• ADAC Mitgliedervorteil: Warner Bros Studio Tour Hollywood
  • ADAC Mitgliedervorteil: 2-Tages Skyline Sightseeing Hop on/Hop off Pass San Francisco
  • ADAC Mitgliedervorteil: Big Bus Discovery Ticket Las Vegas
  1. ...
  2. Startseite
  3. Mitgliederreisen
  4. 8-tägige Kreuzfahrt an Bord der PRINCESS

Die Reise ist leider nicht mehr buchbar.

Diese Rundreise bietet Ihnen alles, was den Westen der USA ausmacht. Interessante Metropolen am Pazifik, die schönsten Nationalparks des Landes sowie endlos wirkende Wüstenlandschaften laden Sie zu einer spannenden Erkundungstour ein. Der Westen mit seinen zahlreichen Naturwundern wird Sie in seinen Bann ziehen.

Highlights:
  • Erleben Sie die Weiten des Südwestens
  • Grand Canyopn - eines der größten Naturwunder der Erde
  • ADAC Mitgliedervorteil: 1-Tages Go City All Inclusive Pass San Diego (nur bei der 21-tägigen Variante)

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise ab/bis Los Angeles mit 14 bzw. 20 Hotelübernachtungen (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)

  • Detailliertes Tourenhandbuch mit umfangreichen Informationen

  • 15 bzw. 21 Tage Mietwagen Intermediate inkl. unbegrenzte Meilen, Zusatzhaftpflichtversicherung 10 Mio. EUR, 1 Zusatzfahrer über 25 Jahre, Flughafenzuschlag, Erweiterte Haftpflichtversicherung 1 Mio. $, Kaskoversicherung und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, Versicherung gegen unterversicherte Drittpartei

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Straßen- und Parkgebühren

  • Nationalparkgebühren

  • weitere Mahlzeiten

  • optionale Ausflüge

Reiseverlauf 1: 15 Tage/14 Nächte

1. Tag: Willkommen in Los Angeles Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Los Angeles übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel.
Unterkunft: The Garland ***, 1 Übernachtung
2. Tag: Los Angeles – Laughlin Bevor Sie heute von der zweitgrößten Metropole der USA aufbrechen, stehen die Warner Bros Studios Hollywood auf dem Programm (inklusive). Erleben Sie die berühmten Filmsets aus nächster Nähe. Danach begeben Sie sich in die Weiten des Südwestens und durchqueren die Mojave Wüste. Der Abend in Laughlin steht Ihnen zur freien Verfügung. Unterkunft: Aquarius Casino Resort *** – BW Premier Collection, 1 Übernachtung
3. Tag: Laughlin – Grand Canyon Am heutigen Tag führt Sie Ihre Reiseroute auf das Colorado Plateau im Bundesstaat Arizona. Am frühen Nachmittag erreichen Sie den Grand Canyon, eines der größten Naturwunder unserer Erde. Über Millionen von Jahren hat sich der Colorado River bis zu 1.800 Meter tief auf einer Länge von knapp 450 km in das Plateau gefressen und dabei diese bizarren Schluchten geschaffen.
Unterkunft: Holiday Inn Express & Suites Grand Canyon ***, 1 Übernachtung
4. Tag: Grand Canyon – Monument Valley Diese Tagesetappe versetzt Sie in die Zeit des wilden Westens zurück. Bestaunen Sie die stillen Steinmonolithen des Monument Valleys, welche sich wie Wolkenkratzer aus der Wüstenlandschaft erheben.
Unterkunft: Hampton Inn Kayenta ***, 1 Übernachtung
5. Tag: Monument Valley – Page (Lake Powell) Farbenprächtige Felsschattierungen begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Page am Lake Powell, dem zweitgrößten Stausee der USA. Genießen Sie die Eindrücke während der heutigen Etappe durch das Reservat der Navajo-Indianer.
Unterkunft: Hyatt Place Page/Lake Powell ***, 1 Übernachtung
6. Tag: Page – Bryce Canyon Freuen Sie sich mit dem Bryce Canyon Nationalpark auf ein weiteres Naturspektakel. Der Nationalpark gleicht mit seinen farbenprächtigen Gesteinsformationen einem natürlichen Amphitheater. Mit dem Sonnenlicht ergibt sich ein abwechslungsreiches Farbenspiel, welches so nirgendwo anders anzutreffen ist.
Unterkunft: Best Western Plus Bryce Canyon Grand Hotel ***, 1 Übernachtung
7. Tag: Bryce Canyon – Las Vegas Bevor Sie Utah verlassen, durchqueren Sie am Vormittag den Zion Nationalpark, ein weiteres Naturwunder im Westen des Bundesstaates. Die einzigartigen Landschaftsformen entlang des Virgin Rivers spiegeln mehr als 150 Millionen Jahre Erdgeschichte wieder. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Naturgewalten auf sich wirken. Nach Tagen mit großartigen Naturerlebnissen erreichen Sie am späten Nachmittag die Spielermetropole Las Vegas. Unterkunft: Tropicana Las Vegas **** – a DoubleTree by Hilton Hotel, 2 Übernachtungen

