• Exklusiv für ADAC Kunden: Eintritte im Wert von 100 EUR bereits inklusive
  • Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan
  • Bernsteinzimmer im Katharinenpalast
  1. ...
  2. Startseite
  3. Rundreise Russland

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Paläste, Prachtstraßen und Piroschki - Moskau und St. Petersburg Rundreise

Auf dieser Reise erwarten Sie die Höhepunkte der russischen Kultur. Ob Kreml und Roter Platz oder Tretjakow Galerie, die Vielseitigkeit Moskaus wird Sie verzaubern. Auf dem Weg nach St. Petersburg können Sie vom Zug aus die abwechslungsreiche Landschaft bewundern, bevor St. Petersburg Sie
mit seinen Palästen, Prachtstraßen und Parks überwältigen wird.

Highlights der Reise:
  • Nonstop-Flug mit Lufthansa
  • Top-Qualität: gute zentrale 4-Sterne Hotels
  • Tägliches Frühstück
  • Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan
  • Besuch des Bernsteinzimmers im Katharinenpalast
  • Exklusiv für ADAC Kunden: Eintritte im Wert von 100 EUR bereits inklusive

Inklusivleistungen

  • Nonstop-Linienflug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Moskau und zurück von St. Petersburg (Economy-Class)

  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren

  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung

  • Bahnfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan in der 2. Klasse von Moskau nach St.Petersburg

  • 7x Übernachtung: 3x im zentralen 4* Hotel Holiday Inn Tagansky oder Radisson Blu Belorusskaya oder Holiday Inn Sokolniki o.ä. in Moskau, 4x im zentralen 4* Grand Hotel Tchaikovsky oder Sokos Hotel Olympic o.ä. in St. Petersburg

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon

  • Täglich Frühstück

  • Rundreise & Transfers im klimatisierten Reisebus

  • Besichtigungen wie beschrieben

  • Eintrittsgelder im Wert von ca. 100,-€ bereits inklusive

  • Fahrt mit der berühmten Moskauer Metro in Moskau

  • Besuch des Eremitage sowie der Tretjakow Galerie

  • Besuch des Bernsteinzimmers im Katharinenpalast

  • Qualifizierte, deutschsprachige TOURVITAL Reiseleitung in Moskau und St. Petersburg

  • Reiseführer Russland pro Vorgang

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Visum Russland z.Zt. 112,-€ p.P. - Sonderpreis bei Beantragung über unseren Partner DVKG

Tag 1: Moskau: Linienflug mit Lufthansa nach Moskau. Am Flughafen werden Sie von unserer Agentur in Empfang genommen und können, schon auf der Fahrt zum Hotel, in die russische Welt abtauchen. Check-In in Ihrem 4-Sterne Hotel Holiday Inn Tagansky und später je nach Ankunftszeit, Zeit um die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Die U-Bahnstation Proletarskaya erreichen Sie in ca. 10 Minuten bequem zu Fuß. 
Tag 2: Moskau: Sie starten den Tag mit einer großen Stadtrundfahrt und lernen die Stadt der Kontraste, Milliardäre und Superlative ausführlich kennen. Kleiner Tipp bei Nacht lohnt sich ein zweiter Besuch um die wunderschöne Beleuchtung zu bewundern. (F).
Tag 3: Moskau: Der älteste Stadtteil Moskaus ist umgeben von einer roten Mauer und den meisten besser bekannt als Kreml. Im Rahmen des Ausflugspaketes erleben Sie heute russische Tradition zum Mittagessen. Das Restaurant Godunov ist ein einzigartiger Ort im Herzen Moskaus. Es geht weiter in das moskauische Pendant zur Eremitage, die Schatztruhe russischer Kunst. Die Tretjakow Galerie beherbergt über 140.000 Exponate. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, nimmt Sie der Reiseleiter mit auf eine Reise vom 11. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts und erklärt Ihnen anhand der Kunstwerke die wechselhafte Geschichte des Landes (F).
Tag 4: St. Petersburg: Heute erwartet Sie das berühmteste Theatergebäude Russlands, das Bolshoi (optionales Ausflugspaket). Danach heißt es Abschied nehmen von Moskau und Ihrem Reiseleiter. Der Hochgeschwindigkeitszug Sapsan überwindet die ca. 700 km zwischen Moskau und St. Petersburg in nur knapp 4 Stunden. Jetzt bleibt Ihnen Zeit die abwechslungsreiche Landschaft zu genießen und die Eindrücke von Moskau Revue passieren zu lassen. Ankunft am späten Nachmittag, Empfang am Bahnhof und Transfer in Ihr 4-Sterne Hotel. Nutzen Sie den Abend zur freien Verfügung um den Tag einfach ganz entspannt im hoteleigenen Restaurant oder an der Bar ausklingen zu lassen oder erkunden Sie die Zarenstadt schon einmal auf eigene Faust. (F)
Tag 5: St. Petersburg: 2.300 Paläste, Prunkbauten und Schlösser – kaum eine Stadt der Welt bietet eine solche Vielfalt und Fülle an historischen Sehenswürdigkeiten. Während der großen Stadtrundfahrt lernen Sie die Wichtigsten kennen. Am Nachmittag steht nicht nur die Kunst im Mittelpunkt, sondern vor allem das Gebäude, das sie beherbergt, die Eremitage. (F).

Tag 6: St. Petersburg: Haben Sie das optionale Ausflugspaket gebucht? Dann besuchen Sie am Morgen einen einheimischen Markt. Trauen Sie sich einige der Köstlichkeiten zu kaufen, so haben Sie direkt einen kleinen Imbiss für Ihre Bootsfahrt durch die romantischen Kanäle (optionales Ausflugspaket). Die Fahrt bietet Ihnen die Gelegenheit die Stadt, die so vom Wasser geprägt ist, aus einer anderen Perspektive zu erleben. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F).
Tag 7: St. Petersburg: Noch einmal folgen Sie den Zaren. Die einzigartige Stadt Puschkin, früher bekannt als Zarendorf, ist eines der schönsten Residenz-Ensembles der Welt. Sie besichtigen den berühmten Katharinenpalast. Den besonderen Höhepunkt bildet hier natürlich die originalgetreue Rekonstruktion des Bernsteinzimmers. Wenn noch etwas Zeit ist sollten Sie unbedingt durch den
wunderschön angelegten Park schlendern. Anschließend fahren Sie nach Peterhof, in der Newabucht des Finnischen Meerbusens. Das Ensemble von historischer Altstadt, Schloss, Park und Pavillion gehört genau wie Puschkin zum UNESCO Weltkulturerbe. Auch wenn das Schloss eine  Augenweide ist und an Versaille erinnert, konzentrieren wir uns auf die wunderschönen Parkanlagen des Schlosses. Über 150 Fontänen und originelle Wasserspiele prägen das Gesamtbild. Die Rückfahrt nach St. Petersburg erfolgt nicht mit dem Bus sondern viel spektakulärer und vor allem deutlich schneller. Per Tragflügelboot fliegen Sie regelrecht über das Wasser. (Im April und Oktober Besuch von Pawlowsk mit ehemaliger Sommerresidenz, dem Paulspalast und Vodka Museum anstatt Peterhof und Fahrt mit dem Tragflügelboot) (F).
Tag 8: St. Petersburg: Do Swidaniya Russland! Heute heißt es Abschied nehmen von diesem faszinierenden Land. Fahrt zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Deutschland. (F)

(F) = Frühstück
 

Hinweis:

Reiseverlauf: Im Oktober können der Besuch des Peterhofes und die Fahrt mit dem Tragflügelboot nicht stattfinden. Stattdessen besuchen Sie Pawlowsk mit ehemaliger Sommerresidenz, dem Paulspalast und ein Vodka Museum.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin