1. ...
  2. Startseite
  3. Silversea Kreuzfahrt in der Antarktis

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Ushuaia nach Ushuaia

Jeder Weltenbummler hat sicher irgendwann in seinem Leben schon einmal von der Antarktis geträumt. Das Passieren stiller, atemberaubender Landschaften, die Begegnung mit riesigen Pinguinkolonien in ihrem natürlichen Umfeld – all dies verkörpert den Inbegriff des Reisens. Ob Sie diesen Kontinent bei einer Schneewanderung aus allernächster Nähe erleben oder in einem Zodiac inmitten spektakulärer Eisberge und kalbender Gletscher durchs spiegelglatte Wasser fahren – wir garantieren Ihnen ein Erlebnis, das mit keinem anderen Abenteuer vergleichbar ist.

Highlights der Reise
  • 10 % Rabatt bei Doppelbelegung in der Suite (begrenztes Angebot für Gäste von ADAC Reisen)
  • Gültig für die Kategorien: Vista Suite, Classic Veranda Suite, Deluxe Veranda Suite
  • 10% Frühbucherrabatt (nur gültig bei Vollzahlung direkt nach der Buchung)

Reiseverlauf

09.01.2022 (So) + 19.01.2022 (Mi): Ushuaia, Argentinien: Abreise 17:00 Uhr:
Eine südliche Grenze - an der Schwelle wilder Natur und außergewöhnlicher Abenteuer - die Aufregung in Ushuaia ist spürbar. Bereiten Sie sich auf unvergessliche Abenteuer inmitten der Extreme dieses südlichen Ortes vor - während Sie in die kolossale Landschaft des zerklüfteten Feuerlandes eintauchen. Bekannt als das "Ende der Welt" blickt Ushuaia über den Beagle-Kanal und ist im Norden von den Martial Mountains umgeben. Trotz seiner abgelegenen Lage ist Ushuaia ein überraschend geschäftiges und lebhafter Ort, in dem viele Besucher unterhalten werden. Von Ushuaia aus begeben sich die Besucher in die Wildnis, um dem Wunsch nach riesigen Nationalparks oder Antarktisexpeditionen nachzukommen. Eine der dramatischsten Landschaften der Welt - Argentiniens Nationalpark Feuerland ist ein Ort titanischer Naturkräfte und grenzenloser Schönheit. Schneebedeckte Berge ragen in den Himmel, während Gletscher zwischen Gipfeln herabstürzen und sich klaffende Fjorde öffnen. Mit seiner unglaublichen Tierwelt - von Pinguinen bis zu Walen - bietet der Park einige der erstaunlichsten Wandermöglichkeiten und Panoramen Südamerikas. Wenn es um Essen in Ushuaia geht, kochen die Einheimischen mit intensiven Aromen und den frischesten Zutaten. Königskrabben sind eines der beliebtesten Gerichte, während frisch gefangener Seebarsch und Muscheln ebenfalls auf der Speisekarte stehen.
10.01.2022 (Mo) + 11.01.2022 (Di) + 17.01.2022 (Mo) + 18.01.2022 (Di): Drake Passage: Eine Fahrt auf der legendären Drake Passage ist eine Erfahrung, die nur wenige jemals erleben dürfen. Die Südspitze Amerikas ist wild – aber das Gefühl, die fernen Klippen der Halbinsel, die als "Ende der Welt"bekannt sind, am Horizont zu beobachten, ist zu gleichen Teilen episch, unheimlich und magisch. Setzen Sie die Segel, um sich vom Kap Hoorn auf eine Expedition in die eisige Unterwelt der Antarktis zu begeben. Bei Ihrer Ankunft begrüßen Sie Eisberge groß wie Wolkenkratzer, als auch Schnee- und Eisbewohner wie Pinguine und Wale die ungestört umherwandern. Ihr erster Blick dieses unerforschten Ortes wird höchstwahrscheinlich auf die Südlichen Shetlandinseln fallen. Gehen Sie auf den Spuren einiger der größten und mutigsten Entdecker der Geschichte, während Sie berühmte, schneebedeckte Landmassen wie Elephant und Deception Island erkunden. Wenn die Reise über die Drake Passage einschüchternd wirkt, machen Sie sich keine Sorgen – selbst bei rauer See sind Sie nie allein und werden oft von hochfliegenden Albatrossen und vielleicht sogar Buckelwalen und Sanduhrdelfinen begleitet. Das Zusammenlaufen warmer und kühler Meeresströmungen zieht eine spektakuläre Tierwelt in die Passage.

