• Klavierkonzert mit Lang Lang
  • Oper Tosca im Staatstheater
  • Stadtbesichtigung Wiesbaden
  1. ...
  2. Startseite
  3. Wiesbaden

Diese Reise ist aktuell nicht buchbar.

Lang Lang in Wiesbaden

Das Kurhaus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gehört zu den prunkvollsten Festbauten Deutschlands. Freuen Sie sich auf den Weltstar Lang Lang bei einem Konzert im prächtigen Friedrich-von-Thiersch-Saal. Im schönen Staatstheater Wiesbaden erleben Sie Puccinis wunderbare Oper »Tosca« mit Elena O’Connor in der Titelrolle. Eine interessante Stadtbesichtigung und der anschließende Sonntagsbrunch im Restaurant des Kurhauses ergänzen diese Kultur- und Musikreise.

Highlights
  • Klavierkonzert mit Lang Lang
  • Oper Tosca im Staatstheater
  • Stadtbesichtigung Wiesbaden
  • Sonntagsbrunch im Restaurant Lambertus
  • 4-Sterne Hotel Mercure im Stadtzentrum

Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, Tax im Hotel Mercure

  • Cocktailempfang inkl. Fingerfood

  • 2x Opern-/Konzertkarten der 1. Kategorie

  • 1x Brunch inkl. Getränke

  • Stadtbesichtigung Wiesbaden mit komfortablem Bus

  • Reiseunterlagen inkl. 1 Reiseführer pro Buchung

  • Versierte Reiseleitung

nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise

  • Reiseversicherungen

  • Trinkgelder

  • Gepäckservice

  • persönliche Ausgaben und alle nicht genannten Leistungen

29.02.2020 (Sa): Individuelle Anreise zum Hotel Mercure.
18.00 Uhr Cocktailempfang inkl. Fingerfood 
19.30 Uhr Staatstheater Wiesbaden: Tosca von Giacomo Puccini
Dirigent: Christoph Stiller, GMD Patrick Lange
Inszenierung nach Sandra Leupold
Regie: Selcuk Cara
Mit Elena O'Connor, Aaron Cawley,  Thomas de Vries, Young Doo Park, Benjamin Russell,
Erik Biegel, Daniel Carison, Stella An
Chor & Extrachor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Kinderkantorei der Ev. Singakademie Wiesbaden
Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

01.03.2020 (So): Stadtbesichtigung Wiesbaden
Heute erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der schönen hessischen Landeshauptstadt wie die prächtige Wilhelmstraße, den Kurbezirk mit der Spielbank, das Staatstheater und das schöne Biebricher Schloss. Auf dem Neroberg besichtigen Sie die beeindruckende russisch-orthodoxe Kapelle. Anschließend genießen Sie einen guten Sonntagsbrunch im schönen Restaurant Lambertus. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
20.00 Uhr Kurhaus Wiesbaden: Klavierkonzert mit Lang Lang
Klavier: Lang Lang
Johann Sebastian Bach: Aria mit 40 Veränderungen BWV 988 »Goldberg-Variationen«

02.03.2020 (Mo): Nach dem Frühstück individuelle Abreise.