• ADAC Mitgliedervorteil: Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Etosha Nationalpark
  • ADAC Mitgliedervorteil: Sunset Cruise auf dem Sambesi Fluss, Bootsfahrt auf dem Kavago-Fluss
  • ADAC Mitgliedervorteil: Wildbeobachtungsfahrt per Boot im Chobe-Nationalpark
  1. ...
  2. Startseite
  3. Mitgliederreisen
  4. Abenteuer Afrika - Namibia, Botswana und Simbabwe

Entdecken Sie die wilde Schönheit im südlichen Afrika

Im Mittelpunkt dieser Abenteuerreise steht eindeutig das Natur- und Tiererlebnis. In optimal geeigneten Expeditions-Trucks führt die Reise durch drei Länder des südlichen Afrikas. Entdecken Sie die Höhepunkte dieser Reise, u. a. authentische Begegnungen, den artenreichen Etosha-Nationalpark, den Caprivi-Streifen, den Mahangu-Nationalpark, den Chobe-Nationalpark mit der größten Elefanten-Dichte im südlichen Afrika und die grandiosen Victoriafälle, eines der sieben Naturweltwunder. „Sich auf das authentische südliche Afrika einlassen“ heißt die Devise.

Highlights:
  • Deutschsprechende Reiseleitung und englischsprechender Fahrer
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • 3 Pirschfahrten im Reisefahrzeug
  • Wanderung mit einem San
  • 1 Pirschfahrt im offenen Geländewagen
  • Besuch eines traditionellen Dorfes

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug mit Eurowings Discover in der Economy-Class von Frankfurt/M. nach Windhoek und zurück ab Victoria Falls via Windhoek inkl. Gebühren (Stand: 8/2022)

  • Flug Victoria Falls - Johannesburg in der Economy Class

  • Rail&Fly 2. Klasse

  • Transfers lt. Reiseverlauf

  • 12 Nächte in Hotels, Lodges der Mittel- und gehobenen Mittelklasse

  • 12x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen (Mittagessen als Picknick in der freien Natur, 1x Abendessen als typischer namibischer „Braai“)

  • 1 Pirschfahrt im offenen Geländewagen (Tag 8)

  • 3 Pirschfahrten im Reisefahrzeug (an den Tagen 3, 4 und 5)

  • 1 Buschmann-Wanderung (Tag 6)

  • Besuch eines traditionellen Dorfes (Tag 9)

  • Mineralwasser im Bus und Wasserflasche aus Edelstahl von TOSCO. TOSCO ist eine Initiative in Namibia, die verschiedene Naturschutzprogramme unterstützt. Der Profit aus dem Verkauf der Wasserflaschen geht direkt an TOSCO. Kunden, die diese Gruppenreise gebucht haben, erhalten die nachfüllbare TOSCO-Flasche als Inklusiv-Leistung.

  • Rundreise lt. Reiseverlauf im Expeditions-Truck (bis 14 Pers.) bzw. Expeditions-Bus (ab 15 Pers.) mit Kühlanlage

  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung und englischsprechende Fahrer

  • Informationsmaterial und Reiseführer

  • ADAC Mitgliedervorteil: Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Etosha-Nationalpark (4. Tag)

  • AUSFLUGSPAKET 

    2-stündige Bootsfahrt auf dem Kavago Fluss (7. Tag)
    2-stündige Wildbeobachtungsfahrt per Boot im Chobe Nationalpark (11. Tag)
    2-stündige Sunset Cruise auf dem Sambesi Fluss (12. Tag)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

1. Tag (DO): Deutschland - Windhoek: Flug von Frankfurt/M. nach Windhoek..
2. Tag (FR): Windhoek: Ankunft in Windhoek. Begrüßung durch Ihre deutschsprechende örtliche Reiseleitung. Kurze Orientierungsfahrt durch Windhoek. Begrüßungs-Abendessen, Tourbesprechung. Eine Nacht im Hotel Thule (Landeskat.: 3. Sterne). (A)
3. Tag (SA): Windhoek - Etosha Nationalpark und Umgebung, Tierbeobachtungsfahrt mit dem Reisefahrzeug: Heute erwartet uns ein besonderes Highlight – Sie fahren in die Region des berühmten Etosha-Nationalparks. Unterwegs halten Sie unter einem schattigen Baum und haben eine Picknick-Pause. Anschließend geht es weiter in Richtung des Etosha-Nationalparks. Der Park ist Namibias ältester Nationalpark und zu Recht eines der größten Highlights des Landes. Von den anderen wildreichen Parks im südlichen Afrika unterscheidet er sich vor allem durch die großen weiten Flächen, auf denen das Wild, kaum durch Büsche oder Bäume verdeckt, gut zu beobachten ist. Nach Ankunft und Check-in auf der Lodge geht es zusammen mit Ihrem Reiseleiter im Reisefahrzeug direkt auf die erste Pirschfahrt in den Etosha-Nationalpark. 2 Nächte in der Toshari Lodge (3 Sterne). Ca. 460 km. (F, M)
4. Tag (SO): Etosha NP, Tierbeobachtungsfahrt mit dem Reisefahrzeug, Ausflug: Pirschfahrt im offenen Geländewagen (für ADAC Mitglieder inklusive, nur vormittags möglich): Pirschfahrt im offenen Geländewagen am Vormittag, um die Natur und Tiere hautnah zu erleben. Der Etosha Nationalpark umfasst eine Fläche von über 22.000 km2 und wurde bereits 1907 zum Wildschutzgebiet erklärt. Im Zentrum liegt eine ausgedehnte Salzpfanne. Nahezu die gesamte Palette an Großwild ist vertreten. Am späten Nachmittag erfolgt eine weitere Tierbeobachtungsfahrt mit dem Reisefahrzeug. (F)
5. Tag (MO): Etosha Nationalpark, Tierbeobachtungsfahrt mit dem Reisefahrzeug: Zu den Highlights einer jeden Namibia-Reise gehört der Besuch des Etosha-Nationalparks, welchen Sie heute während einer ganztägigen Pirschfahrt mit dem Reisefahrzeug durch den Park nach Osten erkunden. Nach einer Picknick-Pause erklärt uns unser Reiseleiter, auf welch faszinierende Weise sich Tiere und Pflanzen den unwirtlichen Bedingungen in der regenarmen Savanne angepasst haben. Angekommen im Minen Hotel, entspannen Sie sich und lassen die Eindrücke des Tages Revue passieren. 1 Nacht im Minen Hotel (3 Sterne). Ca. 250 Km (F, M)
6. Tag (DI): Etosha Nationalpark - Rundu - San Wanderung bei Ombili: Heute verlassen Sie die Touristenpfade und fahren durch unwegsames Gelände in den afrikanischen „Busch“. Der Volksstamm der San nimmt Sie mit auf eine Wanderung ins „Veld“ und erklärt wie Sie das Leben als Sammler in der Kalahari meistern. Spannend sind ihre Jagdmethoden und ihr heilmedizinisches Wissen. Sie fahren weiter nach Rundu. Ihr Weg führt an Lehmhütten und Marktständen der dort lebenden Kavango-Stämme vorbei. Bei den Kavango, , wie bei allen afrikanischen Völkern, steht die Großfamilie an erster Stelle und spielt eine zentrale Rolle. Zum Abendessen erwartet Sie ein typischer namibischer „Braai“, zubereitet von Ihrem Reiseleiter und Fahrer. 1 Nacht in der Kaisosi River Lodge (3 Sterne). Ca. 440 km (F, M, A)
7. Tag (MI): Rundu - West Caprivi, Ausflugspaket: Bootsfahrt auf dem Kavango Fluss: Von Rundu aus fahren Sie in den Westteil des Caprivi-Streifens. Ihre Lodge liegt direkt am Kavango Fluss. Dank des Ausflugspaketes erleben Sie die Wasserwelt des West-Caprivi bei einer Bootsfahrt auf dem Kavango Fluss. 2 Nächte in der Divava Okavango Lodge & Spa (Landeskat.: 4 Sterne). Ca. 240 km (F, M, A)

8. Tag (DO): West Caprivi - Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Mahango Nationalpark: Heute wird es abenteuerlich bei einer Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Mahango Nationalpark. (F, A)
9. Tag (FR): West Caprivi - Kwando Fluss/Kongola - Besuch eines traditionellen Dorfes: Weiterfahrt bis an die Ufer des Kwando, wo Sie eine farbenprächtige und nahezu unberührte Landschaft erwartet. Nur fünf Flüsse in Namibia führen permanent Wasser, drei davon befinden sich im Caprivi – der Kavango, der Kwando und der Zambezi. In regenreichen Jahren werden riesige Gebiete überflutet, und flache Seen entstehen - hier sind wir im Migrationsgebiet der Großwildherden zwischen Zambia und Botswana. Unterwegs Besuch eines traditionellen Dorfes. 2 Nächte in der Namushasha River Lodge (3 Sterne). Ca. 260 km (F, M)
10. Tag (SA): Kwando-Fluss / Kongola: Tag zur freien Verfügung. Gönnen Sie sich einen Erholungstag in Ihrer Lodge. Von der Terrasse aus, hoch über dem Fluss, lauschen Sie bei einem kühlen Drink dem Grunzen der Flusspferde oder genießen die bunt-schillernde Vogelwelt (über 400 Arten); nicht selten halten sich Elefantenherden am Ufer auf. Erleben Sie Elefanten, Flusspferde, Büffel oder Rappenantilopen auf einer Pirschfahrt per Boot und Geländewagen (buchbar vor Ort). (F)
11. Tag (SO): Kwando Fluss / Kongola und Umgebung - Kasane - Chobe Nationalpark - Ausflugspaket: Tierbeobachtungsfahrt per Boot: Die Reise führt durch nahezu unberührte Natur und Landschaften. Ziel ist Kasane, das Eingangstor zum Chobe-Nationalpark, Botswanas wildreichstem Naturreservat. Hier können Sie mit etwas Glück schon die ersten Elefantenherden sehen. Die Wildkonzentration im Chobe-Park ist immens. Kein anderes Naturschutzgebiet im südlichen Afrika hat einen ähnlich hohen Wildbestand; ca. 50.000 Elefanten leben im Park. Im Rahmen des Ausflugspaketes können Sie an einer ca. 3-stündigen Bootsfahrt mit ausgezeichneter Möglichkeit zur Tierbeobachtung im Park teilnehmen. 1 Nacht in der Chobe Safari Lodge (3 Sterne). Ca. 240 km (F)
12. Tag (MO): Chobe Nationalpark - Victoria Falls, Ausflugspaket: Sambesi Sunset Cruise: Weiterfahrt nach Victoria Falls in Simbabwe. Ihr Hotel befindet sich direkt am Ufer des mächtigen Sambesi-Flusses. Im Anschluss besuchen Sie den Ort und besichtigen die Victoriafälle. Die Victoriafälle gehören zu den absoluten Höhepunkten des afrikanischen Kontinents. Sie zählen zu den Naturweltwundern (UNESCO-Weltnaturerbe). Auf einer Breite von über 1.700 m stürzt der Sambesi bis zu 110 m in die Tiefe, in eine nur 50 m breite Schlucht. Die Wasserfälle wurden im November 1855 vom britischen Forscher David Livingstone entdeckt. Zu Ehren der damaligen englischen Königin Victoria benannte er sie nach ihr. Im Ausflugspaket enthalten: ca. 2-stündige Sunset Cruise auf dem Sambesi-Fluss. Gemütlich auf dem Deck sitzen, einen Drink zu sich nehmen und dabei Flusspferde und Krokodile beobachten – das ist etwas ganz Besonderes und ein unvergessliches Erlebnis. 2 Nächte in der Bayete Guest Lodge (3-Sterne). Ca. 100 km (F)
13. Tag (DI): Victoria Falls: Tag zur freien Verfügung. (F)
14. Tag (MI): Victoria Falls - Deutschland: Transfer zum Flughafen in Victoria Falls und Rückflug via Windhoek. (F)
15. Tag (DO): Deutschland: Ankunft in Frankfurt/M..

(F) = Frühstück
(M) = Mittagessen
(A) = Abendessen

Rundreise Namibia Botswana Simbabwe Reiseverlauf

Wissenswertes - Abenteuer Afrika - Namibia, Botswana und Simbabwe

Gut zu Wissen

Rundreise mit Abenteuercharakter. Teamgeist und Improvisationsbereitschaft sollten nicht fehlen.

Einreise-/Visabestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für Angehörige anderer Staaten andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Visagebühren Simbabwe z. Zt. 30 US-Dollar (zahlbar vor Ort in bar, Stand: 8/2022).

WICHTIG: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion, und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Ggf. gelten abweichende Einreisebedingungen für nicht-deutsche Staatsbürger oder für Bürger aus Ländern mit höherem Covid-Risiko.

Impfbestimmungen

Wir verweisen auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de). Bitte informieren Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei Ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Reisebedingungen/Rücktritt

Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2023.
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

Mindestteilnehmerzahl

Grundprogramm 10 Personen, maximal 20 Personen; Ausflugspaket 8 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

Eingeschränkte Mobilität:

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Ge- eignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

An-/Abreise:

Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Programm:

Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Zahlungen: 

Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20 % des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Datenschutz:

Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.