12.01.2022 (Mi) + 16.01.2022 (So) : South Shetland Islands, Antarktis:
Die eisbedeckte antarktische Halbinsel bildet die vielleicht am besten zugängliche Region der Antarktis auf dem Festland und liegt nur 480 Meilen von Südamerika entfernt über den Gewässern der Drake Passage. Die Südlichen Shetlandinseln liegen in der Nähe der nordwestlichen Spitze der Antarktischen Halbinsel, die durch die Bransfield-Straße getrennt ist. Sie fallen unter die Gerichtsbarkeit des Antarktisvertrags, wodurch Ansprüche auf ihre Souveränität ausgesetzt sind. Mehrere Länder unterhalten hier Forschungsbasen. Mit molligen Seeelefanten und einer Vielzahl von Gentoo-, Chinstrap- und Adelie-Pinguinen, die die Inseln auch zu Hause nennen, kann es manchmal sogar ein wenig überfüllt sein. King George Island ist die größte und gastfreundlichste Insel, auf der sich die meisten Forschungsstationen befinden, von denen einige das ganze Jahr über bewohnt sind. Lassen Sie sich jedoch nicht täuschen, diese Inseln bieten außergewöhnliche Abenteuer an einem der entlegensten Orte der Welt. Die dreifachen Gipfel des Mount Foster ragen über dem Archipel empor. Sie werden spüren, wie Ihr Herz schneller schlägt, wenn Sie in die Mitte von Deception Island segeln. Wandern Sie durch die Luna-Landschaften und tauchen Sie in das unwahrscheinlich warme, geothermisch beheizte Wasser der Pendulum Cove ein. Elephant Island ist unterdessen als der Ort bekannt, an dem Ernest Shackleton und die betroffene Crew der Endurance 1916 auf wundersame Weise einen harten antarktischen Winter überlebten.
13.01.2022 (Do) + 14.01.2022 (Fr) + 15.01.2022 (Sa): Antarctic Peninsula, Antarktis:
Die antarktische Halbinsel bewegt sich nach oben in Richtung Südamerika und streckt den Abenteurern, die es wagen, dieses ungezähmte Reich zu erkunden, einen winkenden Finger entgegen. Sie erstreckt sich vom Herzen des südlichsten Kontinents der Welt und liegt nur 620 Meilen von Feuerland entfernt. Die Insel bietet für viele einen spektakulären ersten Einblick in die schneebedeckten Landschaften und kolossalen Eisskulpturen, die den am wenigsten erforschten Kontinent der Erde ausmachen. Die riesige Halbinsel ist mit Forschungsbasen übersät, die die einzigartige Landschaft, die Tierwelt und die Auswirkungen des Menschen auf die Natur untersuchen. Erleben Sie Eisberge so groß wie Kathedralen aus nächster Nähe und blau gefärbte Gletscher. Besuchen Sie Hope Bay, wo Sie Tausende von Adelie-Pinguinen sehen können, die ungestört in der einzigartigen Umgebung der Halbinsel leben. In dieser unwirtlichen Welt sind auch verschiedene Arten von Robben und Walen zu Hause.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Eingeschlossene Leistungen

  • Economyflug ab/bis Deutschland inkl. Transfers zwischen Flughafen, Hotel und Schiff sowie Inlandsflüge, sofern notwendig

