• Exklusiv für ADAC Kunden: Portweinverkostung in Porto
  • Brücken bestaunen in Porto
  • Manuelinische Kunst im Hieronymus Kloster
  1. ...
  2. Startseite
  3. Portugal

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Rundreise Portugal

Glitzerndes Blau, wildromantische Landschaft und pulsierende Städte erwarten Sie auf dieser wunderschönen Reise durch Portugal. Lassen Sie sich begeistern von der Gastfreundschaft der Portugiesen und genießen Sie herrlichen Wein. Acht unvergessliche Tage in einem atemberaubenden Land erwarten Sie! 

Highlights der Reise:
  • Nonstop-Linienflug mit Lufthansa ab/an Frankfurt nach Lissabon und zurück von Porto (Economy-Class)
  • Top-Qualität: ausgesuchte 4* Hotels
  • Frühstück
  • Brücken bestaunen in Porto
  • Manuelinische Kunst im Hieronymus Kloster

Inklusivleistungen

  • Nonstop-Linienflug mit Lufthansa ab/an Frankfurt nach Lissabon und zurück von Porto (Economy-Class)

  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Zug zum Flughafen ab/an allen dt. DB-Bahnhöfen 2.Klasse inkl. ICE-Nutzung

  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

  • Übernachtungen: 1x im 4* Hotel Ramada by Wyndham o.ä.  in Lissabon, 2x im 4* Hotel Josefa d’Óbidos o.ä. in Óbidos, 1x im 4* Hotel Grao Vasco in Viseu, 1x im 4* Hotel Mira Corgo in Vila Real de Trás os Montes, 2x im 4* Hotel Bom Jesus in Braga

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC

  • Täglich Frühstück

  • Transfers im modernen Reisebus

  • Portweinverkostung

  • Besuch einer Werkstatt für filigranes Handwerk

  • Deutsch- oder englischsprachige Assistenz am Flughafen

  • Qualifizierte, deutschsprachige TOURVITAL Reiseleitung

  • Reiseführer Portugal pro Vorgang

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Citytax Lissabon ca. 2,- € p. P./Nacht (zahlbar vor Ort)

  • Citytax Braga ca. 1,50,- € p. P./Nacht (zahlbar vor Ort)

Tag 1: Lissabon: Nonstop-Linienflug nach Lissabon. Labyrinthische Wege, zahlreiche Gebäude im Jugendstil, unzählige Museen und herrliche Aussichtspunkte machen Lissabon zu einem absoluten Erlebnis. Nutzen Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung um diese atemberaubende Stadt auf eigene Faust zu erkunden!
Tag 2: Lissabon: Bei einer ausgedehnten Führung lernen Sie die Stadt mit all ihren Höhepunkten genau kennen. Sie sehen die Burg São Jorge (von außen) und spazieren durch die Altstadt Alfama. Natürlich darf das berühmte Hieronimus-Kloster, das Sie auch von innen besichtigen werden nicht fehlen. Es ist ein Paradebeispiel der meisterhaften manuelinischen Architektur. Weiter geht es mit dem Stadtteil Belém sowie der Turm von Belém (von außen) und der Rossio Platz. Am Nachmittag geht es in Richtung Óbidos. Unterwegs besuchen Sie das kleine romantische Dorf Sintra. Schnell werden Sie merken warum der Ort auch bei den portugiesischen Königen beliebt war. Wenn Sie eine Naschkatze sind, probieren Sie unbedingt die leckeren Pastel de Nata. Übernachtung in Óbidos. (F)
Tag 3: Óbidos: Die Stadt der Königinnen ist von einer begehbaren, mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Die vielen weißgetünchten Häuser werden Sie begeistern. Weiterfahrt nach Alcobaça und Besuch des ehemaligen Zisterzienserklosters Santa Maria (von außen). Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit das Kloster von Batalha, ein Meisterwerk der gotischen Architektur, zu sehen (von außen) bevor Sie über das malerische Fischerdorf Nazaré zurück nach Óbidos fahren. (F)
Tag 4: Coimbra: Auf dem Weg nach Viseu besuchen Sie Coimbra. Eine der historischsten Städte Portugals liegt am längsten Fluss des Landes, dem Mondego. Am höchsten Punkt der Stadt beeindruckt die renommierte Universität von Coimbra mit ihrer majestätischen Bibliothek aus dem 18. Jahrhundert. Nutzen Sie die Zeit zur freien Verfügung für einen Besuch auf eigene Faust. Die Lage oben auf dem Berg teilt sich die Universität mit der Neuen Kathedrale Sé Nova und dem beliebten Kunstmuseum Machado de Castro. Die Treppe Quebra Costas ist mit ihren unzähligen Stufen zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Unten im historischen Stadtkern beeindrucken die Alte Kathedrale Sé Velha, die Stadthalle und die Kirche Santa Cruz (Außenbesichtigungen). (F) Aveiro das portugiesische Venedig mit seinen traditionellen Moliceiros Booten, erwartet Sie anschließend bevor Sie nach Viseu fahren. (Übernachtung in Viseu). (F)
Tag 5: Douro Region: Nach dem Frühstück geht es in die wunderbare Douro Weinregion. Lassen Sie sich von der herrlichen Landschaft beeindrucken. Der Fluss Douro, der der Region ihren Namen gibt,  schlängelt sich in geschwungenen Kurven durch die Natur. Genießen Sie den herrlichen Ausblick über die Region von den Weinbergen aus. Übernachtung in Vila Real de Trás os Montes. (F)
Tag 6: Braga: Heute steht die Region Minho auf dem Programm. Als erstes wartet die älteste Stadt Portugals Braga auf Sie. Bei einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie unter anderem die Kirche Santa Cruz und den Wahlfahrtsort Bom Jesus. Danach Weiterfahrt nach Guimarães, dem Geburtsort der Nation in dem König Afonso Henriques geboren wurde. Besonders schön ist hier die Altstadt. Übernachtung in Braga. (F)
Tag 7: Porto: Diese bezaubernde Stadt ist auf den Anhöhen an der Mündung des Douro gelegen und zählt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden zum UNESCO-Weltkulturerbe. Morgens besuchen Sie zuerst eine Werkstatt für filigranes Handwerks. Bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung können Sie die Highlights der zweitgrößten Stadt Portugals wie die Kathedrale und den Torre dos Clérigos bewundern. Sie streifen durch das bunte Riberia-Viertel und erleben das authentische Porto der Fischer, Marktfrauen und Fischverkäuferinnen. Erstaunlich aber wahr, der Bahnhof von Porto ist mit seinen tausend Azulejos (Wandfliesen) ein echtes Highlight. Natürlich dürfen die beeindruckende Brücke Ponte Dom Lúis und der Platz Praca da Liberdade nicht fehlen. Auch die Portweinhäuser, die den Hang von Vila Novas de Gaia dominieren, sind absolut sehenswert. Natürlich müssen Sie den herrlich vollmundigen und aromatischen Portwein verkosten, denn nur dann haben Sie Porto wirklich besucht. Übernachtung in Braga. (F)
Tag 8: Porto: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Routenkarte

Mehr Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 19:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an: