Dein Urlaub in Kroatien - ohne Eltern!

  1. ...
  2. Aktuelle Angebote
  3. Kroatien

ADAC statt Mama fragen

  • "ADAC statt Mama fragen" - Wir sind für dich und haben für jedes Problem eine Lösung! Schreib uns einfach eine Whats App an die 0171-555 0 555. Wir sind täglich von 8 bis 21 Uhr für dich erreichbar!

  • Bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten genügt dein Personalausweis, vorläufiger Personalausweis, Reisepass oder vorläufige Reisepass.

  • Solltet ihr unter 18 Jahren sein, empfehlen wir Euch die Mitnahme einer Einverständniserklärung eurer Eltern.

Mit dem Auto unterwegs

  • Der deutsche Führerschein ist ausreichend! Bitte nehme zudem die Zulassungsbescheinigung und die Grüne Versicherungskarte im Falle einer Schadensabwicklung mit.

  • Alle Autobahnen sind für PKW gebührenpflichtig! Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps kannst du die genauen Mautkosten für deine Reiseroute berechnen

  • Promillegrenze ist 0,5 %, für Fahranfänger bis 24 Jahre 0,0%!
    Beim Tanken von Diesel solltest du unbedingt auf die Bezeichnung "Eurodiesel" achten, da der angebotene "Diesel" nur für LKW geeignet ist.

Hotel Empfehlungen für deinen Urlaub in Kroatien

Informationen für deinen Urlaub in Kroatien

  • Die kroatische Ländeswährung ist der Kuna (*HRK*). Ein Kuna entspricht 100 Lipa. Der Wechselkurs von Euro in Kuna liegt je nach Tageskurs ca. bei 1 € = 7,65 HRK, 1 HRK = 0,13 €.

  • Das Übernachten außerhalb von Campingplätzen (auf Straßen, Parkplätzen und Privatgrund) ist weder für eine noch für mehrere Nächte erlaubt!

  • EU-Bürger haben in Kroatien Anspruch auf kostenlose medizinische Versorgung! Trotzdem solltet ihr unbedingt eine private Auslandskrankenversicherung abschließen, da deutsche Krankenkassen z.B. Kosten für einen Transport in geeignete Zentren oder zurück nach Deutschland nicht übernehmen. Hier findest du weitere Informationen.

Tipps für deine erste Urlaubsfahrt ohne Eltern

Das erste Mal am Urlaubssteuer zu sitzen, noch dazu in einem fremden Land, ist für junge Reisende ein aufregender Moment. Ab wie vielen Jahren ist dies jedoch überhaupt möglich? Laut Mietwagen-Spezialist Sunny Cars, mit über 8.000 Mietstationen in mehr als 120 Destinationen einer der größten Anbieter in Europa, kann üblicherweise ab 21 Jahre ein Fahrzeug angemietet werden. in einigen Ländern liegt das Mindestalter aber auch zwischen 23 und 26 Jahren. Bei Sunny Cars sind alle notwendigen Versicherungen standardmäßig in einem Servicepaket enthalten, darunter auch eine Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Millionen Euro durch die Allianz Versicherung AG sowie ein Vollkaskoschutz und Kfz-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall. Also nichts wie los in den Urlaub: mit einem Mietwagen von Sunny Cars. Um den Rabatt zu erhalten, geben Sie den folgenden Rabattcode bei Ihrer Buchung an:

SCAD052018

Dein ADAC Service

Das könnte Sie auch interessieren