• Exklusiv für ADAC Kunden: Ausflug zur Gemeinde der Misminay inklusive Mittagessen und interkulturellem Austausch
  • Begleitung eines TOURVITAL Arztes ab/an Deutschland
  • Garantierte Durchführung ab 4 Personen! Max. 18 Personen
  1. ...
  2. Startseite
  3. Suedamerika Rundreise

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Quer durch Südamerika - Große Südamerika Rundreise

Entdecken Sie auf dieser Reise durch gleich 4 Länder Südamerikas die Vielfältigkeit dieses wunderschönen Kontinents. Erleben Sie die Höhepunkte von den mystischen und sagenhaften Ruinen Machu Picchus bis hin zum weltbekannten Zuckerhut in Rio de Janeiro. Lassen Sie sich mitreissen von der Lebensfreude der Menschen und bestaunen Sie die einzigartige Kultur und die atemberaubende Natur. Wir sind uns sicher, dass auch Sie begeistert sind von dieser spannenden und abwechslungsreichen Reise.

Highlights der Reise:
  • Berühmte Ruinen von Machu Picchu
  • Atemberaubende Iguazu-Wasserfälle
  • Sensationelle Aussicht vom Zuckerhut
  • Stadtrundgang mit einem Shoe shiner durch La Paz
  • Linienflug und 4 weitere Flüge
  • Top Komfort: 16 Nächte in überwiegend 4-Sterne Hotels
  • Täglich Frühstück, 5x Mittag- und 1x Abendessen
  • Exklusiv für ADAC Kunden: Ausflug zur Gemeinde der Misminay inklusive Mittagessen und interkulturellem Austausch

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit LATAM Airlines ab/an Frankfurt via Madrid nach Lima und zurück von Rio de Janeiro via Sao Paulo (Economy Class)

  • 4 innersüdamerikanische Flüge mit LATAM, Avianca oder ähnlich in der Economy-Class (1x mit Zwischenstop)

  • Alle Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren

  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

  • Bahnfahrt im Panormazug von Cuzco nach Aguas Calientes

  • 15 Übernachtungen: 1x im 4* Hotel Jose Antonio in Lima (Early Check In bei Ankunft); 2x im guten Mittelklassehotel San Augstin Monasterio de Recoleta im Heiligen Tal; 2x im guten Mittelklassehotel Abittare in Cuzco; 1x im guten Mittelklassehotel Hacienda in Puno; 1x im guten Mittelklassehotel Ecolodge La Estancia; 2x im 4* Hotel Europa in La Paz; 2x im 4* Hotel Argenta Tower in Buenos Aires; 2x im 4* Hotel Viale Cataratas in Foz do Iguazu; 2x im guten Mittelklassehotel Vilamar Copacabana in Rio de Janeiro

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC

  • Täglich Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen

  • Transfers im klimatisierten Reisebus

  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben

  • Besichtigung der berühmten Ruinen von Machu Picchu

  • Ausflug zu den Wasserfällen des Iguazu auf brasilianischer & argentinischer Seite

  • Ausflug zum bekannten Zuckerhut und Corcovado

  • Stadtrundfahrten- /gänge in Lima, Cuzco, La Paz

  • Reisebegleitung durch einen reiseerfahrenen TOURVITAL Arzt ab/an Deutschland

  • Qualifizierte, deutschsprachige, lokal wechselnde TOURVITAL Reiseleitung während der Rundreise (jeweils pro Ort)

  • Ihr Beitrag zum Klimaschutz: 10,- € „Kohlenstoff-Kredit“, von diesem Betrag wird der Amazonas Regenwald (Die Lunge der Erde) aufgeforstet

  • Reiseführer Peru – Bolivien sowie Brasilien pro Vorgang

Tag 1: Lima: Linienflug mit LATAM Airlines nach Lima.
Tag 2: Lima: Ankunft am frühen Morgen und Transfer ins Hotel. Ihr Zimmer inklusive Frühstück steht bereit. Nach einer Erholungspause Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Perus. Anschließend Besichtigung des Klosters San Francisco, welches über eine beeindruckende Bibliothek verfügt, bevor es im Stadtteil Miraflores an der berühmten Steilküste Limas entlang zum "Park der Liebe" geht. (F)
Tag 3: Heiliges Tal: Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Cuzco (3.420 Hm). Anschließend Fahrt ins Heilige Tal (2.790 Hm). Sie lernen dort ein soziales Projekt kennen, das einen tieferen Einblick in die ländliche Bevölkerung Perus, die Misminay, ermöglicht. Mittags können Sie ein urperuanisches Essen,
die „Pachamanca“, probieren. Im Anschluss Besichtigung von Ollantaytambo, eines der wenig verbliebenen Zeugnisse für Stadtplanung aus der Inkazeit. (F, M) (ca. 70km)
Tag 4: Machu Picchu: Transfer zum Bahnhof und ca. 2,5 h Zugfahrt mit dem Panorama-Zug nach Aguas Calientes. Anschließend geht es per Bus weiter zu der hoch in den Anden liegenden terrassenförmigen Stadt Machu Picchu (UNESCO-Weltkulturerbe, 2.360 Hm). Besichtigung der einmaligen gut erhaltenen Ruinenstadt der Inkas. Anschließend Rückfahrt mit Bus und Bahn ins
Heilige Tal. (F) (ca. 50km)
Tag 5: Cusco: Vormittags Bummel über den farbenprächtigen Indiomarkt von Pisak. Im Anschluss Fahrt nach Cuzco. Nachmittags Spaziergang durch das schöne Cuzco, die alte Hauptstadt des Inkareiches, mit der Kirche Santo Domingo und Plaza de Armas. Auf der Stadtrundfahrt besichtigen Sie verschiedene Ruinen aus der Inkazeit in Cuzco. (F)
Tag 6: Cusco: Genießen Sie einen freien Tag in Cuzco und erkunden Sie das hübsche Städtchen auf eigene Faust. Alternativ können Sie lernen, wie man Schokolade herstellt und natürlich auch probieren (Teil des Ausflugspaketes) (F)
Tag 7: Titicacasee: Fahrt durch die atemberaubende Landschaft der Anden bis nach Puno an den Titicacasee. Höchster Punkt ist der Pass La Raya auf 4.315 Höhenmetern. Unterwegs unternehmen Sie einen Zwischenstopp an den Grabtürmen von Sillustani. (Übernachtung in Puno, 3.800 Hm) (F,M) (ca. 390km)
Tag 8: Titicacasee: Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Titicacasee, dem größten Süßwassersee Südamerikas, zu den schwimmenden Inseln der Uros.  Am Nachmittag Weiterfahrt zur Isla del Sol in Bolivien. Nach einem ca. 40 minütigen Sparziergang erreichen Sie Ihr Hotel, eine wunderschöne Ecolodge mit grandiosem Ausblick. Ihr „großes“ Gepäck bleibt sicher verstaut in Copacabana, Ihr Übernachtungsgepäck wird selbstverständlich transportiert. (F,M,A) (ca. 160km)
Tag 9: La Paz: Versäumen Sie keinesfalls den Sonnenaufgang über dem Titicacasee. Nach einem Morgenspaziergang mit Besuch der Inka Treppen fahren Sie mit dem Boot zur Insel des Mondes, dort besichtigen Sie die Inka Ruinen und erreichen schließlich wieder Copacabana, wo Ihr „großes“ Gepäck verladen wird und die Fahrt durch die Anden-Region weitergeht bis nach La Paz, unterwegs Mittagessen. (F,M) (ca. 160km)

Tag 10: La Paz: Auf Ihrer Stadtrundfahrt durch La Paz, Regierungssitz Boliviens (der höchstgelegene weltweit), sehen Sie u.a. das Kloster San Francisco und den Murillo-Platz. Ab 2020 erwartet Sie stattdessen ein ganz besonderes Erlebnis. Ein Schuhputzer (lustra bota) zeigt Ihnen sein La Paz. Die Schuhputzer verbergen häufig Ihre Gesichter, weil Sie sich für ihre Arbeit schämen. Mit dieser besonderen Art der Stadtführung helfen wir u.a. auch ihnen zu einem besseren Leben. (F)
Tag 11: La Paz/Buenos Aires: Fahrt zum Flughafen und Flug von La Paz via Lima oder Santa Cruz nach Buenos Aires. Ankunft in Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Tag 12: Buenos Aires: Stadtrundfahrt durch das lebhafte Buenos Aires. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Sie können wahlweise an einem halbtägigen Ausflug ins Tigre Delta teilnehmen (Teil des Ausflugspaketes). Abends optional Tangoshow inklusive Abendessen (Teil des Ausflugspaketes). (F)
Tag 13: Iguazu Wasserfälle: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazu. Ankunft in Iguazu und Empfang durch die Reiseleitung. Anschließend Besichtigung der mächtigen Wasserfälle (UNESCO-Weltnaturerbe) von Iguazu auf der argentinischen Seite. (F)
Tag 14: Iguazu Wasserfälle: Besichtigung der Wasserfälle von der brasilianischen Seite. (F)
Tag 15: Rio de Janeiro: Flug nach Rio am Mittag, Empfang in der Stadt des Sambas, Rio de Janeiro. Transfer zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend auf Wunsch typisches brasilianisches Dinner (Kosten ca. 112,- USD, vor Ort buchbar, mind. 6 Personen) (F)
Tag 16: Rio de Janeiro: Am Vormittag besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die berühmte Christusstatue auf dem Berg Corcovado, mit bezaubernder Aussicht über Rio de Janeiro. Anschließend besuchen Sie die bekannten Strände Copacabana und Ipanema, an denen sich das Leben der Brasilianer abspielt. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch das historische Zentrum der Stadt, bevor es mit der Drahtseilbahn zu einem weiteren Highlight Rios geht, dem Zuckerhut. (F,M)
Tag 17: Rio de Janeiro: Der Tag steht zur freien Verfügung. Abends Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
Tag 18: Deutschland: Ankunft in Deutschland am Nachmittag.

(F) = Frühstück
(M) = Mittagessen
(A) = Abendessen

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin