1. ...
  2. Startseite
  3. Rundreise Guernsey und Jersey

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Guernsey und Jersey – Kleine Paradiese im Atlantik

Mit feinen Sandstränden und rauhen Klippenlandschaften, blühenden Landschaftsgärten und fangfrischen Meeresfrüchten vereinen die Kanalinseln das Savoir-vivre Frankreichs mit der Tradition und Kultur Großbritanniens. Dazu kommt das kulturelle Erbe vergangener Jahrtausende, von frühzeitlichen Grabstätten, prächtigen Burgen aus dem Mittelalter zu viktorianischen Markthallen, die es zu entdecken gilt. Und das Golfstromklima sorgt hier für die meisten Sonnenstunden der Britischen Inseln. Bei dieser Reise kombinieren Sie gleich die beiden größten Inseln Guernsey und Jersey! Lassen Sie sich von der überwältigenden Pflanzenpracht der Woodland-Gärten verzaubern. Hier wuchern Bambus und Palmen neben Calla, Clematis und Fuchsien – dem Golfstrom und dem milden Klima sei Dank! Außerdem auf dem Programm: beeindruckende Herrenhäuser, zauberhafte Cottages, über 3.000 Jahre alte Ganggräber, Guernseys Hauptstadt St. Peter Port, magische Inselorte und vieles mehr.Einheimische und Besucher sind sich einig: Die Kanalinseln sind très beautiful! Höchste Zeit, den eigenwilligen Schönheiten einen Besuch abzustatten!

Im Überblick
  • inkl. DERTOUR Sonderflug ab/bis Frankfurt bzw. Hamburg
  • inkl. Ausflugspaket

Reiseverlauf

1. Tag (Mo Abflug HAM; Mi Abflug FRA): Deutschland - Guernsey:
Flug nach Guernsey. Hoteltransfer und Begrüßung durch die Reiseleitung. 4 Nächte auf Guernsey. (A)
2. Tag (Di Abflug HAM; Do Abflug FRA): Inselrundfahrt Guernsey: 
Guernseys größte Sehenswürdigkeit ist das Herrenhaus von Sausmarez Manor mit seinem weitläufigen Park und den Woodland Gärten. Der Schlosspark, des größten Herrenhauses der Insel, bietet eine einzigartige Kombination aus Kunst und Botanik. Lassen Sie sich begeistern von der überwältigenden Blütenpracht. Zwischen dem üppigen Grün sind mehr als 150 Skulpturen plaziert, die sich harmonisch in die Parkanlage einfügen. Nächster Programmpunkt ist das prähistorische Ganggrab „Dolmen le Déhus“. Archäologen fanden heraus, dass dieses Grab vor über 3.000 Jahren angelegt und versiegelt wurde. Lassen Sie sich bei der Besichtigung des Grabes in den Bann der Geschichte ziehen.
3. Tag (Mi Abflug HAM; Fr Abflug FRA): Stadtführung Guernsey & Nachbarinsel Herm: Heute steht eine Stadtführung durch die Inselhauptstadt St. Peter Port auf dem Programm. Zu Fuß entdecken Sie die mittelalterlichen Kopfsteinpflastergassen und steile Treppenaufgänge, wo hinter jeder Ecke schöne Fotomotive warten. Im Kunstmuseum von Guernsey sehen Sie den „Guernsey Tapestry“, ein gestickter Wandteppich, der die Geschichte Guernseys der vergangenen 1.000 Jahre illustriert. Anschließend spazieren Sie durch die Candie Gärten, ein noch erhaltener viktorianischer Lustgarten mit Gewächshäusern aus dem 18. Jahrhundert und subtropischen Pflanzen. Im oberen Teil der Anlage haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die benachbarten Inseln. Bei Buchung des Ausflugspakets unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug zur Nachbarinsel Herm. Diese autofreie Insel ist Guernsey vorgelagert und nach einer ca. 20-minütigen Fährüberfahrt erreichbar. Herm besticht durch karibisch anmutende weiße Sandstrände mit türkisblauem Wasser. Sie sehen malerische Cottages, eine kleine Kapelle aus dem 11. Jahrhundert und können einen gemütlichen Spaziergang entlang der Küste mit herrlichen Ausblicken unternehmen. (F, A)

4. Tag (Do Abflug HAM; Sa Abflug FRA): Zusatzausflug: Insel Sark: Transfer zur Überfahrt nach Sark, dem letzten Feudalstaat Europas. Seit dem 16. Jahrhundert wird die Insel in Erbfolge von einem „Seigneur“ regiert. Hauptfortbewegungsmittel auf dieser Insel sind Fahrrad und Pferdekutsche. Mit letzterer erkunden Sie die Insel und erleben so das Flair hautnah. Sie haben Zeit entlang der steilen Klippenpfade zu wandern, bevor Sie die wunderschöne Parkanlage von La Seigneurie besichtigen. Spätnachmittags Rückfahrt mit der Fähre nach Guernsey und Transfer zum Hotel. (F, A)
5. Tag (Fr Abflug HAM; So Abflug FRA): Von Guernsey nach Jersey: Fährüberfahrt nach Jersey. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 3 Nächte auf Jersey. (F, A)
6. Tag (Sa Abflug HAM; Mo Abflug FRA): Inselrundfahrt Jersey: Als erstes führt Sie Ihre Fahrt zu einem der magischen Inselplätze: „St. Brelade ́s Parish Church“ und „Fisherman’s Chapel“. Direkt neben der Kirche steht eine Kapelle mit Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Den Höhepunkt bildet das aus ca. 3.500 v. Chr. stammende Ganggrab „La Hogue Bie“ – ein wahrer Schatz der Archäologie. (F, A)
7. Tag (So Abflug HAM; Di Abflug FRA): Stadtrundgang St. Helier - Mont Orgueil Castle: Vormittags geführter Stadtrundgang in St. Helier, der mondänen Hauptstadt mit ca. 35.000 Einwohnern. Hier finden Sie eine Burg vor der Hafeneinfahrt, ein altes Fort, das heute als große Freizeitanlage dient, und viktorianische Märkte. Besuch des Beresford Fischmarktes, der nach Pariser Vorbild gebaut wurde. Bestaunen Sie Meerestiere jeglicher Art und Größe oder verzehren Sie einen frisch zubereiteten Fisch in einem Bistro-Restaurant. Anschließend Besuch des Howard Davis Parks, eine der schönsten öffentlichen Grünanlagen, und des Jersey Museums. Nachmittags Fahrt in die Ortschaft Gorey, wo Sie das gewaltige Mont Orgueil Castle („Stolzer Berg“) besichtigen. Genießen Sie hier vom Dach aus den schönen Rundblick über die Küste und die Umgebung. Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut, beherbergt es heute ein sehenswertes Museum. (F, A)
8. Tag (Mo Abflug HAM; Mi Abflug FRA): Jersey – Deutschland: Transfer vom Hotel zum Flughafen Jersey und Rückflug nach Deutschland. (F)

F = Frühstück
A = Abendessen

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit DERTOUR-Sonderflug ab Frankfurt/M bzw. Hamburg in der Economy Class nach Guernsey und zurück von Jersey inkl. Gebühren (Stand: 10/2020)

  • Rail & Fly 2.Klasse

  • Transfers lt. Reiseverlauf

  • 4 Nächte auf Guernsey und 3 Nächte auf Jersey jeweils in Mittelklassehotels

  • 7 x Halbpension

  • Fährüberfahrt Guernsey – Jersey 

  • Ausflugspaket Guernsey und Jersey (inkl) (Stadtführung Guernsey St. Peter Port mit Candie Gardens auf Guernsey, halbtägig/ Inselrundfahrt Guernsey, ganztägig (inkl. Eintritt Sausmarez Manor)/ Nachbarinsel Herms, halbtägig/ Inselrundfahrt Jersey, ganztägig/ Jersey - Stadtrundgang St. Helier und Mont Orgueil Castle, ganztägig/ alle Eintrittsgelder

  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Zusatzausflug Insel Sark (ganztägig); Fährüberfahrten Guernsey-Insel Sark-Guernsey; Inselfahrt mit Pferdekutsche (ca. 2 Std. inkl. Eintritt Parkanlage von La Seigneurie); örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Termine 09.06.2021  und 07.07.2021 (Abflughafen Frankfurt)

Saints Bay Hotel (3-Sterne-Landeskategorie) o. ä., Guernsey

Ruhig im Süden, nahe der schönsten Wanderwege der Insel und der Klippen. Gemütliches, familiär geführtes Hotel mit entspannter Atmosphäre, Lobby, Salon, Restaurant mit Wintergarten, Restaurant, Bar, WLAN (inklusive). Beheizbarer Swimmingpool im Außenbereich (saisonal), Terrasse mit Sonnenschirmen und –liegen, Garten. Die 34 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über
Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Wasserkocher und Kaffee-/Teezubereiter.

Royal Hotel Jersey (3-Sterne-Kategorie) o. ä., Jersey

Dieses komfortable Best Western Hotel liegt unweit der Fußgängerzone von St. Helier. Im Hotel befinden sich eine gemütliche Empfangshalle mit Rezeption, das erst kürzlich renovierte Seasons Restaurant, eine Bar mit leichten Gerichten sowie eine Sonnenterrasse auf dem Dach. Die 87 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Direktwahltelefon, Sat.-TV und Tee- und Kaffeekochgelegenheit.

Termine 14.06.202 bis 12.07.2021 (Abflughafen Hamburg)

Saints Bay Hotel (3-Sterne-Landeskategorie) o. ä., Guernsey

s.o.

Mayfair Hotel Jersey (3-Sterne-Landeskategorie) o.ä., Jersey

Dieses komfortable Hotel liegt in der Nähe von St Helier und nah zum Meer. Im Hotel befinden sich eine gemütliche Empfangshalle mit Rezeption, eine Lounge Bar, eine Kaffeebar mit leichten Gerichten, ein Restaurant, eine Sonnenterasse auf dem Dach sowie ein Fitnessbereich. Zu Diesem zählen ein Fitnessstudio, ein Dampfbad mit Jacuzzi und ein beheizter Innenpool. Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Direktwahltelefon, Sat.-TV und Tee- und Kaffeekochgelegenheit.

oder

St. Pierre Park Hotel (4-Sterne-Landeskategorie) o. ä., Guernsey

Ruhig, am Stadtrand von St. Peter Port, mit einem großen Garten und See gelegen. Komfortables Hotel mit entspannter Atmosphäre, Lobby, Restaurant, Restaurant, Bar, WLAN (inklusive). Das Hotel verfügt über einen großen Garten mit Sitzgelegenheiten Außerdem verfügt das Hotel über einen großen Spa Bereich mit Liegen, Whirlpool im Außenbereich, beheizbarem Pool, Dampfbad und einer Sauna. Die Zimmer sind großzügig eingerichtet und verfügen über einen privaten Balkon, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Bügelbrett und Bügeleisen, Wasserkocher und Kaffee-/Teezubereiter.

Pomme D’Or Hotel Jersey (4-Sterne-Landeskategorie) o.ä., Jersey

Dieses Hotel befindet sich in bester Lage im Zentrum von St. Heliers und bietet Blick auf den Yachthafen, sowie den Liberation Square. Die Freizeiteinrichtungen des Merton Hotel dürfen genutzt werden. Diese beinhalten Hallenbad, Freibad, Fitnessraum, Sauna und Dampfbad sowie die einzigartige FlowRider Surfanlage. Die 143 Zimmer sind geräumig und modern eingerichtet. Sie verfügen über Bad mit Badewanne, Dusche, Pflegeprodukte und WC, Föhn, Direktwahltelefon, Sat.-
TV, Hosenbügler und Tee- und Kaffeekochgelegenheit.

Die Hotelkategorie entspricht jeweils der Landeskategorie. Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Mehr Service

  • Reisebüro finden
  • ADAC Reisen Vorteile
  • ADAC Reise-Versicherung
  • ADAC Newsletter
  • ADAC Magazin