Camping in Griechenland

  1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Camping in Griechenland

Vielseitige Inseln, lange Sandstrände und antike Bauwerke zeichnen Griechenland aus. Die Akropolis in Athen thront auf einem Hügel und beeindruckt mit dem Pantheon, einem Tempel der Stadtgöttin Athene. Zahlreiche Statuen und Fundstücke besichtigen Sie im berühmten Akropolismuseum.
Outdoor-Fans erkunden die Felsen von Meteora und entscheiden sich fürs Camping. Griechenland zeigt hier eine faszinierende Gebirgslandschaft, in die sich 24 Klöster und Rückzugsorte harmonisch einfügen. Spannende Aktivitäten wie Mountainbike-Fahren, Wandern und Rafting erwarten Sie in der Region.

Camping in Griechenland: Kretas Natur und Tempel hautnah erleben

Ein Campingurlaub lockt auf die idyllische Insel Kreta. Badeurlauber entspannen mit Vorliebe in der Lagune von Elafonisi, die einen feinen und familienfreundlichen Sandstrand beherbergt. Überdies ist dem Strand eine flache Sandbank vorgelagert, die zum kleinen Eiland Elafonisi führt und zu Fuß durchquert werden kann. Camping in Griechenland verführt zudem mit Highlights wie dem Palast von Knossos mit Mauerresten und Säulen, die z.T. aus dem 7.Jh. stammen. Auch ein Abstecher zur Samaria-Schlucht, einer der längsten Canyons Europas, lohnt sich. Bei einer Trekkingtour begegnen Ihnen 1.000-jährige Bäume, Quellen und wilde Bergziegen. Genießen Sie vom Aussichtspunkt Xiloskalo ein spektakuläres Panorama auf den 2.081 m hohen Gigilos-Berg.

Spannende Ausflüge beim Campen in Griechenland

Kulturfans sollten sich die Campingplätze auf der Insel Santorin nicht entgehen lassen. Die Hafenstädte Fira und Oia bezaubern Besucher mit schneeweißen Häuschen, die sich an die Felsküste schmiegen. In Akrotiri lockt zudem die Ausgrabungsstätte einer über 3.500 Jahre alten Stadt, die bei einem Vulkanausbruch konserviert wurde. Hier sehen Sie bunte Fresken und freigelegte Gebäudemauern, die bei einer Führung die Bronzezeit wiederauferstehen lassen. Während des Campings in Griechenland lohnt sich zudem ein Abstecher in die antike Stadt Mykene, wo die Ruinen der Oberstadt mit Ringmauer und eindrucksvollem Löwentor Archäologie-Fans begeistern. Bei Ihrer Urlaubsplanung mit ADAC Reisen profitieren Sie vom exklusiven Service und erhalten zahlreiche Reiseinformationen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: