Kanada-Reise 2017 zur 150-Jahr-Feier

Feiern Sie Kanadas Geburtstag: 2017 ist das 150. Jubiläum der Kanadischen Konföderation! Eintritt frei in alle Nationalparks und aufregendes Kulturprogramm!

Kanada-Geburtstag 2017: 150-Jahr-Feier der Kanadischen Konföderation

2017 feiert Kanada den 150. Jahrestag des Bestehens der Kanadischen Konföderation. Am 1. Juli 1867 schlossen sich die britischen Kolonien New Brunswick und Nova Scotia mit der britischen Provinz Kanada zum Bundesstaat Kanada zusammen. Damit entstanden die vier ersten Provinzen Kanadas: Ontario, Québec, Nova Scotia und New Brunswick, denen im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts weitere Provinzen und Territorien beitraten - als letztes das Territorium Nunavut am 1. April 1999.

Obwohl mit dem Verfassungsgesetz von 1867 noch keine vollständige Unabhängigkeit von Großbritannien erreicht war, läutete die Proklamation der Kanadischen Konföderation einen erfolgreichen Autonomieprozess ein, an dessen Endpunkt der Staat Kanada mit dem Kanada-Gesetz von 1982 auch die verfassungsrechtliche Unabhängigkeit erlangte.

Als Nationalfeiertag wird der 1. Juli jedes Jahr festlich zelebriert. Für die 150-Jahr-Feier 2017 sind zahlreiche Highlights geplant - feiern Sie mit!

Außerdem ist im gesamten Jahr der Eintritt in alle Nationalparks kostenlos. 2017 lohnt sich eine Kanada-Reise also mehr denn je.

 Rundreisen in Kanada


Jubiläumsfeierlichkeiten und Kulturprogramm

In der Hauptstadt Ottawa werden unter dem Motto Ottawa 2017 die aufregendsten Events zur 150-Jahr- Feier stattfinden. Auch in den anderen Metropolen stehen Festprogramme an. Noch sind nicht alle Highlights bekannt -ständig aktualisierte Informationen und Termine bietet die Homepage der kanadischen Regierung http://canada.pch.gc.ca/eng/1468262573081.

Zu den Höhepunkten zählt das von den Städten Ottawa und Gatineau veranstaltete gigantische Picknick auf der Alexandra Bridge über dem Ottawa River, das am 2. Juli 2017 stattfinden wird.

Kunstbegeisterte können sich auf eine von Kanadas sieben bedeutendsten Museen organisierte Ausstellung in Vancouver freuen, die während der Sommermonate geöffnet sein wird.

Wer sich für Filmkunst interessiert, sollte sich das Toronto International Film Festival (September 2017) nicht entgehen lassen.

Der Kultur der First Nations wird sich das grandios inszenierte Multimedia-Projekt KA'NATA widmen. Unter dem Motto Canada Mosaic initiiert das Toronto Symphony Orchester in Kooperation mit weiteren Orchestern im Jubiläumsjahr landesweit zahlreiche Aufführungen klassischer, indigener und populärer Musik.

 Hotels in Ottawa

Kanadas schönste Nationalparks: Wildnis erleben

Banff Nationalpark - 150. Jubiläum Kanada - ADAC Reisen

Banff Nationalpark

Hauptattraktion Kanadas ist die eindrucksvolle Natur des nordamerika- nischen Staates, der flächenmäßig der zweitgrößte der Erde ist. Zwischen Atlantik und Pazifik erstrecken sich majestätische Bergzüge, undurch- dringliche Wälder, ausgedehnte Prärien und riesige Seen.

Wer die überwältigende Schönheit der Landschaften Kanadas hautnah erleben möchte, besucht einen oder mehrere der 44 Nationalparks, in denen einzigartige Ökosysteme mit zum Teil gefährdeter Flora und Fauna geschützt werden.

Zum 150. Geburtstag der Kanadischen Konföderation ist der Eintritt in alle Nationalparks im Jahr 2017 frei. Wer 2016 nach Kanada reist, profitiert ebenfalls: Ein 2016 erworbener Parks Canada Discovery Pass hat eine zwei- statt einjährige Gültigkeit.

Als einer der schönsten Nationalparks gilt der Banff-Nationalpark in den Rocky Mountains, der 1885 gegründet wurde und damit der älteste Nationalpark Kanadas ist.

Hier erwarten Sie spektakuläre Gebirgslandschaften, blaugrüne Bergseen, dichte Nadelwälder, heiße Quellen und eine artenreiche Tierwelt mit Elchen, Bären und Wölfen. Außerdem bietet der Banff-Nationalpark exzellente Wintersport-Möglichkeiten.

Stilvoll übernachten können Sie im Banff Springs Hotel, das wie ein schottisches Schloss gestaltet ist.

Der benachbarte, über 10.000 Quadratkilometer umfassende Jasper-Nationalpark lockt mit atemberaubenden Bergpanoramen, den wunderschönen Athabasca-Wasserfällen und traumhaften Seen, darunter dem als Postkartenmotiv bekannten Maligne Lake. Mit etwas Glück bekommen Sie Wapitis, Schwarz- und Grizzlybären und Luchse zu Gesicht.

Wood-Buffalo-Nationalpark - 150. Jubiläum Kanada - ADAC Reisen

Wood-Buffalo-Nationalpark

Der Wood-Buffalo-Nationalpark, mit 44.802 Quadratkilometern Kanadas größter Nationalpark, beherbergt die mit ca. 6.000 Wald- und Präriebisons weltweit größte in freier Wildbahn lebende Bison-Population.

Zudem finden sich hier einige der letzten bekannten Schreikranich-Nistplätze und die nördlichste Nashornpelikan-Kolonie. Artenreiche Nadel- und Mischwälder bedecken weite Teile des Parks, die Landschaft wird außerdem von Flüssen, Seen und Karstgebieten geprägt.

Den Zauber der Großen Seen erleben Sie im Georgian-Bay-Islands-Nationalpark und im Bruce-Peninsula- Nationalpark, die beide an und im Huronsee, dem drittgrößten See der Erde, gelegen sind.

Im letztgenannten bieten sich Naturfreunden herrliche Wanderrouten durch tiefe Wälder und entlang der felsigen Küsten auf der Bruce- Halbinsel.

Unzählige Inseln bilden den Georgian-Bay- Islands-Nationalpark, der mit einem enormen Artenreichtum an Reptilien und Amphibien sowie einer stimmungsvollen, von endlosen Wasserweiten, Felsen und Weymouth-Kiefern geprägten Landschaft aufwartet, welche Anfang des 20. Jahrhunderts die als "Group of Seven" bekannte Gruppe einflussreicher kanadischer Landschaftsmaler inspirierte.

Cape-Breton-Highlands-Nationalpark - 150. Jubiläum Kanada - ADAC Reisen

Cape-Breton-Highlands NP

Der am Atlantik gelegene Cape-Breton-Highlands-Nationalpark ist ebenfalls ein Paradies für Wanderer - während des Indian Summer leuchten die Laubwälder in dramatisch schönen Rot-, Orange- und Goldtönen.

Besucher freuen sich außerdem auf die weißen Sandstrände von Ingonish mit guten Bademöglichkeiten während der Sommermonate und den benachbarten 18-Loch-Golfplatz Highland Links. An der Küste können Wale und Tölpel beobachtet werden.


 Zum Kanada Special

 Zurück zur Übersicht

ADAC Reisen Kontakt

Mo. - So. von 8-20 Uhr
ADAC-Reisen Service - per Formular
Zum Formular
ADAC-Reisen Service - per Telefon
069 - 153 22 55 31
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

Kanada Special

adac

Vielfältige Angebote

Entdecken Sie den zweitgrößten Staat der Erde mit faszinierender Tier- & Pflanzenwelt.

Zum Special

Home > Reisejournal > Amerika & Karibik > Kanadas Westen > Kanada feiert 150. Jubiläum