• ADAC Mitgliedervorteil: Night Food Tour in Bangkok mit Führung und Verkostung
  • ADAC Mitgliedervorteil: Badeaufenthalt in Cha Am: 4 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Tara Mantra
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  1. ...
  2. Startseite
  3. Mitgliederreisen
  4. Rundreise durch Thailand

Das alte königliche Siam, das heutige Thailand – ein legendäres Land, das durch den Buddhismus geprägt ist, traditionelle Werte respektiert und gleichzeitig fest in der modernen Welt verankert ist. Prächtige Kulturschätze, traumhafte tropische Natur und die herzliche Gastfreundschaft der Thai erwarten Sie! Ein abschließender Strandaufenthalt in Cha Am lässt die Reise entspannt ausklingen.

 

Highlights:
  • Paläste, Tempel, verwunschene Schreine
  • Besuch eines Elefantencamps
  • Alte Königstädte Ayutthaya und Sukothai
  • Erlebnis River Kwai
  • Indigenes Bergvolk der Meo

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Emirates von München über Dubai nach Bangkok und zurück inkl. Gebühren (Stand: 1/2024)

  • Rail & Fly 2. Klasse

  • Transfers lt. Reiseverlauf

  • 13 Nächte in Hotels und Lodges der gehobenen Mittelklasse

  • 13 x Frühstück, 4 x Mittagessen in lokalen Restaurants, 1 x Abendessen im Hotel

  • Night Food Tour in Bangkok mit Führung und Verkostung

  • Rundreise lt. Reiseverlauf

  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder

  • örtliche durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung (ab/bis Bangkok während der Rundreise)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder und Getränke

  • Persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

1. Tag: München – Bangkok: Abends Flug mit Emirates von München über Dubai nach Bangkok.
2. Tag: Ankunft in Bangkok: Abends Ankunft in Bangkok, der Megametropole Thailands, die Sie exotisch und fremdartig begrüßt, aber immer mit einem Lächeln. Transfer zum Hotel. 2 Nächte im Hotel Hyatt Place Sukhumvit (Landeskat. 4-Sterne).
3. Tag: Bangkok – im Rausch der Großstadt: Um den lästigen Verkehr zu umgehen, lernen Sie die Highlights der Stadt per Bus und per Bootsfahrt auf dem Chao Phraya von Pier zu Pier kennen und gewinnen so erste spannende Eindrücke von den Orten, an denen sich das quirlige Leben der Stadt abspielt. Sie besuchen zunächst den imposanten Königspalast, die offizielle Residenz des Königs von Thailand. Innerhalb der Anlage befindet sich der Tempelkomplex Wat Phra Kaeo, der das Nationalheiligtums des Landes beherbergt, den Smaragd-Buddha. Anschließend geht es zum Tempel Wat Trimitr mit dem Goldenen Buddha, der aus 5 Tonnen purem Gold besteht. Ihr Abendessen werden Sie heute wie die Einheimischen zu sich nehmen! Bei einer geführten „Night Food Tour“ durch Bangkoks größten Street Food Bazar im Stadtteil Chinatown gehen Sie auf eine kulinarische Reise und entdecken die Gerüche, Geschmäcker und Geräusche dieser faszinierenden Gegend. Lassen Sie sich darauf ein und nehmen Sie einige Kostproben an den berühmten thailändischen Garküchen – ein Erlebnis für alle Sinne! Anschließend geht es per Tuk Tuk durch die Altstadt, vorbei am beleuchteten Königspalast – ein zweites eindrucksvolles Erlebnis an diesem Tag! (F)
4. Tag: Bangkok – Ayutthaya – Phitsanulok: Heute beginnt Ihre Rundreise Richtung Norden. Ayutthaya – einst eine blühende Königsstadt, heute ein beeindruckendes Ruinenfeld und UNESCO-Welterbe. Schauen Sie sich die alten Paläste, Pavillons und Tempel an und lassen Sie die prachtvolle Stadt vor Ihrem inneren Auge wieder auferstehen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Phitsanulok. 1 Nacht im Imperial Hotel and Convention Centre Phitsanulok. (Landeskat. 3-Sterne). Ca. 420 km. (F, M)
5. Tag: Phitsanulok – Lampang: Nach den Tempelbesuchen der letzten Tage steht heute die Natur und das Landleben der Thais auf dem Programm. Sie besuchen das Dorf Ban Na Thon Chan und erleben auf einer Fahrt mit einem Traktor hautnah den Alltag der Landbevölkerung. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die Ernte der saisonalen Früchte und die traditionelle Herstellung von Möbeln, Essstäbchen oder Holzpuppen. Genießen Sie anschließend den Spaziergang durch die tropische Landschaft mit den grünen Reisfeldern. Nachmittags Weiterfahrt nach Lampang. 1 Nacht im Lampang River Lodge Hotel. (Landeskat. 3 Sterne) Ca. 280 km. (F, M)
6. Tag: Lampang – Chiang Mai: Lampang ist wie viele andere Orte im Norden Thailands durch den Lanna-Stil geprägt, bei dem die Verwendung von Teakholz im Vordergrund steht. Sie besichtigen den prächtigen Tempel Wat Pha That Lampang Luang, ein Meisterwerk dieses typischen Baustils. Danach geht es weiter über die Berge nach Chiang Mai, in die „Rose des Nordens“. Landschaftliche Schönheit, kulturgeschichtliche Monumente und die Geschäftigkeit einer Metropole treffen hier aufeinander. Etwas außerhalb der Stadt liegt der 1.056 m hohe Berg Doi Suthep. Buddhistische Pilger aus der ganzen Welt strömen zur heiligen Tempelanlage, die auf der Spitze des Berges thront und einen fantastischen Ausblick auf das „Land der Millionen Reisfelder“ bietet. Anschließend besuchen Sie ein Dorf des indigenen Bergvolkes der Meo. 2 Nächte im Hotel Eastin Tan Chiang Mai (Landeskat. 4-Sterne). Ca. 100 km. (F)

7. Tag: Chiang Mai – Rose des Nordens: Am Vormittag geht es zum Maesa Elephant Camp, das sich seit 30 Jahren ausschließlich der Pflege von Elefanten widmet (Shows der Tiere oder Elefantenritte werden nicht angeboten!). Sie können hautnah erleben, wie sich die Mahouts (Elefantenpfle- ger) liebevoll um ihre riesigen Freunde kümmern und sie füttern. Am späten Nachmittag unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang durch die Altstadt von Chiang Mai, ein faszinierendes Erlebnis! Abends besuchen Sie den traditionellen Sonntagsmarkt. Kunst, Kunsthandwerk, Souvenirs und vieles mehr werden von Straßenmusikanten, Imbissständen und vielen Ausstellern angeboten. Haben Sie es schon gewagt, auf einem Nachtmarkt wie die Einheimischen zu essen? Wenn nicht haben Sie nun die Gelegenheit dazu – lassen Sie sich mitnehmen auf eine kulinarische Reise zu den Köstlichkeiten der thailändischen Küche. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen beim Bestellen und erklärt Ihnen die Gerichte. (Kosten sind nicht inkludiert, liegen aber bei wenigen Euro). (F)
8. Tag: Chiang Mai – Lamphun – Sukhothai: Am Morgen verlassen Sie Chiang Mai und besuchen unterwegs Baan Tawai, ein Zentrum der in Nordthailand weit verbreiteten Handwerkskunst. Die nächste Station heißt Lamphun, wo Sie Wat Phra That Hariphunchai besuchen, den wichtigsten Tempel des Mon-Königreiches. Weiter geht die Reise nach Sukhothai, der ersten Hauptstadt des Königreichs Siam. Sie erkunden das weitläufige Gelände des historischen Parks (UNESCO-Welterbe) mit seinen beeindruckenden Überresten von Palästen, Hindu- schreinen und Kanälen aus der Sukhothai-Epoche. 1 Nacht im Le Charme (Landeskat. 3-Sterne). Ca. 295 km. (F, M)
9. Tag: Sukothai – Suphanburi – Kanchanaburi: Die heutige Etappe führt zunächst in die Suphanburi Provinz, wo Sie den historischen Markt von Sam Chuk mit seinen hölzernen Läden im authentischen thailändischen Stil besuchen. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Schauen Sie einmal in die traditionellen Geschäfte oder in die Kräuterdrogerie! Weiterfahrt nach Kanchanaburi. 1 Nacht im Royal River Kwai Resort (Landeskat. 4-Sterne). Ca. 450 km. (F, M, A)
10. Tag: River Kwai – Eisenbahnromantik – Bangkok: Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die berühmt-berüchtigte Brücke am Kwai. Sie war Teil der Todesbahn, die während des Zweiten Weltkrieges eine wichtige Verbindung zwischen Thailand und Myanmar darstellte. Im JEATH-Museum bekommen Sie zahlreiche Informationen zur unrühmlichen Vergangenheit der Bahnverbindung nach Myanmar. Weiter geht die Fahrt nun mit der urigen Eisenbahn über abenteuerliche, knarrende Holzviadukte und dichtem Dschungel zur Endstation Nam Tok. Rückfahrt nach Bangkok. 1 Nacht im Hotel Hyatt Place Sukhumvit. (Landeskat. 4-Sterne). Ca. 210 km. (F)
11. Tag: Bangkok – Cha Am: Morgens Fahrt nach Cha Am zum Strandhotel. 4 Nächte im Hotel Tara Mantra (Landeskat. 4 Sterne). Ca. 180 km (F)
12.-14. Tag: Cha Am Strandaufenthalt: Genießen Sie drei unbeschwerte Tage an den herrlichen Stränden Thailands. (F)
15. Tag: Cha Am – Bangkok: Am späten Abend Transfer zurück nach Bangkok (ca. 180 km). (F)
16. Tag: Ankunft in München: Nacht¨ug von Bangkok über Dubai nach München. Ankunft in München mittags am gleichen Tag.

Veranstalter:
DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Humboldtstr. 140-144, 51149 Köln

Gut zu wissen

An-/Abreise:
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Einreise-/Visabestimmungen/Impfbestimmungen:
Wichtig: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www. auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Gegebenenfalls gelten abweichende Einreisebedingungen für nicht-deutsche Staatsbürger oder für Bürger aus Ländern mit höherem COVID- Risiko. Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der bei Einreise mindestens sechs Monate gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

Eingeschränkte Mobilität:
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm:
Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Reisebedingungen/Rücktritt:
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit“ 2024. Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

Datenschutz: 
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen Rundum Sorglos-Schutzes der ERGO Reiseversicherung AG, Thomas-Dehler-Str. 2, 81737 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.

Zahlung:
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Mindesteilnehmerzahl:
Grundprogramm 20 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

Veranstalter:
DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Humboldtstr. 140-144, 51149 Köln