  • 10 Nächte auf der Silver Wind in der gebuchten
    Suitenkategorie – All Inclusive

  • 1 Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt und 1 Tageshotel nach der Kreuzfahrt

  • Persönlicher Butler-Service in allen Suiten sowie exzellente und innovative Küche

  • Geführte Zodiac-, Land- und Seetouren sowie Aktivitäten unter der Leitung eines erfahrenen Expeditions-Teams

Mit nur 296 Gästen auf 9 Decks, wunderbaren Suites und großzügigen Freiflächen ist die Silver Wind eines der komfortabelsten und intimsten Schiffe, die heute auf See unterwegs sind. Ein herzliches Willkommen und ein freundlicher, individuell abgestimmter Service inspiriert die Gäste dazu, die Silver Wind auch als „zweites Zuhause“ zu bezeichnen. Nutzen Sie an Bord unbegrenzt kostenloses WIFI.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den großräumigsten aller Luxuskreuzfahrten. Alle beinhalten die Dienste eines Butlers, dank dem höchsten Anteil an Servicepersonal auf See. Fast alle haben eine private Teak-Veranda, so dass Sie nur vor Ihre Tür treten müssen, um die frische Meeresluft einzuatmen.

Kulinarik

Sie haben auf der Silver Wind die Möglichkeit, in 4 verschiedenen Restaurants zu speisen.

The Grill

Genießen Sie z.B. Ihr Abendessen im Restaurant The Grill. Das The Grill hat die Kunst der Lavastein-Zubereitung perfektioniert. Die Vulkansteine werden im Ofen auf eine Temperatur von 400˚C erhitzt, damit die Gäste das Essen direkt am Tisch selbst zubereiten können.

La Terrazza

Silversea Kreuzfahrten bieten im „La Terrazza“ eine himmlische Auswahl vom Besten der italienischen Küche, die à la carte serviert wird. Authentische Rezepte und die frischesten Zutaten verschmelzen mit Talent und Leidenschaft. Ein geschmackvoller Ausdruck des unverwechselbaren italienischen Erbes von Silversea.

The Restaurant

Speisen Sie in unserem Hauptrestaurant mit einem traumhaften Meerblick. Dabei genießen Sie kontinentale oder regionale Spezialitäten, die perfekt präsentiert und mit Stil serviert werden. Das Restaurant bietet freie Platzwahl, das heißt, dass Sie an keine Zeiten oder Tische gebunden sind.

La Dame

Gönnen Sie sich einen Abend in einem privaten und eleganten Ambiente, an dem edle Weine ein schmackhaftes Menü regional inspirierter Gerichte begleiten. Ein außergewöhnliches 6-Gänge-Menü-Erlebnis auf Ihrer Kreuzfahrt, bei dem die renommiertesten Weinregionen gewürdigt werden. US$60 Reservierungsgebühr pro Gast.

Unterhaltung

Die Silver Wind bietet ein abwechslungsreiches Programm mit fachkundigen Lektoren und/oder Kreuzfahrtberatern. Genießen Sie einen Cocktail in der The Bar oder besuchen Sie eine Veranstaltung in der The Show Lounge. Sportliche Gäste kommen im Fitnesscenter voll auf Ihre Kosten oder lassen Sie sich im Zagara Beauty Spa verwöhnen.

Inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Geräumige Suiten
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Auswahl an Restaurants, abwechslungsreiche Küche, freie Platzwahl
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – Champagner, auserlesene Weine und hochwertige Spirituosen
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord

*Frühbucherpreis gültig bei Vollzahlung direkt nach der Buchung. Zusätzlicher ADAC Reisen Vorteil: 10% Rabatt bei Doppelbelegung in den Suiten "Vista Suite", "Classic Veranda Suite", "Deluxe Veranda Suite" (begrenztes Angebot). 

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin