonien stattfinden – einer der magischen Orte Balis. Weiter geht es durch die herrliche Berglandschaft, vorbei an Kaffee-, Kakao- und Gewürznelkenplantagen zum Bergdorf Munduk. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang zum Wasserfall, mit Erfrischungsmöglichkeit! Entlang der Nordküste führt die Fahrt in den Westteil Balis nach Pemuteran. 2 Nächte im Strandhotel Taman Sari Bali Resort. (Landeskat.: 4 Sterne) Ca. 120 km (F, M).
6. Tag (So): Ausflugspaket „aktiv“: Schnorcheln auf Menjangan Island Tag zur freien Verfügung am ruhigen Strand von Pemuteran. Bei Buchung des Ausflugspakets kurze Bootsfahrt zur Insel Menjangan mit ihren bunten Korallenriffen. Hier haben Sie genügend Zeit, beim Schnorcheln die faszinierende Unterwasserwelt kennenzulernen! An Bord wird ein Lunchpaket serviert. (F).
7. Tag (Mo): Von Westbali an die Ostküste Über Singaraja an der Nordküste führt die Reise nach Sangsit zur mystischen Tempelanlage Pura Beji. Anschließend geht die Fahrt über Bergketten mit faszinierenden, ständig wechselnden Landschaften zum Dorf Kintamani am Kraterrand des Gunung Penulisan. Vom Rande des Riesenkraters mit 12 km Durchmesser bietet sich ein fantastischer Blick auf den noch tätigen Vulkan Gunung Batur in dessen Mitte. Durch die imposante Berglandschaft geht es weiter nach Candidasa an der Ostküste. 2 Nächte im Strandhotel Candi Beach Resort (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 160 km (F, M).

8. Tag (Di): Heiligtum Besakih Vormittags bekommen Sie interessante Einblicke im Dorf Tenganan bei den Bali Aga, den Nachfahren der Ureinwohner Balis, bei denen die prähinduistische Kultur lebendig geblieben ist. Die kastenlose Dorfgemeinschaft lebt schon immer abgeschottet nach eigenen Traditionen und betrachtet sich selbst als Kreis der Auserwählten. Danach steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm, der Besuch des Pura Besakih, des Hauptheiligtums der Insel und Muttertempels aller Tempel Balis. Die riesige hinduistische Tempelanlage liegt auf 950 m Höhe an der Südflanke von Balis höchstem und heiligstem Vulkan Gunung Agung, dem Sitz der Götter und symbolischen Zentrum des Universums. Mit etwas Glück können Sie eine Prozession oder Zeremonie beobachten. Ca. 80 km (F, M).
9. Tag (Mi): Von Candidasa nach Sanur Am letzten Tag Ihrer Rundreise besuchen Sie zunächst die Fledermaushöhle Goa Lawah, wo Tausende der als heilig geltenden Fledermäuse nisten. Danach geht es nach Klungkung, dem ehemaligen Sitz des Oberstes Gerichtshofes von Bali. Sehenswert ist die historische Gerichtshalle Kerta Gosa, in der einst die Brahmanen-Priester ihre Urteile verkündeten. Nachmittags Ankunft in Sanur. 5 Nächte im Strandhotel Puri Santrian Beach Resort (Landeskategorie 4 Sterne). Circa 65 km (F, M).
10. Tag (Do): Ausflugspaket „aktiv“: E-Bike-Tour und Soft Trekking Tag zur freien Verfügung am Strand von Sanur. Bei Buchung des Ausflugspakets (mit englischsprachiger Begleitung): vormittags ca. 2-stündige Radtour mit dem Elektrobike nach Jatiluwih (UNESCO-Weltnaturerbe) mit atemberaubender Natur, Reisterrassen und tropischer Vegetation. Sie radeln durch dichten Dschungel, riesige Bambuswälder und kleine Dörfer. Nach dem Mittagessen (inklusive) geht es zu Fuß weiter (ca. 1,5 Stunden), wobei Sie auch heimische Bauern bei der Arbeit sehen werden. Ein Tag mit unvergesslichen Eindrücken! (F).
11. Tag (Fr): Sanur Erholungstag zur freien Verfügung. (F).
12. Tag (Sa): Insel-Feeling pur auf Nusa Penida Mit dem Schnellboot geht es auf die kleine Insel Nusa Penida. Das Naturparadies südöstlich von Bali sorgt mit Ruhe, Abgeschiedenheit und abwechslungsreicher Landschaft für Insel-Feeling pur. Kristallklares Wasser, spektakuläre Klippen, Höhlen und Wasserfälle erwarten Sie! Zunächst genießen Sie die fantastische Aussicht über den weißen Sandstrand von Kelingking mit seinen bizarren Felsformationen. Anschließend geht es zum natürlichen "Infinity Pool" von Angel’s Billabong und zum Broken Beach, einem Naturpool in einer Felslandschaft, der durch einen Tunnel einen herrlichen Blick auf die Manta Bay bietet. An der traumhaften Bucht von Crystal Bay haben Sie Gelegenheit zu baden und die fantastische Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken. Die bunten Korallen liegen nur wenige Meter vom Strand entfernt, und mit etwas Glück begegnen Ihnen Mantarochen und Delphine. (F, M).
13. Tag (So): Sanur Erholungstag zur freien Verfügung. (F).
14. Tag (Mo): Rückflug Denpasar/Bali – Frankfurt/M. Fahrt Denpasar, Flug von Bali via Singapore nach Deutschland. Ca. 15. km (F). 
15. Tag (Di): Frankfurt/M. Ankunft morgens und Ende der Reise.

  • Tagesausflug mit dem Boot zur Insel Nusa Penida
  • 2 Nächte Badeverlängerung Sanur inklusive Frühstück