8. Tag: Las Vegas Der heutige Tag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Damit Sie Ihre Zeit heute gut nutzen können, steht Ihnen ein Big Bus Discovery Ticket zur Verfügung, um die Wüstenstadt zu entdecken (inklusive). Am weltberühmten Las Vegas Strip reihen sich die riesigen Casinos wie an einer Perlenkette auf. Am Abend sollten Sie es nicht verpassen, eine der spektakulären Shows in Las Vegas zu besuchen.
9. Tag: Las Vegas – Bakersfield Auf Ihrer heutigen Etappe durchqueren Sie das ausgedörrte Tal des Todes. Mit seiner Gründung im Jahr 1994 ist der Death Valley Nationalpark einer der jüngsten Amerikas. Die Region inmitten der Mojave-Wüste gehört zu den trockensten unserer Erde und beherbergt den tiefsten Punkt der USA – das Badwater-Becken mit 85 Meter unterhalb des Meeresspiegels. Am Abend treffen Sie im kalifornischen Bakersfield ein.
Unterkunft: Hampton Inn & Suites Bakersfield North ***, 1 Übernachtung
10. Tag: Bakersfield – Yosemite National Park Von Bakersfield geht Ihre heutige Erkundungstour in Richtung Norden. Dort erwartet Sie der Yosemite Nationalpark, eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas. Im hochalpinen Herzen der Sierra Nevada können Sie sich auf gigantische Wasserfälle, beeindruckende Granitfelsformationen und unberührte Wälder in Hülle und Fülle freuen. Unterkunft: Yosemite View Lodge ***, 1 Übernachtung
11. Tag: Yosemite National Park – San Francisco Ihre heutige Etappe führt Sie von der Sierra Nevada an die Bucht von San Francisco. Freuen Sie sich auf die lebendige Metropole am Golden Gate. Unterkunft: The Marker San Francisco ****, 2 Übernachtungen
12. Tag: San Francisco Um die nächsten zwei Tage voll auszuschöpfen, nutzen Sie Ihren 2-Tages Hop on Hop off Pass von Skyline Sightseeing (inklusive). Genießen Sie San Francisco und seine Wahrzeichen. Vielleicht möchten Sie einmal die kurvenreichste Straße der Welt, die Lombard Street, hinunterlaufen oder die sagenumwobene Gefängnisinsel Alcatraz besuchen?
13. Tag: San Francisco – Pismo Beach Entdecken Sie heute eine der schönsten Panoramastraßen Nordamerikas – die California State Route 1. Über unzählige Haarnadelkurven setzen Sie Ihre Reise gen Süden fort. Sie folgen den schroffen Küstenlinien und genießen dabei traumhafte Ausblicke auf den Pazifischen Ozean. Unterkunft: Shore Cliff Hotel ***, 1 Übernachtung
14. Tag: Pismo Beach – Los Angeles Bevor Sie sich heute in das Getümmel von Los Angeles stürzen, haben Sie nochmals die Gelegenheit, die raue Küste Kaliforniens in vollen Zügen zu genießen. Unterkunft: The Garland ***, 1 Übernachtung
15. Tag: Ende der Rundreise Heimflug oder individuelle Weiterreise

Veranstalter: FTI Touristik GmbH, 80339 München

Route 1: Jetzt Ihren Wunschtermin telefonisch unter 069 153 22 55 24 sowie im Reisebüro buchen!

Reisetermine: April – September 2024, täglich

Reiseverlauf 2: 21 Tage/20 Nächte

1. Tag: Willkommen in Los Angeles Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Los  Angeles übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel. 
Unterkunft: The Garland ***, 1 Übernachtung
2. Tag: Los Angeles – San Diego Bevor Sie Los Angeles verlassen, sollten Sie noch einen Abstecher in das weltberühmte Beverly Hills und Hollywood unternehmen. Anschliessend folgen Sie der Pazifikküste in Richtung Süden. Freuen Sie sich auf das sonnenverwöhnte San Diego, welches von gut 100 Kilometern Strand umrahmt wird.
Unterkunft: Wyndham San Diego Bayside ***, 2 Übernachtungen
3. Tag: San Diego Für den heutigen Tag nutzen Sie den inkludierten Go City 1-Tages All Inclusive Pass, welcher zahlreiche Attraktionen inkludiert. Mehr Details dazu finden Sie auf Ihrem Ticket oder unter https://gocity.com/san-diego/de-us/products/all-inclusive. Genießen Sie  die Küstenstimmung von San Diego und schlendern Sie über die Insel del Coronado, durch den Balboa Park oder entlang der Ja Jolla Cove. Ein Besuch wert ist zudem die USS Midway, welche Sie in die Historie der United States Navy einführt.
4. Tag: San Diego – Phoenix/Scottsdale Einzigartige Wüstenlandschaften begleiten Sie auf Ihrer heutigen  Tagesetappe in den Bundesstaat Arizona. Am Abend erreichen Sie den Großraum von Phoenix.
Unterkunft: Hilton Phoenix Resort at the Peak ****, 2 Übernachtungen
5. Tag: Phoenix/Scottsdale Geniessen Sie den Tag in der kultur- und architektreichen Region& lassen Sie sich in einem der zahlreichen Spas verwöhnen. Wer Lust auf ein Abenteuer hat, der besichtigt die Sonora Wüste, welche zu den feuchtesten Wüsten der Welt gehört und daher über eine grosse biologische Artenvielfalt verfügt.
6. Tag: Phoenix/Scottsdale – Grand Canyon Heute treffen Sie auf das mächtige Colorado Plateau, welches einen Großteil der Landschaft im Südwesten dominiert. Am Nachmittag dürfen Sie sich auf eines der größten Naturwunder unserer Erde freuen, den Grand Canyon. Über Millionen von Jahren hat sich der Colorado River bis zu 1.800 Meter tief in das Plateau gefressen und dabei bizarre Schluchten geschaffen.
Unterkunft: Holiday Inn Express & Suites Grand Canyon ***, 1 Übernachtung
7. Tag: Grand Canyon – Page (Lake Powell) Entlang des Südrands des Canyons mit seinen spektakulären Aussichtspunkten setzen Sie ihre Reise durch das Reservat der Navajo-Indianer bis nach Page fort. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Rainbow Bridge oder besuchen Sie den Antelope  Canyon.
Unterkunft: Hampton Inn Kayenta ***, 1 Übernachtung 
8. Tag: Page (Lake Powell) - Monument Valley Die nächste Etappe versetzt Sie in die Zeit des wilden Westens zurück. Bestaunen Sie die stillen Steinmonolithen des Monument Valleys, die sich wie Wolkenkratzer aus der Wüstenlandschaft erheben.
Unterkunft: Hyatt Place Page / Lake Powell ***, 1 Übernachtung
9. Tag: Monument Valley - Moab Heute erreichen Sie den Mormonenstaat Utah mit seiner einmaligen Naturkulisse. Besuchen Sie auf dem Weg in Richtung Norden den Newspaper Rock im südlichen Teil des Canyonlands Nationalparks.
Unterkunft: River Canyon Lodge ***, 2 Übernachtungen
10. Tag: Moab Ziel der heutigen Fahrt ist der farbenprächtige Arches Nationalpark. Über 2.000 natürliche Sandstein-Bögen und geologische Felsformationen werden Sie ins Staunen versetzen. Der imposante Delicate Arch ist ein beliebtes Fotomotiv.
11. Tag: Moab – Bryce Canyon Heute bestaunen Sie ein weiteres Naturwunder Utahs, den Bryce Canyon Nationalpark mit seinen farbenprächtigen Gesteinsformationen. Mit dem Sonnenlicht ergibt sich ein stetig wechselndes Farbenspiel.
Unterkunft: Best Western Plus Bryce Canyon Grand Hotel ***, 1 Übernachtung

