Camping im Bayerischen Wald

  1. ...
  2. Startseite
  3. Ratgeber
  4. Campingwelten
  5. Camping Deutschland
  6. Camping im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald besticht mit idyllischen Gewässern, einer artenreichen Tierwelt und Dörfern voller Tradition. Malerische Radwege verlaufen am Fluss Ilz und führen an Felsen und Gasthöfen vorbei. Auch der Baumwipfelpfad bei Neuschönau lohnt sich und sorgt vom 44m hohen Turm für einen magischen Fernblick bis in die Alpen.
Familien, die das Tier-Freigelände in Lusen besuchen möchten, finden ihr Glück beim Camping. Bayerischer Wald: Die Region beeindruckt hier mit heimischen Tierarten wie BraunbärenLuchsen und Wölfen. Überdies locken ein Waldspielplatz und eine interaktive Ausstellung.

Erlebnisreiches Camping: Bayerischer Wald mit Geschichte zum Anfassen

Camping im Mittelgebirge Bayerischer Wald ist ideal für einen Ausflug ins Museumsdorf in Tittling. Über 150 Gebäude aus dem 16.–19.Jh. beherbergen eine volkskundliche Sammlung mit mehr als 60.000 Exponaten. Bei einer Handwerksvorführung können Sie beim traditionellen Stoffdruck oder Wolle-Spinnen zuschauen, oder Sie besuchen das historische Wirtshaus mit Bierbrauerei. Camping in der Region Bayerischer Wald bringt Ihnen auch im alten Silberbergwerk die Geschichte näher. Bei einer Führung entdecken Sie eine faszinierende Welt unter Tage und gelangen über einen 600 m langen Holzstollen zur gewaltigen Höhle Barbaraverhau. Hier werden ihnen eindrucksvolle Maschinen und Förderschachte vorgeführt und eine Tour durch das unbeleuchtete Stollenlabyrinth ist möglich.

Spannende Bergtouren beim Campen unternehmen

Outdoor-Freunde gehen beim Campingurlaub im Bayerischen Wald am Großen Falkenstein wandern. Die gemütlichen Campingplätze sind perfekt für eine Trekkingtour, bei der Sie das Urwaldgebiet Höllbachgspreng passieren. Hier bestaunen Sie die Quellen des Höllbaches, die sich in rauschenden Wasserfällen ergießen. Am 1.315 m hohen Gipfel angelangt, genießen Sie das Südwest-Panorama auf den Großen Arber und Großen Osser. Schließlich führt eine Mountainbike-Route von Lamm zum 1.333 m hohen Zwercheck an der deutsch-tschechischen Grenze. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher zum Bergsee Černé Jezero, der mit einer schwarzen Wasserfarbe beeindruckt. Bei der Urlaubsvorbereitung mit ADAC Reisen profitieren Sie vom erstklassigen Service und zahlreichen Reiseinformationen.

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Fr 09:00 - 17:00 Uhr, Wochenende + Feiertage vorübergehend nicht erreichbar

Ortstarif der Deutschen Telekom aus dem deutschen Festnetz . Kosten aus anderen Festnetzen oder Mobilfunkkosten können abweichen. Oder per E-Mail an: