Hotels Hildesheim

Beeindruckender Mariendom, Roemer- und Pelizaeus-Museum, Michaeliskirche – nutzen Sie die Angebote von ADAC Reisen und buchen Sie Ihr Hotel in Hildesheim!

Jahrhundertealte Kulturschätze aus verschiedenen Epochen und traumhafte Grünflächen machen den Charme Hildesheims aus. Beim Spaziergang durch den idyllischen Magdalenengarten begleitet Sie der Duft unzähliger Rosen. Als Ausflugsziel für Tierfans bietet sich das Wildgatter auf dem Steinberg mit artgerechten Gehegen an.

Den hohen Spitzturm der Kirche St. Andreas erblicken Sie beim Spaziergang durch die Stadt von Ihrem Hotel in Hildesheim schon von weitem. Nur wenige Schritte weiter fasziniert das Wernersche Haus mit holzgeschnitzter Fassade und zahlreichen Gemälden.

Urlaub im Hotel: Hildesheim und das UNESCO-Weltkulturerbe

Dass Hildesheim mit eindrucksvollen Relikten aus der Vergangenheit fasziniert, würdigte auch die UNESCO: Völlig zurecht wurde der mächtige Mariendom als Weltkulturerbe eingestuft. Besonders berühmt sind die schwere Bernwardstür aus Bronze und die Christussäule aus dem 11.Jh. Werfen Sie bei der Besichtigung einen Blick auf den 1.000 Jahre alten Rosenstock an der Apsis, um den sich zahlreiche Sagen ranken. Auch die Michaeliskirche trägt das UNESCO-Zertifikat. Das imposante Deckenbild mit dem Stammbaum Christi wird Sie in seinen Bann ziehen. Ihr Zimmer als Ausgangspunkt für eine spannende Stadtbesichtigung reservieren Sie bei ADAC Reisen. Ihren Urlaub buchen Sie günstig direkt im Reisebüro, online oder am Telefon.

Vom Hotel in Hildesheim in die Geschichte eintauchen

Interessante Stunden verbringen Kulturinteressierte im Roemer- und Pelizaeus-Museum. Bekannt ist das Haus unter anderem für seine herausragende Ägyptensammlung. Eine antike Schminkpalette ist ebenso zu sehen wie Stand- und Sitzfiguren und Reliefs alter Gräber. Zu den Attraktionen des Stadtmuseums zählen auch zwei Käthe-Kruse-Puppen aus der Originalwerkstatt und das Silberservice des Fürstbischofs Friedrich Wilhelm von Westphalen. Sakrale Kostbarkeiten wie eine goldene Madonna und reichlich verzierte Altarkreuze sind im Dommuseum zu sehen. Die Ausstellung ist im historischen Kreuzgang des Doms untergebracht. Ein Teil des Museums widmet sich gotischer Kunst, die von Bischof Eduard Jakob Wedekin gesammelt wurde.

Niedersachsen: Weitere schöne Orte

Niedersachsen: Weitere schöne Orte

Service

Haben Sie Fragen?

Unser Service Team hilft Ihnen bei Ihrer Reisebuchung.

069 153 22 55 22

Mo-Sa 09:00 - 20:00 Uhr, So + Feiertage 10:00 - 18:30 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters. Oder per E-Mail an:

Reisebürosuche

Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe und lassen Sie sich persönlich von unseren ADAC Reise-Experten beraten.

ADAC Reisen Vorteile

ADAC Reisen ist Ihr Spezialist für individuellen Urlaub. Entdecken Sie hier auf einen Blick Ihre Vorteile.

ADAC Versicherung und Reiseschutz

Grenzenlos sicher mit unseren Reiseversicherungen. Informieren Sie sich hier über die zahlreichen individuellen Möglichkeiten.