12. Tag: Bryce Canyon – Las Vegas Bevor Sie Utah verlassen, durchqueren Sie am Vormittag den  Zion Nationalpark, ein weiteres Naturwunder im Westen des Bundesstaates. Die einzigartigen Landschaftsformen entlang des Virgin Rivers spiegeln mehr als 150 Millionen Jahre Erdgeschichte wieder. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Naturgewalten auf sich wirken. Nach Tagen mit großartigen Naturerlebnissen erreichen Sie am späten Nachmittag die Spielermetropole Las Vegas.
Unterkunft: Tropicana Las Vegas **** – a DoubleTree by Hilton Hotel, 2 Übernachtungen
13. Tag: Las Vegas Der heutige Tag steht Ihnen für eigenständige Unternehmungen zur freien Verfügung. Damit Sie Ihre Zeit heute gut nutzen können, steht Ihnen ein Big Bus Discovery Ticket zur Verfügung, um die Wüstenstadt zu entdecken (inklusive). Am weltberühmten Las Vegas Strip reihen sich die riesigen Casinos wie an einer Perlenkette auf. Am Abend sollten Sie es nicht verpassen, eine  der spektakulären Shows in Las Vegas zu besuchen.
14. Tag: Las Vegas – Bakersfield Auf Ihrer heutigen Etappe durchqueren Sie das ausgedörrte Tal des Todes. Mit seiner Gründung im Jahr 1994 ist der Death Valley Nationalpark einer der jüngsten Amerikas. Die Region inmitten der Mojave-Wüste gehört zu den trockensten unserer  Erde und beherbergt den tiefsten Punkt der USA – das Badwater-Becken mit 85 Meter unterhalb des Meeresspiegels. Am Abend treffen Sie im kalifornischen Bakersfield ein.
Unterkunft: Hampton Inn & Suites Bakersfield North ***, 1 Übernachtung
15. Tag: Bakersfield – Yosemite National Park Von Bakersfield geht Ihre heutige Erkundungstour in Richtung Norden. Dort erwartet Sie der Yosemite Nationalpark, eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas. Im hochalpinen Herzen der Sierra Nevada können Sie sich auf gigantische Wasserfälle, beeindruckende Granitfelsformationen und unberührte Wälder in Hülle und Fülle freuen.
Unterkunft: Yosemite View Lodge ***, 1 Übernachtung
16. Tag: Yosemite National Park – San Francisco Ihre heutige Etappe führt Sie von der Sierra Nevada an die Bucht von San Francisco. Freuen Sie sich auf die lebendige Metropole am Golden Gate.
Unterkunft: The Marker San Francisco ****, 2 Übernachtungen
17. Tag: San Francisco Um die nächsten zwei Tage voll auszuschöpfen, nutzen Sie Ihren  2-Tages Hop on Hop off Pass von Skyline Sightseeing (inklusive). Genießen Sie San Francisco und seine Wahrzeichen. Vielleicht möchten Sie einmal die kurvenreichste Straße der Welt, die Lombard Street, hinunterlaufen oder die sagenumwobene Gefängnisinsel Alcatraz besuchen?
18. Tag: San Francisco – Pismo Beach Entdecken Sie heute eine der schönsten Panoramastraßen Nordamerikas – die California State Route 1. Über unzählige Haarnadelkurven setzen Sie Ihre Reise gen Süden fort. Sie folgen den schroffen Küstenlinien und genießen dabei traumhafte Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.
Unterkunft: Shore Cliff Hotel ***, 1 Übernachtung
19. Tag: Pismo Beach – Los Angeles Bevor Sie sich heute in das Getümmel von Los Angeles stürzen, haben Sie nochmals die Gelegenheit, die raue Küste Kaliforniens in vollen Zügen zu genießen.
Unterkunft: The Garland ***, 2 Übernachtungen
20. Tag: Los Angeles Willkommen zurück in der Stadt der Engel. Entdecken Sie heute 
die diversen Facetten von Los Angeles. Entweder bei einem Spaziergang durch Hollywood oder Beverly Hills. Oder Sie mieten ein Fahrrad und erkunden die Promenaden von Santa Monica und Venice Beach. Für serien- und filmbegeisterte nutzen Sie die inkludierte Warner Bros Studio Tour.
21. Tag: Ende der Rundreise Heimflug oder individuelle Weiterreise

Veranstalter: FTI Touristik GmbH, 80339 München

Route 2: Jetzt Ihren Wunschtermin telefonisch unter 069 153 22 55 24 sowie im Reisebüro buchen!

Reisetermine: April – September 2024, täglich

Einreise USA 
Für die Einreise in die USA ist ein bis zum Ende des Aufenthaltes gültiger biometrischer Reisepass erforderlich.

Visum USA
Es wird je nach Staatsbürgerschaft ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) benötigt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: https://www.fti-group.com/de/reiseservice/einreise-aufenthalt.

Gesundheitsbestimmungen 
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: 

• Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung 
• Hepatitis A 
• Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition 
• Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition 
• Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition 
• Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Mindestalter USA
Bei Hotelübernachtungen muss mindestens eine Person pro Zimmer 21 Jahre alt sein. 

Reiseverlauf
Unter Umständen sind Veränderungen des Reiseverlaufs möglich. Der Charakter der Rundreise bleibt jedoch erhalten. Bitte beachten Sie, dass die angegebene Fahrtdauer je nach Witterung erheblich abweichen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mietwagen
Das Mindestalter für die Anmietung von Fahrzeugen beträgt ebenfalls 21 Jahre. Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Gebühren für Jungfahrer (21–24 Jahre) anfallen können. 
Tankregelung: Der Mietwagen wird vollgetankt übernommen und muss vollgetankt zurückgegeben werden.

Datenschutz
Die FTI Touristik GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei https://www.fti.de/datenschutz.html.

Reiseversicherungen Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

 

Veranstalter: FTI Touristik GmbH, 80339 München